Kaiju Faunus of Remant

von goji san
GeschichteAbenteuer / P12
23.12.2018
13.01.2019
3
4147
 
Alle
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
"Legenden,Geschichten verstreut durch die Zeit."
"Die Menschheit liebt Erzählungen über Helden und Bösewichten, Aber vergessen so schnell, dass wir die Reste, Neben Produkte, eine längst vergangenen Zeit sind."
"Der Mensch, geboren aus Staub, weise und einfallsreich."
"Aber er wurde in einer gnadenlosen Welt geboren."
"Eine unausweichliche Dunkelheit,Kreaturen der Zerstörung."
"Die Kreaturen der Grimm hatten die Menschen und all ihre Schöpfung in Visier."
"Diese Kräfte Kollidierten, und es sah so aus, als ob Dunkelheit die kurze Existenz der Menschen auslöschen wollte."
"Doch selbst der kleinste Funke Hoffnung reicht aus um veränderung zu entfachen."
"Die Leidenschaft,Einfalltsreichtum und findigkeit der Menschen, gab ihn Werkzeuge die ihnen Helfen würden ihre Chancen zu verbessern."
"Diese Kraft,wurde der passene name Dust gegeben."
"Mit den Zorn der Natur in der Hand, Leuchteten sich die Menschen ein weg durch die Dunkelheit."
"Und in der Abwesenheit von Schatten kam Stärke,Zivilisation und als wichtiges,Leben."
"Doch selbst das hellste Licht wird irgendwann flackern und erlöschen."
"Und wenn das Licht weg ist kommt die Dunkelheit."

(Ort:Vale)
In einer Gasse der Stadt Vale lag Junior völlig fertig, er machte langsam die Augen auf und versuchte auf zu stehen.

Godzilla:"(Wo bin ich?)"

Junior schaute sich um und das erste was ihn auffiel war das die Gebäude größer waren als er selbst.
Godzilla: "Seit wann sind Häuser größer als ich."
Junior hielt sich sie Hand vor den Mund, den er konnte nicht glauben was grade passiert ist.
Godzilla:"I. Ich rede ja wie ein Mensch."
Junior sah zu seinen Händen runter.
Godzilla:"Sind das Menschenhände!"
Ein paar Meter von Junior entfernt sah Junior eine Pfütze, er ging zur Pfütze und sah sein Spiegelbild im Wasser.

Godzilla:"ACH DU SCHEIßE!"

Godzilla war geschockt, er konnte nicht glauben was er sah. Er ist zu einen Menschen
geworden,das einzige was er von seiner Kaiju form behalten hat, waren seine Rückenplatten und sein Schwanz.
Godzilla: "Ich hab sogar Menschen Klamotten an!"

Junior war verwirrt, er wusste nicht was geschehen war. Grade eben noch hat er gegen Spacegodzilla gekämpft und jetzt ist er ein Mensch in irgendeiner Welt fremden Stadt.
Godzilla:"Was ist nur passiert?"

(Ort:Vale,Dust shop)

Währendessen betraten mehrere Männer einen Dust shop.

Roman:"Hast du eigentlich eine Ahnungm, wie schwer es ist,ein Dust Shop zu finden der so spät noch geöffnet ist."
Einer der Männer fing an den verkäufer mit einer Waffe zu bedrohen.
Verkäufer:"Bitte!Nehmt mein Lien und geht."
Roman:"Shhh,beruhige dich,wir sind nicht wegen dein geld hier.
Roman:"Nehmt den Dust."
Die Männer fingen an den Dust ein zu sammeln.Doch sie waren nicht die einzigen im Dustshop.
Mann:"Okay kleine,zeig mir deine Hände."
Mann:"Hey ich hab gesagt Hände nach oben."
Der schwarz bekleidete Mann ging zu dem Mädchen im roten Umhang hin und tippte sie an
Mann:"Hast du ein Todeswunsch,oder so!?"
Das mädchen drehte sich um und nahm die Kopfhörer ab.
Ruby:"Ja."
Mann:"Ich habe gesagt hände nach oben,jetzt!"
Ruby: "Willst du ….mich ausrauben?"
Mann:"Ja"
Ruby:"Ohhh."
(Bei Junior)
Godzilla Junior ging die straße entlang und war immer noch etwas neben der spur.
Godzilla:"Ich check irgendwie gar nichts mehr."
Godzilla:"Wie konnte das passieren und wo zum teufel sind Angilas und Rodan."
Junior blieb vor ein Dust shop stehen und versuchte sich erstmal zu sammeln,doch dan kam ein Mädchen mit roten Umhang aus dem Fenster geflogen und landete vor Junior.

Musik:https://www.youtube.com/watch?v=9Ed8NYvCLAw
Godzilla:*Was ist den jetzt los*
Ruby:"Hey du da verschwinde von hier!"
Godzilla:*Redet die mit mir.*
Die schwarz bekleideten Männer griffen Ruby an,doch Ruby holte ihre Sense raus und besiegte alle nur in ein paar Sekunden.Junior war beeindruckt, den er hatte keine Ahnung das Menschen so gut kämpfen können.Doch dann viel ihn auf das er ebendfallts umzingelt war.
Godzilla:"Das bin ich woll mit reingezogen worden"
Der erste Mann wollte Junior von hinten angreifen,doch der Kaiju Faunus hat das mit bekommen. Junior umwickelte mit seinen Schwanz den Arm seinen gegners und schleuderte ihn zurück in den Dust shop rein.Die anderen beiden packte er an den kragen und schlug ihre Köpfe an einander, so das sie K.O gingen.
Mann 1:"Na warte du Monster!"
Junior Faust fing an blau zu leuchten
Godzilla:*Was ist das den?*
Der Mann griff Junior mit seinen Messer an,doch Junior wich immer aus und verpasste ihn dan eine mit seiner leuchtenen Faust.
Godzilla:*Wow in diesen körper bin ich ja viel wendiger*
Ruby ging zu Junior rüber
Ruby:"Boah!Das war richtig cool!Wie heißt du?"
Godzilla"Ähm nenn mich Gojira."
Ruby:"Mein name ist Ruby."
Gojira:"Okay macht dich bereit Ruby,da ist der letzte Gegner."
(Musik ende.)
Roman schaute zu seinen Handlangern.
Roman:"Ihr wart jeden Cent wert.Wart ihr wircklich."
(Musik:
https://www.youtube.com/watch?v=ftUkGol9xZY&list=PLp7o1q38PjxEufggElnJ0slWxmZ_zfuo5&index=5)
Roman:"Tja Red und Faunus ich denke wir können alle sagen,dass dies ein ereignis reicher Abend war."
Gojira:*Faunus?Meint er etwa mich.*
Roman:"Und so gerne ich auch hier bleiben würde...fürchte ich das sich unsere wege hier trennen."
Roman ziehlte mit seinen Krückstock auf Ruby und Junior,und schoss auf die beiden,Ruby konnte ausweichen,doch Junior wurde getroffen.Ruby rannte zu Junior rüber um zu sehen ob alles gut ist.
Ruby:"Ist alles in ordnung."
Gojira:"Geht schon*Fuck das tat weh,dieser körper ist zwar wendiger als mein andere Körper und hat auch interessante fähigkeiten.Dennoch hält dieser körper nicht viel aus.*"
Gojira und Ruby sahen wie Roman versucht zu entkommen über eine leiter.
Gojira:"Na warte! dieses Insekt schnapp ich mir!"
Junior rannte Roman hinter her.
Ruby:"Hey warte!"
Ruby rannte Junior hinter her.Als sie auf den dach einen Hauses wahren,standen sie Roman gegenüber.
Ruby:"HEY!"
Roman:"Hartnäckig."
Vor Torchwick kamm ein Helikopter hoch geflogen,Roman sprang auf und drehte sich zu Junior und Ruby.
Roman:"Jetzt ist es zu ende,Red und Faunus."
Roman warf ein roten Dust Kristall auf die beiden und schoss auf den Kristall.Der Kristall Explodierte und Roman lachte dabei.
(Musik:Ende)
Als der rauch sich legte,stand vor Junior und Ruby eine blondharrige Frau.
(Musik: https://www.youtube.com/watch?v=nxh9RVoQC60)
Gojira:"Und wer ist das jetzt?"
Die Frau fing an lila Energie strahlen auf den Helikopter zu schießen.Roman ging vor zur Pilotin
Roman:"Wir haben eine Jägerinn."
Glynda fing an eine Gewitter Wolke zu erschaffen und fing an Eissplitter auf den Helikopter zu Regnen.Plötzlich erschien im Flugzeug  Cinder Fall.
Gojira:"Diese Insekten werden mir nicht entkommen!"
Junior fing an seine Energie in seine Füße zu fokusieren und sprang auf Cinder zu.
Ruby:"Gojira warte!"
Gojira:"So einfach entkommt ihr mir nicht!"
Cinder schoss ein Feuerball auf Junior, die Kugel traf Junior und er fiehl zurück aufs Dach.
Ruby transformierte ihre Sense zu einen gewehr und schoss auf Cinder.Doch Cinder wehrte jeden schuss mit nur einer Hand ab.
Cinder erschuff unter Ruby und Glynder Feuersäulen,doch Glynder konnte mit hilfe ihrer Telekinese sich und Ruby retten. Doch leider konnte der Helikopter fliehen.
(Musik:ENDE)
Ruby ging zu Junior rüber und half ihn auf.
Ruby:"Oh man das ist jetzt das zweite mal das du was abkriegst.Du bist echt der tuffste Faunus den ich je gesehen habe."
Gojira:"Te wenn du meinst*Verdammt ich muss besser aufpassen,ich muss versuchen mit diesen körper irgendwie klar zu kommen.*
Ruby drehte sich zu Glynda.
Ruby:"Du bist eine Jägerinn!Kann ich ein Autogramm haben!?"
Gojira:*Sie sieht ziemlich genervt aus.*
Glynda:"Ihr beide kommt erst mal mit mir."
Gojira:*Das hört sich nicht gut an.*
Junior und Ruby folgten Glynda in einen dunklen raum,die beiden setzten sich auf die Stühle und schon fing es an.
Glynda:"Ich hoffe euch ist bewusst,das euer heutiges verhalten,konsequenzen haben wird."
Glynda:"Ihr habt euch und andere in großer gefahr gebracht."
Ruby:"Aber die haben angefangen!"
Glynda:"Wenn es nach mir ginge,würdet ihr heimgeschickt werden,mit ein klaps auf den rücken und eine verwanung."
Clynda schlug ihren stap auf den Tisch worauf Ruby etwas zurück schreckte.
Glynda:"Aber hier ist jemand,der euch gerne treffen würde."
Hinter Glynda kamm der Direktor der Beacon Academi, mit seiner Tasse Kaffee und ein Teller Kekse.
Ozpin:"Ruby Rose, du hast.....silberne Augen."
Ruby wusste nicht wie sie drauf Antworten sollte.
Ozpin:"Also!Wo hast du gelernt so zu kämpfen?"
Glynda zeigte Ruby die aufnahmen.
Ruby:"Signal Academy."
Ozpin:"Sie haben dir beigebracht,wie man eine der gefährlichsten Waffen aller Zeiten benutzt?"
Ruby:"Naja,ein bestimmter Lehrer."
Ozpin:"Ich verstehe."
Ozpin stellte den Teller Kekse zu Ruby und sie fing sich voll zu stopfen.
Ozpin:"Ich habe erst einen Sensen Kämpfer mit diesem können gesehen.eine Staubige alte Krähe."
Ruby:"Das ist mein Onkel Crow.Er ist ein Lehrer in Signal."
Ruby:"Ich war totall unfähig bevor er mir alles beigebracht hat."

Ruby fing an seltsame bewegungen mit ihren Armen zu machen.
Ruby:"Und jetzt bin ich voll Howahh! Witchaa!"
Gojira:*Dieser Mensch ist ziemlich aufgedreht.*
Ozpin:"Das habe ich bemerkt."
Ozpin:"Und was macht ein bezaubernes Mädchen wie du,in einer Schule die Krieger Trainiert?"
Ruby:"Naja...Ich will Jägerin werden."
Gojira:*Jäger? Was zum teufel Jagen die den hier.Gibt es hier etwa auch Kaijus?*
Ozpin:"Du willst Monster töten?"
Ruby:"Ja!"
Aufeinmal fing Ruby an wie ein Wasserfall zu reden.
Gojira:*Die sollte mal Luft holen.*
Ozpin:"Weißt du wer ich bin?"
Ruby:"Sie sind Professor Ozpin.Sie sind Schulleiter in Beacon."
Ozpin:"Hallo."
Ruby:"Schön sie kennen zu lernen."
Ozpin:"Du willst also meine Schule besuchen?"
Ruby:"Mehr als alles andere."
Ozpin schaute Glynda an,doch sie schaute weg.
Ozpin:"Na gut,du bist drin."
Ruby:"Was wircklich!"
Ruby fing an sich zu freuen und schaute zu Gojira rüber.
Ruby:"Kann er bitte auch dabei sein."
Junior war etwas überrumpelt
Gojira:"Hey!Zieh mich nicht mit rein kapiert!"
Ruby:"Ach komm schon,das wird cool."
Ozpin:"Miss Rose wir würden gerne allein mit ihn sprechen.Wir sehen uns dann in Beacon."
Ruby nickte und ging dann durch die Tür.
Ozpin:"So junger Faunus wie ist dein name?"
Gojira:"Nennt mich Gojira."
Ozpin:"Okay Gojira,wir wissen das du nicht von dieser Welt kommst."
Junior machte große Augen und wusste nicht was er sagen sollte.
Gojira:"Woher wist ihr das!?"
Glynda zeigte ihn das Tablett und er sah wie er als Faunus vom himmel fiehl.
Gojira:*Die wissen anscheinend nicht das ich ein Kaiju bin,vielleicht sollte das erstmal so bleiben.*
Ozpin:"Es ist schon interessant zu wissen das es eine Welt gibt wo auch Faunus Existieren."
Ozpin:"Möchtest du auch Beacon beitretten?"
Gojira:"Eine Schule voller Menschen, vergiss es."
Ozpin:"Ich weiß das Faunus nicht gut auf Menschen zu sprechen sind,in deiner Welt scheint es nicht anders zu sein."
Gojira:"Versteht mich nicht falsch.Ich hasse Menschen nicht,ich traue ihnen einfach nicht ."
Gojira:"Sie haben einfach zu viele fehler gemacht.*Immer hin haben sie das grab des ersten meiner Spezies geschändet und dank ihnen sind Destoroyah und Spacegodzilla überhaupt am leben,ich weiß das es da draußen auch gute Menschen gibt,aber es ist zu viel passiert.*"
Ozpin:"Versuche es einfach.Komm nach Beacon und mach dir selber ein bild,entscheide selber wenn du vertrauen willst und lerne über diese Welt."
Gojira:*Dieser Mensch hat ein punkt,ich sollte vielleicht erstmal was über diese welt erfahren, bevor ich Angilas und Rodan suche.*
Junior überlegte kurz und entschied sich darauf ein zu gehen.
Gojira:"Okay ich bin dabei."
Ozpin:"Willkommen auf meiner Schule."
Und somit begann für Junior ein Abenteuer in einer neuen Welt.

ENDE