All this time we spent together.

GeschichteRomanze, Schmerz/Trost / P16 Slash
Itona Horibe Karma Akabane Nagisa Shiota
01.11.2018
04.07.2020
13
6.312
 
Alle Kapitel
4 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
 Datenschutzinfo
20.12.2018 429
 
Wir liefen schon eine Weile als ich plötzlich jemanden hinter uns bemerkte. Ich wollte gerade etwas sagen aber die Person hatte schon abgedrückt...

Hinter den beiden Jungen stand Rio Nakamura. Sie hatte eine Kamera in der Hand und ein teuflisches Grinsen im Gesicht. Karma seufzte und verschränkte die Arme vor der Brust. "Nakamura! Wie oft muss ich dir das noch sagen?! Hör auf damit!" Das Grinsen auf Nakamuras Gesicht wurde noch breiter und sie kicherte. Im Gegensatz zu Karma dessen Augen listig funkelten und Itona der so aussah als würde nichts mehr kapieren. Was auch der Fall war.  Karma sah dies und beugte sich leicht zu Itona um ihm die Situation zu erklären. "Also; Seit letztem Jahr hat Nakamura diese... Phase. Das heißt nichts anderes als dass sie jeden und alles auf irgendeine Weise shippt." An dieser Stelle brach er ab und dachte kurz nach... "Also... zumindest solange es Yaoi ist. Und dazu gehört eben auch von jedem und allem ein Foto zu machen das auch nur annähernd schwul sein könnte" korrigierte Karma sich dann und seufzte wieder. "Ey! Nicht nur eine Phase! Yaoi ist ein Lebensstil!", rief Nakamura gespielt entrüstet und musste dann kichern... was sich irgendwie... leicht psychopatisch anhörte. Itona blickte nun noch verwirrter und drehte sich dann mit einem Schulterzucken weg. "Ach egal. Gehen wir?" Karma sah auf seine Handy-Uhr und gähnte "Ach... wir haben noch gut eine halbe Stunde..." sagte er dann was zur endgültigen Verwirrung von Itona beitrug. "Hääääää? Aber ist ja schon kurz vor Acht?! Wie können wir denn da noch ne halbe Stunde lang Zeit haben?!" Er drehte sich wieder um, kratzte sich am Hinterkopf, was nebenbei erwähnt echt niedlich aussah, und warf abwechselnd Karma und Nakamura fragende Blicke zu. Da Karma gerade gähnte und nichts sagen konnte ergriff Nakamura schnell das Wort. "Tja,  das liegt  daran das Karma keine Lust auf die" Eröffnungsrede" von Koro-Sensei hat und  irgendwo auf nem Hausdach oder so die Aussicht genießt während wir gelangweilt der Rede von Koro-Sensei zuhören müssen..." Nakamura musste wieder kichern. Die drei liefen weiter den Hügel hinauf und schon bald konnten sie vor sich das alte Schulgebäude sehen. "War nett mit euch zu quatschen aber jetzt muss ich weg", sagte Karma und hob kurz die Hand zum Abschied, legte dann die Arme in den Nacken und stolzierte davon...

__________________________________________
Merry X-Mas!! Für den Fall das ihr es nicht feiert einfach schöne Ferien oder Winterzeit~
Review schreiben