Tagesbuch eines Shadowhunters

GeschichteAllgemein / P16
01.01.2019
13.01.2019
12
3396
1
Alle
3 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
11.     Januar

Am Morgen habe ich einen besorgniserregenden Anruf bekommen und bin sofort ins Institut geeilt. Es wurden bereits 15 Leichen gefunden, doch diese sind alle plötzlich verschwunden. Keiner wusste, wo sie waren.

Auch die Leichen, um die sich Catarina gekümmert hatte, waren weg. Wir konnten von ausgehen, dass niemand, außer sie selbst, in der Nähe gewesen war. Wie sind diese dann also verschwunden. Ich denke nicht, dass sie einfach rausspaziert sind.

Mir kommt das alles ziemlich merkwürdig vor. Hatte der Dämon etwas mit dem Verschwinden zutun und was will er dann mit denen?
Seit Tagen zerbreche ich mir den Kopf darüber, zuerst über diesen Schneesturm und jetzt über den möglichen mächtigen Dämon, der hier einfach sein Ding durchziehen kann. Um ehrlich zu sein, passt mir das überhaupt nicht und wir stehen mal wieder ganz am Anfang.
Wie ich sowas doch hasste! Kann nicht mal eine Mission klar strukturiert werden? Nein, natürlich nicht und so muss ich mir mal wieder die Nacht um die Ohren schlagen und werde die zärtlichen Streicheleinheiten verpassen. Mal wieder….
Review schreiben
'