Kindheits Freunde, oder doch mehr...?

GeschichteRomanze / P12
01.10.2018
15.02.2019
5
3383
 
Alle Kapitel
3 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
Bevor das eigentliche Kapitel losgeht, danke an AerisDo für deine unglaublich süße Rewiew , das hat mich echt motiviert weiterzuschreiben, also los geht's

Ziemlich mies gelaunt komme ich aus dem Büro meiner Lehrerin, Tsubasa wartet draußen schon auf mich. ,,Und?" fragt er mich. ,,Ach das übliche, während Schulveranstaltungen wäre schlafen absolut inakzeptabel und respektlos, wie immer" Yap, ich habe tatsächlich bei der Begrüßungsfeier gepennt. In voller Schusslinie der Lehrer. Ich durfte mir ganz schön was anhören. ,,Hana? Noch anwesend?" ,,Hast du was gesagt?" ,,Du bist unverbesserlich! Ich hab gefragt ob wir auf dem Dach essen wollen." ,,Das fragst du noch?!" Wir holen unsere Taschen aus dem Klassenraum und gehen aufs Dach. Dort setzen wir uns auf eine Bank und beginnen zu essen, mich auf einmal ein Mädchen anspricht:,, Ähm hi, du bist Sonmya-san richtig? Wir sind in deiner Klasse und wollten unbedingt einmal mit dir sprechen" Ich Blicke auf. Vor mir stehen sieben Mädchen, Ich schaue das Mädchen, das mich eben angesprochen hat, an und stelle sofort fest wie unglaublich hübsch sie ist. Ihre langen goldenen Haare fließen offen über ihren Rücken, sie hat perfekte, glatte Haut, aber was mir am meisten ins Auge sticht sind ihre Augen (XD). Ihre Augen sind schwarz wie die Nacht und funkeln doch wie Diamante. Neben ihr steht ein deutlich kleineres Mädchen mit zwei schwarzen Zöpfen, die komischerweise in der Mitte erst pink werden und dann wieder schwarz. Über ihrer Schuluniform trägt sie eine pinke Jacke. Sie ist quasi die Niedlichkeit in Person. Neben ihr stehen zwei weitere Mädchen, die eine mit rot-orangen, brustlangen, Haaren und einer grünen College Jacke über ihrer Uniform. Die andere mit langen, vanillefarbenen Haaren und einer Pastelrosa Jacke. Auf der anderen Seite des Mädchens mit den schwarzen Augen stehen noch drei andere Mädchen. Die erste hat schulterlange, braune Haare und auf ihrem Kopf sitzt eine niedliche gelbe Brille. Die zweite trägt ihr weiß-blonden Haare zu tiefen Zöpfen und über ihrer Uniform trägt sie einen grauen Hoodie. Das Mädchen neben ihr ist deutlich größer als alle anderen, trägt ihr rosa-graues Haar ebenfalls zu Zöpfen und ebenfalls einen Hoodie. Das Mädchen mit den schwarzen Augen beginnt wieder zu sprechen :,, Ich sollte mich erstmal vorstellen. Ich bin Satsuki." ,,Ich bin Ihre kleine Schwester Itsuwari oder kurz Itsu" sagt die kleine mit der pinken Jacke. ,,Ich heiße Mai" sagt die mit den rote-orangen Haaren. ,, Ich heiße Arina, freut mich sich kennen zu lernen." sagt die blonde (die mit der rosa Jacke) und lächelt freundlich. Das Mädchen mit den braunen Haaren stellt sich vor :,, Ich bin Madoka, schön dich kennen zu lernen" ,,Ich bin Arisa, die meisten halten sich eher von mir fern, also zwinge ich dich nicht Zeit mit mir zu verbringen " ,,Ich bin Himari, die große Schwester von Arisa" sagt die größte mit den rosa-grauen Haaren. ,,Sie ist in der Grundschule sitzen geblieben! " quietscht Itsuwari grinsend dazwischen. ,,ITSUWARI!" knurrt Himari und im nächsten Moment hat sie Itsuwari am Hals gepackt und drückt das quietschende Mädchen gegen die Wand ,, WIE WAR DAS?! " ,,Tut mir leid, tut mir leid!" quietscht Itsuwari in Todesangst. ,, Fein so!" sagt Himari und lässt Itsuwari auf den Boden plumpsen. Itsuwari japst und dreht den Kopf zu mir ,,Hah, das solltest du aber nicht erwähnen, wenn du an deinem Leben hängst" Ich muss lachen. ,,Freut mich auch euch kennen zu lernen! Wollt ihr mit uns essen?"
Review schreiben