A Star wars storie

GeschichteAllgemein / P12
Anakin Skywalker / Darth Vader
20.10.2018
10.07.2019
3
971
 
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
1 Review
 
 Datenschutzinfo
 
 
Lukes Blick glitt über den leblosen Körper seines Vaters der sein Leben geopfert hatte um ihn zu retten.

20 Jahre später:
Etwas raschelte neben seinem Ohr , es war wie das erwachen aus einem Albtraum. Langsam öffnete Anakin Skywalker die Augen seine Lungen brannten er lag auf dem Rücken und über ihm war ein üppiges Dach aus den Blättern eines Baumes , zwischen denen er die Sterne sehen konnte. Er schloss die Augen versuchte sich gegen den Schmerz in seinen Lungen zu wehren und Erinnerungen fluteten sein Hirn, jahrelang auf ein Atemgerät angewiesen, dass Luft in seine verbrannten Lungen pumpte. Täuschte er sich oder atmete er eigenständig ohne jedwede Hilfe seine linke Hand glitt über sein Gesicht nichts. Die Schmerzen wurden heftiger und er verlor erneut das Bewusstsein.

Luke Skywalker der Jedi- Ritter träumte vor sich sah er die riesige Gestalt Vaders die zwischen den Bäumen entlanglief . " Vater"  rief erlaut Vader drehte sich nicht um. Schweißgebadet wachte er auf er träumte schon die dritte Nacht diesen Traum und erwachte immer an dieser Stelle es musste einen Grund dafür geben...