Tiefe Narben und schwarze Rosen

von Farnherz
GeschichteSchmerz/Trost, Übernatürlich / P18
30.10.2018
30.10.2018
3
3.765
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
30.10.2018 417
 
Willkommen zu meiner zweiten FF in diesem Bereich. In dieser Story geht es um *Trommelwirbel* Danny und Shelly. Allerdings ist Shelly diesmal diejenige die stirbt und mithilfe der Krähe zurückkommt.

Die Idee hat mir meine Mutter geliefert. Als wir vor einer Weile den 3. Teil von 'The Crow' geschaut haben hat sie mich gefragt, warum es immer die Männer sein müssen die Rache nehmen und nicht die ermordeten Freundinnen.

Erst wollte ich eine Story mit ganz neuen Charakteren schreiben. Aber dann dachte ich mir das es doch viel interessanter wäre zu sehen, wie sich die Geschwister in der jeweils anderen Rolle verhalten.

Falls ihr jetzt Angst habt das die Geschichte genau gleich verläuft lasst euch gesagt sein, das wird sie nicht. Natürlich wird es Dinge geben die gleich sind. Doch es gibt auch einige Unterschied, wie z.B. andere Erinnerungen. Außerdem werden auch einige Ereignisse in der Vergangenheit komplett anders sein wie in der ersten Geschichte. Dies soll zeigen was passiert, wenn sich bestimmte Charaktere früher anders entschieden hätten. Außerdem finde ich selbst es so auch interessanter.

Ebenfalls wird es auch um die homosexuellen Gefühle eines Charakters für einen anderen gehen. Da es aber nicht zum Ausleben dieser Gefühle kommt, werde ich die Story nicht auf Slash stellen.

Für alle, welche die Filme und meine Story nicht kennen hier nochmal eine Zusammenfassung vom 1. Film:

Eric Draven und seine Verlobte Shelly Webster werden in der Nacht vor Halloween, der sogenannten Teufelsnacht, von einer Gang in ihrer Wohnung überrascht. Eric wird erschossen und aus dem Fenster geworfen, während Shelly vergewaltigt wird und dreißig Stunden später im Krankenhaus stirbt. Ein Jahr später wird Eric von der Krähe zurückgebracht. Er schwört Rache und bringt die vier Mitglieder der Gang um. Was er allerdings nicht weiß ist, dass der eigentliche Anführer der Gang ein Mann namens Top Dollar ist. Dieser lässt Erics Patenkind Sarah entführen, um ihn zu sich zu locken. Es kommt zum großen Showdown. Am Ende sterben Top Dollar und seine zwei letzten Leute, Sarah wird gerettet, ein Freund Erics, Officer Albrecht, verletzt ins Krankenhaus gebracht und Eric selbst wird schwer verletzt. Er lehnt an seinem Grabstein, als Shelly kommt und ihn zurück ins Reich der Toten holt.

Erneut wünsche ich euch sehr viel Spaß beim Lesen. Hinterlasst mir doch ein Review und lest auch meine andere 'The Crow' Story, falls ihr das noch nicht getan habt. Vielleicht hat ja auch jemand Lust ein Cover zu zeichnen.

Ich wünsche euch eine wunderschöne Teufelsnacht.

LG Farnherz
Review schreiben