Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Ist es liebe?

GeschichteAllgemein / P18 / MaleSlash
Espresso Turnov
01.11.2018
01.11.2018
1
736
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
 
01.11.2018 736
 
Bei Espresso
Hey ihr ich bin Espresso und ziehe von meiner Heimat Italien nach Starlight Express um neue Züge kennen zu lernen.
Und bei der großen Weltmeisterschaft mit zu wirken.
Ich verabschiedete mich bei meiner Familie hier in Italien und fuhr los.
Auf meinem Weg sah ich viele Felder, Wälder, Wiesen, verlassene Häuser und vieles mehr.
Ab und zu begegnete ich Zügen mit den ich ne kurze Unterhaltung führte.
Der erste zug der mir begegnete war eine sehr alte Dampflok.
E: Guten Tag ich bin Espresso
P: Hallo ich bin Papa
E: Ich bin auf dem Weg zum Starlight Express Bahnhof für die Weltmeisterschaft. Ist es noch weit?
P: Es ist schon noch weit ich fahre in gemütlicher Geschwindigkeit 2 Stunden von hier. Du ich muss jetzt weiter. Ich sehe meine Frau endlich wieder und hole sie ab. Wir sehen uns Tschüss und Gute Fahrt
E: Danke dir auch eine Gute Fahrt

Der nächste Zug  dem ich begegnete war Manga
M: Aus dem weg mach Platz für Manga
E: Ist ja schon gut fahr vorbei
M: So war das nicht gemeint. Hallo ich bin Manga und bin auf dem Weg zum Starlight Express Bahnhof.
E: Ich auch wir könnten ja den Rest zusammen fahren.
M: Ja können wir machen. Wenn du nichts dagegen hast wenn meine Beste Freundin Coco aus Frankreich nachher auch zu uns stößt.
E: Damit habe ich kein Problem.
M: Dann wird das hier sicher eine schöne weiterfahrt und das nicht so alleine.

Wir fuhren eine Weile Schweigend neben einander her.
Manga begann nach 10 Minute an von Coco zu erzählen.
Aufeinmal rief Manga: Oh davorne ist meine Liebe Coco.
E: Super dann lerne Coco auch endlich kennen.
M: Coco
C: Hallo mein lieber ich hab dich echt vermisst.
M: Ich dich auch sehr das hier ist Espresso wir haben und zusammen geschlossen da er auch zum Starlight Bahnhof will
C: Oh wie schön Hallo Espresso
E: Hallo Coco schön dich kennen zu lernen.
C: Manga Espresso ich muss euch jemand vorstellen.
M & E: Wen
Coco fuhr einstück nach vorne und dann um die Kurve und kam mit einem Zug hervor.
C: Das ist Mein Freund Bobo den habe ich in meinem Heimat Urlaub kenne gelernt.
B: Hallo ihr 2
M: OH wie super ihr passt toll zusammen
B: Danke ich bin so froh sie kennen gelernt zu haben.
E: Ihr passt echt gut zusammen
C: Danke und lasst uns weiter fahren.

Bei Turnov
Ich kurvte hier so herum und schaute mir dem Bahnhof und die Umgebung an mir passte das hier alles super. Control so wie mein Besitzer hieß hatte mich einfach aus Russland mit genommen... Ich konnte mich nicht mals von meiner Familie verabschieden. Ich lasse niemanden mehr an mich ran. Weil ich es nicht ertragen könnte wenn Control mich wieder hier raus nimmt....
Ich fuhr durch die Gegend und traf auf Hashamoto.
H: Hallo ich bin Hashamoto bist du neu hier ich hab dich hier noch nie gesehen.
T: Ja bin neu
H: Woher kommst du
T: Russland
H: Herzlich Willkommen im Starlight Bahnhof.
T: Danke.
H: Komm wir fahren ein bisschen umher.
T: Danke. Ich vermisse meine Familie sehr also sei mir nicht böse falls ich erstmal kalt rüber komme.
H: Ach das ist doch kein Problem ich war auch sehr lange allein hier und hab dann diese tolle internationale Familie gefunden wir wohnen alle in einem Wohnblock. Soll ich es dir zeigen?
T: Ja danke.
H: Mein kleiner Cousin Manga kommt nun endlich auch hier her.
T: oh wie schön hast du vielleicht Wodka für mich. Ich hab jeden Tag meinen Wodka gehabt. Das vermisse ich sehr.
H: Nein leider nicht oh guck mal hier ist ein weiteres Haus und es ist deins da steht Turnov.
T: kommst du mit rein.
H: Ja klar. Oh wie schön
T: Es erinnert mich an mein Haus in Russland.
Fährt zum Kühlschrank öffnet ihn
T: oh mein heißgeliebter Wodka Willst du auch einen.
H: Oh danke nein ich trinke kein Alkohol
T: schon OK und nimmt einen schluck
Der schmeckt wie zuhause.
H: Dashier ist doch jetzt dein Zuhause.
T: Danke wollen wir noch raus gehen?
H: Klar.

Sie fuhren beide raus und Hashamoto zeigte ihm die Siedlung wobei ihm die neuen Häuser auffielen und die neuen Namen die an manchen Häusern mit dran standen.

________________________________________________
Ich freue mich über Rückmeldungen und viel Spaß bei der geschickte
Liebe Grüße Espressolover
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast