The Game Of Death

GeschichteDrama, Krimi / P18 Slash
Ashley Tisdale Demi Lovato OC (Own Character) Selena Gomez Vanessa Hudgens Zac Efron
06.08.2018
27.10.2018
4
3568
1
Alle Kapitel
4 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
 Datenschutzinfo
 
 
„Wie uns das FBI bestätigt hat, wurde heute morgen eine weitere Leiche gefunden. Und es hat den Anschein, als handelt es sich um das vierte Opfer des Serienmörders, der bereits Shaileen Woodley, Amber Heard und Ashley Tisdale auf dem Gewissen hat.der Name des vierten Opfers lautet Vanessa Hudgens und wie die anderen drei Opfer hat auch sie im Angels Memorial als Krankenschwester gearbeitet. Mehrere Details zum Tathergang und wie lange sie schon verstorben ist, gibt es noch nicht. Jedoch sagt das FBI, dass sie daran arbeiten und alles versuchen werden, den Täter zu finden, bevor noch eine weitere Leiche gefunden wird. Wer jedoch Hinweise….“
„Gott geht mir das auf die Nerven“ seufzte eine junge blonde Frau, die sich durch ihre langen Haare fuhr und sich zurück lehnte.
„Kerstin, es war doch klar, dass sie viel darüber berichten werden“ kam es von einer jungen brünetten Frau, die sich neben Kerstin setzte und ihre Haare über eine Schulter legte.
„Ja ich weiß Selena, aber was glaubst du wie sich das FBI und ganz besonders Michelle und Zac dabei fühlen? Die Beiden arbeiten Tag und Nacht seit zwei Wochen an diesem Fall und haben bis auf ein paar dunkelblonde Haare nichts gefunden. Sie sind fast nur noch im Büro und wenn sie zu Hause sind hängen sie auch nur über ihren Akten“ seufzte Kerstin, die zu Selena blickte.
„Das weiß ich doch Kerstin, aber bis jetzt haben sie jeden verrückten gefunden, der auf die Idee kam mehrere Leute zu töten. Michelle und Zac wissen was sie tun und sie werden den Täter auch finden“ lächelte Selena, was auch Kerstin kurz lächeln ließ.
Natürlich wusste Selena genau, wie sehr Michelle darunter litt, dass sie den Täter nicht finden konnten.
Er hatte ja nicht einmal ein bestimmtes Frauen Chema.
Amber und Ashley waren blond, Vanessa schwarzhaarig und Shaileen brünett.
Und sonst hatte jeder Serienmörder einen bestimmten Typ Frau, oder Mann, den er bevorzugte.
Doch bei diesem schien es ganz anders.


„Und? Hast du etwas neues für uns Demi?“ Special Agent Michelle Gomez und Special Agent Zac Efron waren gerade unten in der Leichenhalle um sich Infos über das neueste Opfer zu holen.
Zu mindestens die Infos, die sie noch nicht hatten.
„Wie ihr sehen könnt, hat sie mehrere Einstiche, sowie Verbrennungen, blaue Flecken. Außerdem sind ihre Finger gebrochen, ihr rechtes Bein, ihr Becken und einige ihrer Rippen. Ich könnte noch fortfahren, aber sie wurde auf die gleiche Art und Weise gefoltert und ermordet wie die anderen Opfer“ erklärte die Pathologin, als sie zu den beiden Agents blickte.
Ein leises Seufzen kam von Zac, der sich durch die Haare fuhr und für einen Moment seine Augen schloss.
„Und sonst nichts?“
„Nur wieder ein dunkelblondes Haar, wie bei den anderen Dreien auch. Sonst keinerlei Spuren, die zu einem Täter führen könnten. Er ist wirklich gründlich. Sie ist auch definitiv an einem anderen Ort ermordet worden. Leider habe ich nichts gefunden, was uns irgendeinen Hinweis darauf geben kann, wo sie ermordet wurde“ erklärte Demi und kurz nickte Michelle, die zu ihrem Kollegen blickte.
„Wir finden ihn Zac. Wir haben bis jetzt jeden gefunden“ kam es ruhig von ihr, während sie ihn auch so ansah.
„Wann verlierst du eigentlich mal deinen Optimismus?“ lachte er leicht, als die Beiden die Leichenhalle verließen und zurück zu ihrem Büro gingen.
„Hoffentlich nie, denn sonst kann ich meinen Beruf an den Nagel hängen, wenn es irgendwann soweit kommt“ grinste Michelle, was Zac seinen Kopf schütteln ließ.
„Ich kann nicht verstehen wie Selena so lange mit dir zusammen sein kann und dann auch noch mit dir verheiratet ist“ lachte Zac laut, was Michelle ihre Augen verdrehen ließ.
„Ich habe halt meinen Charme und ich habe noch gewissen andere Vorzüge“ zwinkerte sie dem Größeren zu, was diesen wieder lachen ließ.
„Aber wir sollten jetzt nicht über unsere Mädels reden, sondern uns lieber darauf konzentrieren diesen Verrückten zu finden, der all diese Frauen getötet hat“