save your happiness for tomorrow

von quina
MitmachgeschichteDrama, Übernatürlich / P18 Slash
23.07.2018
29.12.2018
5
20383
7
Alle Kapitel
22 Reviews
Dieses Kapitel
3 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 

SAVE YOUR HAPPINESS FOR TOMORROW

Come closer my dear
It is just the beginning of the end
Yes, I'm here for you
Save your happiness for tomorrow
And today we'll drown in your tears
A drop of your blood tastes like wine today



Das Sokovia-Abkommen war nicht genug. Spätestens seit dem Civil War misstraut die ordinäre Bevölkerung „Superhelden“ und allem Übernatürlichem. Es ist kein Geheimnis, dass Angst und Hass auf parallelen Wegen wandern. Antisupernaturalismus ist eine radikale Lebensphilosophie die in den folgenden Jahren ihre Blütezeit erlebt. ASO’s (Anti-Supernatural-Organisationen) entstehen auf der ganzen Welt und verbreiten den Hass auf Übernatürliches in rasender Geschwindigkeit.

Eine der bekanntesten ASOs ist Medea, gegründet von einem Studenten 1988, der es leid war mit anzusehen, wie übernatürliche Kräfte mehr Schaden als Heilung bringen. Man kennt ihn unter dem Namen Jason. Zusammen mit den Argonauten lenkt er Medea aus dem Schatten heraus. Kaum einer weiß wer sie sind oder wie sie aussehen.

Anhänger Medeas sind vorallem Menschen, die durch das Übernatürliche viel Leid ertragen mussten. Menschen, die Familie und Freunde durch die Schlacht von New York, Sokovia, dem Civil War und durch die Bruderschaft der Mutanten verloren haben. Opfer die in den einstürzenden Gebäuden starben, die ihren Verletzungen erlagen, während sie vergeblich auf Hilfe warteten und Angehörige jener, die unter den Folgen der Kriege und der Zerstörung so heftig litten, dass sie sich das Leben nahmen. Menschen, die ihre Heimat verloren haben, ihre Arbeit und damit ihre Existenz, die nun Obdachlos sind und sich Tag für Tag durchschlagen. Ihr aller Leben ist nicht mehr mit dem vor den Kriegen zu vergleichen und das Verdanken sie der Rücksichtslosigkeit der “Superhelden”, ihrer Ignoranz und Gleichgültigkeit gegenüber dem “Dannach”.

Medea kämpft für eine Welt in der Übernatürliche nicht tun und lassen können was sie wollen. Sie richten sich direkt an die Helden und erinnern diese an all die Opfer und Tribute, die ihre Kämpfe regelmäßig fordern. Doch die Kritik gilt auch der Regierung, denn es wird viel Geld in den Wiederaufbau der Stadt gesteckt, Während Unterstützung für die Opfer und Angehörigen ausbleibt. Die Bevölkerung wird sich selbst überlassen. Survival of the fittest – Wer keinen eigenen Weg findet geht drauf."

Vorallem in den Jahren 2017 und 2018 wird Medea von antisupernaturalistischen Vertretern, die schon damals nicht wenige waren, unterstützt. Der Name wird Kult und ihr Banner für den Kampf gegen das Übernatürliche gehisst, auch wenn nur ein Bruchteil der im Namen Medeas Demonstrierenden offizielle Mitglieder der ASO sind. Die wenigsten kennen die wahren Ziele und Ideale und doch ist Medea überall, in jeder Altersklasse, in jedem Beruf, in jedem Staat vertreten.

2019 überschlagen sich die Ereignisse. Der Antisupernaturalismus gewinnt die Überhand in der Gesellschaft und Übernatürliche haben es zunehmend schwerer ein normales Leben zu führen. Sie müssen sich regelmäßig im Insititut für Supernaturalistische Überwachung melden und Medikamente nehmen, die ihre Kräfte einschränken. Besonders mächtige Übernatürliche sind dazu angehalten ihre Wohnung nicht ohne kräfteunterdrückende Halsmanchette zu verlassen. Viele Schulen suspendieren übernatürliche Kinder, weil ihre bloße Anwesenheit zu Spannungen und Gewalt unter den Schülern führt. Egal ob jung oder alt, sie werden in allen erdenklichen Lebensituationen benachteiligt, hat man sie nicht schon längst vertrieben.

Subgruppen MEDEAS handeln mittlerweile auf eigene Faust und entfernen sich durch ihr radikales und gewalltätiges Verhalten immer weiter von dem ursprünglichen Hauptziel der Organisation.

Als sich einige Anhänger offiziell gegen Jason richten, indem sie ein tödliches Attentat auf das milliardärs Genie Anthony Stark planen, verlieren die Argonauten jegliche Hoffnung an ihre Organisation. Denn plötzlich schlagen sich immer mehr Mitglieder auf die Seite der Radikalen. Jason und seine Leute sind in der Unterzahl und nicht in der Lage etwas gegen die aufsteigenden Subgruppen auzurichten. Für sie ist der Zeitpunkt gekommen, um aufzugeben.

Keine 24 Stunden später wachen die Argonauten auf und erkennen, dass sie plötzlich selbst im Besitz von übernatürlichen Kräften sind. Sie wissen nicht wie oder warum und versuchen die Tatsache nun selbst Übernatürlich zu sein zu ignorieren. Doch ihr Geheimniss wird entdeckt. Ihre Familien und Freunde wenden sich gegen sie.

Über Nacht sind sie zu dem geworden was sie aus tiefstem Herzen verabscheuen und mit aller Kraft vesucht haben zu bekämpfen. In New York ist es nicht mehr sicher für Übernatürliche, dafür haben sie schließlich selbst gesorgt. Also bleibt ihnen nur die Flucht. Und jene wird sich ins Unendliche strecken …

Derweil überschlagen sich die Ereignisse auch bei SHIELD. 2017 ersetzt der neue Weltsicherheitsrat Coulson durch einen für ihre Interessen besser geeigneten Direktor, einen Befürworter des Sokovia-Abkommens. Doch als die Lage für die Übernatürlichen immer schlimmer wird, ist es Coulson der handelt. Im Geheimen gründet er ein Schutzprogramm, das Mutanten, Inhumans und Ähnliche aufspürt und ihnen mit einer neuen Identität die Chance auf ein normales Leben bietet. Die Devil’s Darning Needles, kurz DDN.

Die DDN kümmert sich außerdem um die Neutralisierung von übernatürlichen Artefakten und Übernatürlichen die ihre Kräfte gezielt gegen Zivilisten richten, oder sich nicht unter Kontrolle haben. Sie sind vor allem Anderen um ein friedliches Zusammenleben zwischen Menschen und Übernatürlichen bemüht. Nur ihre eigenen Mitglieder wissen von der Existenz der DDN.

Inzwischen bestehen die Devil’s Darning Needles aus den verschiedensten Mitgliedern: Drei jungen SHIELD-Agenten, frisch von der Academy, unschuldig und unbeeinflusst, die Coulson sorgfältig auswählte. Ebenso vielen Übernatürlichen, die sich im Laufe der ersten Monate als äußerst nützlich und loyal zeigten und dem Team beigetreten sind und ihre Neusten Mitglieder: Die einstigen Argonauten, die schon bald auf Coulson und sein Team treffen und ihm helfen werden sich gegen den Feind zu wappnen, der sich nicht nur auf Medea beschränken wird...




ACHTUNG! Teilnahmemöglichkeiten.

Aktuell Anmeldung: geschlossen

Es wird sicherlich der Zeitpunkt in der Story kommen, wo die Anmeldung ein zweites Mal geöffnet sein wird, sei es weil Teilnehmer abspringen oder Charaktere zu Ende erzählt wurden. Wenn es so weit ist, besteht die Möglichkeit, dass neue Hauptcharaktere nachrücken. Ist man Ersteller eines solchen Quereinsteigers, muss man alle Kapitel vor den Einstieg seines Charakters NICHT gelesen haben.

Wann die Anmeldung wieder geöffnet wird, kann ich zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen. Dieser Absatz hier wird dann jedoch zur gegebenen Zeit aktualisiert. Ihr könnt mir jedoch eine Mail schreiben, damit ich euch auf die Liste setze. Alle die auf der Liste stehen, bekommen von mir eine Benachrichtigungsmail, wenn die Anmeldung wieder geöffnet ist. Ideal ist es, wenn ihr mir bereits den folgenden Mini-Steckbrief mit einem Charakterkonzept schicken könntet, dann kann ich mir nämlich bereits Gedanken machen, ob und wie der Charakter in die Geschichte eingebaut werden kann. Den richtigen Steckbrief erhaltet ihr von mir zur gegebenen Zeit.

Weitere Informationen findest du hier.

                             Liste
                             - DefyingGravity
                             - Nightfirer

                             - minoire
                             - Entgiftet
Review schreiben