Pretty little Spoby

von sarah3705
KurzgeschichteRomanze / P12
Alison DiLaurentis Jason DiLaurentis Jenna Marshall Spencer Hastings Toby Cavanaugh
17.12.2018
18.12.2018
2
675
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
"Spencer, bitte", sagte Toby und verdrehte die Augen. "Ich weiß sowieso alles. Und ich merke, dass du wieder diese nachdenkliche Phase hast. Du kannst mir alles sagen!"
Spencer drehte sich schwungvoll um und warf ihre haare nach hinten. "Es gibt aber nichts zu sagen, okay? Ich bin nur im Stress mit den Hausaufgaben und ich muss noch einen dreiseitigen Aufsatz für Mr. Fitz schreiben und..."
"Spencer." Toby unterbrach sie. "Ich frage jetzt nur noch einmal: Gibt es etwas, das du mir sagen solltest? Gibt es A ?"
Spencer zog ihn zu sich. "Nein. Es vorbei Toby. Ich bin frei!" Sie lächelte ihn an und küsste ihn.  In diesem Moment vibrierte ihr Handy,.doch als sie darauf schaute, biss sie sich auf die Lippe. "Ich muss los", murmelte sie und war im nächsten Moment aus der Tür gerannt.  Toby schaute ihr hinterher und nickte enttäuscht. Sie hatte gelogen, da war er sich sicher. Und er kannte nur eine Person, die niemals falsch lag. Doch diese Person zu fragen, war gefährlich.







Hey! Ich hoffe der Anfang Gefällt euch,.och weiß dass Toby zu dem Zeitpunkt eigentlich über A bescheid weiß, aber es passt besser zu meiner fanfiktion wenn nicht :)

Ich freuen ich über lob und Kritik ;)(oder einfach Reviews, Nachrichten, Favo-Einträgen und Empfehlungen :))

Bis zum nächsten Kapitel, bleibt dran!

Ach ja übrigens... heißt das shipping von Spencer und Toby Spoby? xD
Review schreiben