This is the way of Life

GeschichteAllgemein / P12
König Zenoheld OC (Own Character) Prinz Hydron Shun Kazami Spectra Phantom / Keith Clay
23.11.2018
01.05.2019
16
28647
3
Alle Kapitel
7 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
Hallo zusammen, hier ist eine weitere Parnter FF von mit und Violetta24
Wir hoffen dass sie euch gefällt, über Empfehlungen und Rewies freuen wir uns immer

1.Kapitel
Vexos Sicht:
Die Vexos, oder was von ihnen übrig war, hatte sich auf Anweisung von Prinz Hydron im Versammlungssaal zusammengefunden. Denn Spectra und Gus hatten diese zuerst Verraten und sich dann den Spielern angeschlossen. Aus diesem Grund hatten die Vexos nun ein neues Mitglied zugeteilt bekommen....allerdings war dieses noch nicht da. Der Prinz trippelte mit den Fingern ungeduldig auf dem Tisch herum und tat es, je mehr Zeit verstrich immer lauter. Als er seinem Ärger Luft verschaffen wollte, ging die Tür auf und ein Mädchen betrat den Raum. Sie war das neue Mitglied und setzte sich auf einen Sessel neben Lync. Mit einem respektvollen Nicken in Richtung Hydron sagte sie: „Verzeiht meine Verspätung Hoheit, ich hatte heute ein schlechtes Mittagessen zu mir genommen und mir war deshalb noch ein wenig Übel.“ Shadow prustete und auch Lync konnte kaum sein Lachen verbergen, doch ein strenger Blick von Mylene ließ die Beiden schnell verstummen. Der Prinz entspannte sich und meinte lächelnd: „Verstehe, nun ja es ist ja dein erstes Mal bei den Vexos, da will ich nachsichtig sein. Das ist Hanah, sie ist eine Pyrus Kämpferin und wird uns von uns an verstärken.“ Mylene beäugte sie argwöhnisch, Lync und Shadow hingegen interessiert. Der Prinz schlug kurz in die Hände um wieder auf sich aufmerksam zu machen. „Kommen wir nun zu unserem Hauptgrund der Versammlung: Dieser miese Verräter von Spectra und sein Schoßhündchen Gus haben sich den Spielern angeschlossen und da sie höchstwahrscheinlich noch im Besitz einiger unserer Informationen sind, müssen wir dafür sorgen, dass sie selbige nicht an die Spieler weiterleiten. Darum will ich dass zwei bis drei Leute zum Hauptquartier der Spieler reisen und dort die Datenbank des Vestalzerstörers löschen.“

Er schaute in die Runde und fuhr fort: „Meldet sich jemand freiwillig?“ „Ich“ sagte Hanah und hob die Hand, Lync tat dasselbe und auch Mylene. Zufrieden stimmte Hydron zu und entließ die drei mit einer Handbewegung. Dann erhob er sich und verließ ebenso wie Shadow und Volt den Raum. Draußen stupste Shadow Volt an und flüsterte: „Hey Volt, warum glaubst du hat sich Myelne gemeldet?“ Sein Blick zeigte, dass er die Antwort schon kannte und deshalb antwortete Volt: „Sag du es mir, du weißt es doch eh schon.“ Shadow kicherte. „Ich glaube, weil Mylene ein bisschen Eifersüchtig auf diese Hanah ist, ich meine gut sieht sie ja schon aus und wenn sie sich geschickt anstellt könnte sie schnell Kariere machen....schneller als Mylene vermutlich sogar. Daher will sie mitkommen um auch für sich Ruhm und Anerkennung einzuheimsen, hihihaha.“

Wechsel zu den Spielern:
Die Spieler saßen mit Spectra und Gus in Marucho's Wohnzimmer und aßen gerade zu Abend. Es war zwei Tage her, sei Spectra und Gus sich ihnen angeschlossen hatte, nachdem Spectra seinen Finalen Kampf gegen Dan verloren hatte und erkannt hatte, dass Teamwork besser war als Einzelgängerei. Mira war die fröhlichste von allen, dass ihr Bruder wieder da war, macht sie sehr glücklich. Nur dass ihr Vater noch für Zenoheld arbeitete trübte ihr Stimmung etwas, aber Keith, Spectras richtiger Name, munterte sie auf, sie würden es schon schaffen auch ihn wieder zurückzubringen. Nachdem war jeder mit sich beschäftigt, Marucho und Dan spielten ein Konsolen Spiel, Mira, Ace und Keith unterhielten sich und Shun saß lehnte Abseits an der Wand.

Baron kam zu ihm und fragte: „Meister Shun, ist alles in Ordnung?, du wirkst so abwesend.“ Der Ninja schüttelte den Kopf. „Danke, alles ok Baron ich hatte nur gerade ein Merkwürdiges Gefühl.“ „Was für eins?“ „Ich weiß nicht...als ich Keith und Mira beobachtet hab, fühlte ich eine gewisse Leere...warum auch immer.“ Baron runzelte die Stirn, nach wenigen Sekunden dann schlug er seinem Gegenüber auf die Schulter und meinte lachend: „Ach, dass ist bestimmt nur, weil du dich nach einer Liebe sehnst, wenn du so die Geschwister Liebe der Beiden siehst.“ Shun lächelte, aber innerlich wusste er, dass Baron irgendwie recht hatte....und irgendwie auch wieder nicht.


(Eigenwerbung lol): Hier ist der Link zu einem One Piece Roleplay, wer Interesse hat, kann ja mal reinschauen :) http://onepiece-new-world.xobor.de/