Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Split - Der Grundstein für unsere Zukunft

von JaliceTo
Kurzbeschreibung
GeschichteMystery, Liebesgeschichte / P18 / Gen
Barry Das Biest Dennis Die Horde Own Charakter (OC) Patricia
09.08.2018
04.11.2018
19
22.148
5
Alle Kapitel
42 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 
09.08.2018 474
 
Hallo Ihr Lieben.
Hier kommt meine neue Story zu Split. Ich wünsche euch allen viel Spaß beim lesen und würde mich über Reviews sehr freuen.
Lg eure JaliceTo


Split - Der Grundstein für unsere Zukunft

Juni 2017 - Philadelphia


Mit einem schweren Stöhnen betrat Dennis die Wohnung in der Nähe des Heizungskellers, der etliche Meter unter dem Philadelphia Zoo lag.

Ein harter Arbeitstag lag hinter dem Brillenträger und er war froh, gleich die Arbeitskleidung gegen angemessene Alltagskleidung tauschen zu dürfen , sowie die Waschmaschine anwerfen zu können. Wenn er nur daran denkt, wie viel Schmutz während dieses einen Arbeitstages an seiner Kleidung haften geblieben ist - so überkam Dennis eine Gänsehaut.

Im Gegensatz zu den anderen Persönlichkeiten war er wenig begeistert über den Job, aber sie brauchten das Geld und die Wohnung hier unten, wurde ihnen vom Arbeitgeber gestellt. Es war ein Vorteil und Dennis hatte sich in den letzten Zehn Jahren mit dem Arbeitsablauf abgefunden - trotzdem mochte er den Dreck nicht und wollte sich direkt umziehen gehen.

"Sie wird sich schon nicht verlaufen haben Barry", knurrte der Mann mit dem kühlen Gesichtsausdruck und er ging zuerst in die Küche, um nach zu sehen, was an Einkäufen noch erledigt werden muss. Barry´s Kommentar das Serina, die junge Frau die seit einigen Wochen bei ihnen lebt und sich als würdig erwiesen hat, die ihrer Geschichte glaubt war an einigen Tagen wie eine Katze, sie gab keinen Mucks von sich - und deshalb ignorierte Dennis den Kommentar von Barry, das Serina sich bestimmt in der weitläufigen Wohnung sowie den Fluren und Räumen des Heizungskellers verlaufen haben könnte. Sie war nicht dumm und wusste wie man rein und raus ging, wo die Ausgänge waren und außerdem hatte die junge Frau einen Schlüssel.  

"Außerdem hat sie mir gesagt, das ihr Studium sie sehr einnimmt", fügte Dennis noch genervt hinzu und brachte Barry´s Stimme somit zum schweigen, legte seinen eigenen Haustürschlüssel auf dem Küchentisch ab und fand wenige Sekunden später einen Hand geschrieben Zettel, der definitiv von der  22 Jährigen geschrieben worden war. Die blauen Augen des Brillenträgers huschten über die fein säuberlich geschrieben Zeilen.


Ich werde einen Abendkurs im Gemeindezentrum besuchen. Wartet nicht auf mich. Wenn jemand etwas von KFC oder Pizza Hut haben will, schreibt mir in Whatsapp.



Dennis nickte, mehr für sich selbst, als auf die Nachricht zu reagieren. Sie war so ehrgeizig und fleißig.
"Schreibt ihr selber, wenn es eure Zeit im Licht ist. Ich werde jetzt diese Arbeitskleidung waschen gehen", knurrte Dennis und ignorierte die Wünsche der anderen, nach Fast Food von den bekannten Fast Food Restaurants. Sie sollten jemand anderen fragen, Serina in Whatsapp zu schreiben, denn er würde seine restliche Zeit im Licht nicht mit einer solchen Zeitverschwendung verbringen. Sicherlich hatte Serina besseres zu tun , als sich während des Abend Kurses im Gemeindezentrum eine Nachricht mit Bestellungswünschen durch zu lesen.
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast