Naruto-Drabble-Adventskalender 2018

DrabbleAllgemein / P12
01.12.2018
12.12.2018
12
5735
4
Alle
23 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 
Türchen 7: Schneeflöckchen, Weißröckchen

Die Stimmung beim Training war mehr als angespannt gewesen.
Das war es schon die ganze Zeit.
Und das lag nicht allein an dem Vorfall zwischen Lee und Neji, sondern daran, dass der Hyuuga generell … komisch war.
TenTen und Lee verstanden es nicht.
Inzwischen litt das Verhältnis des ganzen Teams darunter.
Wenn ein Mitglied sich abschottete, hinterließ das einen Riss.
Einen Riss, den die anderen nicht zu schließen vermochten.
Aber TenTen hatte nicht vor, das so stehenzulassen.
Sie würde es selbst in die Hand nehmen, herauszufinden, was los war.
Für den Anfang müsste sie Neji beobachten…
Das war schon leichter gesagt als getan.
„Ahahahaha!“
TenTens Gedanken wurden durch Gelächter unterbrochen, welches ihre Aufmerksamkeit erregte.
Und nicht nur ihre – auch Nejis und Lees.
Letzterer grinste, als er das Szenario erblickte.
„Mann! Trainieren die ernsthaft mit Schneemännern!?“ Lee lachte auf. „Genial!“
Sofort stürmte er auf die kleine Gruppe zu, die sich auf einer Wiese zusammengefunden hatte.
Kiba duckte sich gerade hinter einen ihrer eisigkalten Gegner und kriegte sich kaum ein vor Lachen, als ein Schneeball von Chouji stattdessen das Schneemann-Gesicht traf.
„Schneeflöckchen!“, rief Kiba bei seinem Gegenangriff, „Weißröckchen!“
Ob man das wirklich als Training bezeichnen konnte?
Eine Schneeballschlacht?
Naja, warum nicht.
TenTen musste schmunzeln – schon vom Zusehen.
Hinata und Shino trainierten dagegen etwas ernster.
Und trotzdem…
Gerade hatte Neji seine Cousine entdeckt, seine Gesichtszüge entglitten, ehe er losstürmte, auf sie zu.
„Hinata! Ist das dein Ernst!? Wurdest du etwa so erzogen?“
Erschrocken erstarrte Hinata. „N-Neji…?“
„Weißt du nicht, was passiert, wenn du dein Training vernachlässigst!? Soll ich deinem Vater davon erzählen!? Wir leben in verdammt ernsten Zeiten! Und du… du… alberst hier herum!“
Wütend stampfte er davon.
Hinata, vollkommen verdattert, folgte ihm hastig.
Perplex zurück blieb der Rest…
Verstand die Welt nicht mehr.
Das sah unschön aus für Team neun.
Oh, Neji…

--------------------------------------------------------------------

Weiter geht's mit Türchen Nummer 7! ^-^

So, jetzt geht's hier aber erst mal später weiter. Die anderen Charaktere wollen auch mal wieder ins Rampenlicht. xD

Ich hoffe, dass es euch wieder gefallen hat? :)
Danke wie immer an euch alle für's Lesen und für die Favs sowie vielen Dank für die Reviews und Empfehlungen!

Bis morgen~ ♥
Review schreiben
'