Die Kinder von Bodom

von Eisteufel
GeschichteHorror, Übernatürlich / P18
15.08.2018
14.01.2019
8
9616
2
Alle
17 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
 
Hallo an alle und tervetuloa, die ihr über meine Geschichte gestolpert seid.

Dem geneigten Metalfan wird der Titel der Geschichte wohl bekannt vorkommen und das hat auch durchaus seine Bewandnis. Die Geschichte ist meine Interpretation des wohl berühmtesten Mordfalls in der Geschichte Finnlands. Berühmt vor allen Dingen dadurch, dass er bis heute - über 50 Jahre nach den Geschehnissen - noch immer ungelöst ist und so wie die Dinge derzeit stehen, wohl auch für immer ein ungelöstes Mysterium bleiben wird.

Das Bild unter folgendem Link zeigt mich am besagten Lake Bodom bei Espoo, Finnland. Wie man sieht, I live to tell the tale, aber nichtsdestotrotz... es ist schon ein wunderschönes, aber auch recht gruseliges Stückchen Erde, das mich zu dieser Geschichte inspiriert hat.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen. Über Kommentare und Anmerkungen freue ich mich natürlich immer.
Ähnlichkeiten mit lebenden oder bereits verstorbenen Personen sind rein zufällig.

Anzumerken sei vielleicht noch, dass es sich bei der Geschichte, auch wenn es das Setting vermuten lässt, nicht um eine Teenie-Slasher-Geschichte handelt. Da ich mich generell sehr für die finnische Mythologie und Sagenwelt interessiere, wird hier so das ein oder andere mystische Element seinen Niederschlag finden.


In diesem Sinne alles Liebe und viel Spaß beim Lesen, oder wie der Finne so schön sagt: pitäkää hauskaa!

Eisteufel
Review schreiben