Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Stuck in the Past

GeschichteAllgemein / P12 / Gen
Albus Dumbledore Gellert Grindelwald OC (Own Character) Percival Graves
04.11.2018
02.11.2019
33
18.397
2
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
04.12.2018 416
 
Am Nachthimmel über Londons Dächern zog eine schwarze Rauchwolke seine Bahnen und materialisierte sich erst nach mehreren Runden über den Busbahnhof unten am Boden. Es gab weder Informationen zu dem genauen Ort, wo Hunter auf Scamander treffen sollte noch sonst einen Hinweis. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt, das war beim letzten Gespräch mit Dumbledore bis jetzt, konnte der künftige Schulleiter nicht viel dazu sagen. Es würde sich schon ergeben, war es stattdessen, was Hunter erhielt.

Ein kleiner, halb verkohlter Zettel segelte ganz langsam vor Hunters Gesicht zu Boden, nachdem er sich am Bahnhof umgesehen und bei seinem anschließenden Rundgang mitbekommen hatte, wie zwei Gestalten aus einem der Busse sprangen und apparierten.

Ein einziges Wort enthielt das verkohlte Stück Papier und dieses lautete ‘folgen’. Zu freundlich. Glaubte Dumblore tatsächlich, dass er einfach nur ein Zettel zu Hunters Füßen landen lassen brauchte und er folgte dem dann einfach so? So langsam überschritt dieser Kerl eine Grenze und dem fehlte nicht mehr viel, dann würde es hässlich werden. Und hässlich, gehörte zu seinen Spezialitäten.


„Ah Hunter“, erfreut, dass Hunter seiner Nachricht gefolgt war, begann der nicht so alte Dumbledore zu lächeln, wodurch Newt flüchtigen Blickes in dieselbe Richtung schaute, „Du bist genau richtig.“
„Ja, schön“, entgegnete Hunter forsch; zog, dank des kalten Windzugs über der Themse, die Schultern hoch an die Ohren und steckte die Fäuste in die Taschen, „Sie können mich mal Professor. Sie brauchen nicht davon ausgehen, dass jeder sofort springt, wenn Sie etwas wollen oder sagen. Ich bin raus.“
"Und dennoch bist du hier", was sich jedoch ganz schnell ändern ließe und definitv könnte und obwohl Dumbledore dies wusste, galten seine nächsten Worte Newt und nicht Hunter, „Ich an Ihrer Stelle würde vermutlich auch ablehnen. Es ist spät. Gute Nacht Newt.“
"Warte Sie. Nein... Oh, na vielen Dank", aber Dumbledore verschwand, ohne auf Newts Einwände einzugehen und alles was übrig blieb, war ein schwebender Handschuh, der eine kleine Karte zwischen Daumen und Zeigefinger hielt und diese Scamander in die Brusttasche steckte, "Dumblerdore."
"Langsam freue ich mich doch wieder auf den Tag des Astronomieturms", auf das enorme Chaos und gewisse Menschen, die dabei sein werden, freut sich Hunter allerdings keines Wegs, "Das kann ja nur großartig enden."



Ablehnend hob Hunter die rechte Hand und schüttelte mit dem Kopf, als Newt sich zu ihm drehte, um zu fragen, ob er verstünde, was das gerade war.


____________________

Ich würde mich freuen, von euch zu hören oder ihr mir etwas da lasst :)
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast