Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Not only 24 hours.... always

Kurzbeschreibung
OneshotLiebesgeschichte / P12 / Gen
Tidus Yuna
19.07.2018
19.07.2018
1
601
1
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
 
19.07.2018 601
 
Ein Tag – vierundzwanzig Stunden – den ich gemeinsam mit dir verbrachte.


Die erste Stunde schweißte uns zusammen.


„Zanarkand“

Die zweite Stunde ging unter die Haut.

„1000 Words“

Die dritte Stunde rief Geister wach.


„Sie wird Sterben!“

Die vierte Stunde forderte einen Schwur.


„Das ist meine Geschichte!“

Die fünfte Stunde wiegte mich in den Schlaf.


„Ich werde einer deiner Gardien.“

Die sechste Stunde konnte ich dir verzeihen.


„Entschuldige für alles was ich sagte.“

Die siebte Stunde zeigte uns die Sonne.


„Nicht nur bis zu Ende.... Für Immer“

Die achte Stunde war unsere Bastion.


„Ich finde einen Weg damit du nicht stirbst!“

Die neunte Stunde beendete den Sommer.


„Die Ruinen, welche ich mit eigenen Augen sehen wollte.“

Die zehnte Stunde verführte dich.


„Die Küsse im Macalania See werden uns ganz alleine gehören.“

Die elfte Stunde zerbrach etwas wie fragiles Glas.


„Ich habe mich doch so sehr bemüht. “ „Vielleicht zu viel.“

Die zwölfte Stunde gab uns etwas Kostbares zurück.

„Deine Zukunftsvorschläge machten mich nicht traurig. Nein, ich war sogar sehr glücklich.“

Die dreizehnte Stunde ließ vieles unausgesprochen.


„Wenn dieser Kampf zu Ende ist, hören wir auf zu Träumen?“
„Ich weiss.“

Die vierzehnte Stunde brachte mich zurück in deine Arme.


„Pfeife wenn du mich brauchst. Ich werde so schnell wie möglich da sein. Versprochen!“

Die fünfzehnte Stunde entstammte meinen Alpträumen.

„Er wird wiedergeboren werden. Sin ist ein unvermeidlicher Teil von Spira. Es wird niemals enden.“


Die sechzehnte Stunde rettete ein Leben.


„Ich hätte mich für Spira geopfert. Nun nicht mehr! Die Finale Beschwörung ist eine falsche Hoffnung!“

Die siebzehnte Stunde ließ uns Luftschlösser bauen.


„Warum gibst du deine Reise nicht auf und führst ein normales Leben.“
„Vielleicht sollte ich das auch.“

Die achtzehnte Stunde war ein Moment des unvollkommenen Glücks.


„Lass uns nach Zanarkand gehen. Nicht das in Spira sondern mein Zanarkand.“
„Kann ich dich Blitzball spielen sehen?“

Die neunzehnte Stunde ließ unsere Narben wieder Blut spuken.


„Wir müssen sie retten. Ich lasse nicht zu, dass dieser Mistkerl sie heiratet! Wir müssen sie da raus holen!“

Die zwanzigste Stunde brachte uns zum Lachen.


„ Zeig mir ein lächeln!“
„Das ist so schräg“
„Sehr gut und als nächstes ein lautes Lachen.“
„Na gut.... HAHAHAHAHA“

Die einundzwanzigste Stunde nahm den Atem.


„Leute Sterben, Yuna tanzt.
Ich wünschte es würde kein nächstes mal geben.
Jeder sah gebannt zu und trotzdem... es war beängstigend.“

Die zweiundzwanzigste Stunde trennte uns.


„Nein“
„Yuna, Ich muss gehen. Es tut mir leid, dass ich dir Zanarkand nicht mehr zeigen konnte. Auf Wiedersehen!“
„Ich liebe dich.“

Die dreiundzwanzigste Stunde war jeden Kampf wert.


„Du hast dich verändert.“
„Du hast auch einiges verpasst.“
„Ich will alles hören!“
„Es begann alles, als ich den Späroiden von dir sah.“

Die vierundzwanzigste Stunde war die schönste in meinem Leben.


„Bist du wirklich echt?“
„Ich glaube ja. Habe ich bestanden?“
„Du bist zurück.“
„Ich bin zurück! Ich bin zu Hause!“
„Willkommen zu Hause, Tidus“

Vierundzwanzig Stunden, die auch hätten Tage, Jahre oder Leben sein können.


----------

Die Idee ist vom Projekt: Ein Tag mit dir.

[Erklärung: Für jede Stunde soll ein Dialog mit der entsprechenden Wortanzahl geschrieben werden.
Bei der ersten Stunde ein Wort, der zweiten Stunde zwei Wörter, der dritten drei und so weiter bis runter zur vierundzwanzigsten Stunde.]



Und nun zu meinen eigenen Worten. Ich hab mich wohl damit das erste Mal schreiberisch in dieses Fandom getraut. Ich liebe die beiden einfach so sehr. Und auch wenn das nur ein Projekt ist, welches ich bereits mal auch mit einem anderen Pairing gemacht habe als ich hier zu schreiben begonnen habe, hoffe ich es gefällt euch und es bringt einigen von euch ein paar Final Fantasy X feelings zurück.
Review schreiben
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast