Schokohexe

von Yade
GeschichteMystery / P12
04.10.2018
28.10.2018
2
774
 
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
04.10.2018 365
 
Hallo! Ich heiße Minari Takisawa und ich bin 15 Jahre alt. Mein Traum ist es, irgendwann einmal eine Schauspielerin zu werden! Ich bin mit nicht sicher ob ich es schaffen kann, aber meine Eltern und Freunde sagen ich hätte genügend Talent um meinen Traum zu verwirklichen. Ich gehe auf die Seikawa Oberschule und bin in der 9. Klasse. Meine beste Freundin ist Keiko Kotachi und sie will Tänzerin werden. Sie sagt das sie mich für mein Talent beneidet, aber ich finde sie ist viel begabter als ich... Ich habe einen Besten Freund names Takeo Shitoke. Er ist wirklich vertrauenswürdig und Nett, und ein wirklich guter Freund von mir.

„Hey, Minari!! Komm schon! Du wirst deinen Zug zur Schule nicht mehr erwischen!“. Meine Mutter hetzte mich wie gewöhnlich. „ Keine Sorge mom! Ich komme schon noch rechtzeitig!!“. Ich zog meine Stiefel an und eilte aus dem Haus. Das ist Routine. Keiko wartete natürlich wie immer an der Haltestelle und wird sich warscheinluch darüber aufregen das ich zu lange gebraucht habe. „Minari!! Du stellst dich schon wieder an wie eine lahme Schnecke! Du weist, wenn du so weiter machst, wirst du irgendwann mal den Zug verpassen!“ „Ja ja.. ich weis...Aber! Sag mal, hast du schon deine Choreografie geübt??“ „Na was denkst du denn! Es ist schon mein Lebenslanger Traum Tänzerin zu werden! Es bereitet jemandem so viel Freude und Spaß! Ich weiß nicht warum die Meißen Leute es jedoch nicht probieren wollen...“ „Ach was...Ich habe auch schon meinen Text für die Hauptrolle beim Theater geübt! Dieses wunderbare Gefühl wenn auf der Bühne steht und die ganze Aufmerksamkeit auf sich zieht! Wenn man die Kinder und Erwachsenen lachen und freudevoll sieht hat man do viel Spaß!“. Ich und Keiko stiegen beide in den Zug ein. Es war wärmer im Zug, da wir schon November hatten. Der erste Schnee ist noch nicht gefallen, aber die Kälte kam viel zu schnell. Ich wollte nicht einmal aus dem Tug aussteigen. Der Zug hielt an und die Leute stiegen allesamt aus. Es war ein enormer Drang und ich würde nach vorne geschubst. Ich dachte ich würde auf meiner Nase landen, doch ich fiel in jemandem seine Arme....Wer war das?
Review schreiben