Zur Geburt

GedichtPoesie, Familie / P12
03.12.2018
08.12.2018
5
474
2
Alle Kapitel
3 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
 Datenschutzinfo
 
 
Geburtstag
************

Rosa, kuschelig warm,
über mir das Herz, unter mir der Darm.
Wohlige Enge, die Stimmen leise.
Konnt’ strampeln und schwimmen auf meine Weise.

Die schneidende Kälte, sie kam,
mit ihr Licht, Geschöpfe, ein Arm.
Verzogen das kleine Gesicht.
Wo bin ich, es gefällt mir hier nicht.

Welch ein Ort, so laut und grau,
gehüllt in Leinen, die sich fühlen an rau.
Auf warmer Haut ich jetzt lieg.
Nur mein Schreien ist, was mir blieb.

***
Review schreiben