Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Adventskalender

GeschichteFantasy, Liebesgeschichte / P12
30.11.2018
24.12.2019
30
29.410
1
Alle Kapitel
30 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
12.12.2018 310
 
„Und du bist sicher, dass du dich mit einer Stripperin in der Öffentlichkeit sehen lassen willst?“, fragte Elinor, als sie und Florian den Saal betraten. „Die Hälfte der hier Anwesenden hat mich garantiert schon mal oben ohne gesehen.“
Er zuckte nur mit den Schultern.
„Und weiter?“, fragte er. „Ich bin nur Bürgermeister, kein Präsident oder Kanzler. Und so groß ist unsere Stadt nicht, dass ich bekannt wäre wie Boris Palmer oder Klaus Wowereit. Außerdem, selbst wenn – das wäre mir auch egal. Entweder leben die Leute mit dir als meiner Begleitung oder nicht. Dann wählen sie mich eben in ein paar Jahren ab und ich kann wieder nur Friseur sein. Es gibt Schlimmeres.“
Florian lächelte sie an und Elinor hakte sich bei ihm ein.
„Du bist wirklich niedlich, weißt du das?“
Er lachte.
„Und ich hatte gehofft, ich wäre heiß, sexy, begehrenswert, attraktiv, dein Traummann … niedlich trifft mein armes, übergroßes Ego …“
„Ohhhh, du Armer …“, sagte Elinor und strich Florian über die Haare, bevor sie sich eines Besseren besann. Immerhin waren sie auf einer offiziellen Veranstaltung, da sollte sie sich nicht so gehen lassen.
„Ja, ganz genau, ich Armer“, erwiderte Florian und sah sie mit Hundeblick an. „Gestraft mit einer wundervollen Freundin, die mich um den Verstand bringt und um den kleinen Finger wickelt …“
„Lass das bloß nicht deine Wählerinnen hören, die geben dir ihre Stimme nicht mehr, wenn sie rausfinden, dass du nicht mehr Single bist“, schmunzelte Elinor. „Ich will deiner Karriere ja nicht im Weg stehen.“
„Also, wenn das deine einzige Sorge ist …“
Ganz in der Nähe erspähte Florian Fotografen der lokalen und regionalen Presse. Er sah Elinor in die Augen, zwinkerte ihr kurz zu und küsste sie dann in schönster „Vom Winde verweht“ - Manier, während um sie herum die Blitzlichter aufleuchteten.
„Ich liebe dich, Elinor“, flüsterte Florian, als er sich von ihr löste. „Und zwar über alles.“
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast