Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Jugendsünden - Eine Gedichtesammlung

GedichtAllgemein / P12 / Gen
07.10.2018
21.10.2018
46
2.459
3
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
07.10.2018 82
 
Den Geruch von Moder und Salzwasser in der Nase.
Das Meer weit vor mir,
Der Himmel weit über mir,
Du weit hinter mir,
Den Wattboden unter den Füßen, der mich nicht tragen will.
Verlassen wie noch nie.
Allein mit mir, mit nichts zu meinem Trost, außer meiner eigenen Stimme.
Mir selbst ein Lied singen, mich selbst umarmen, um nicht ganz verloren zu sein
Ich strebe den Sirenen, den Unglücksbringerinnen entgegen,
die mich locken,

die mich rufen,

zu sich,

in die Tiefe.
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast