Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

savin' me

OneshotSchmerz/Trost, Liebesgeschichte / P16 / Gen
08.06.2018
08.06.2018
1
519
8
Alle Kapitel
4 Reviews
Dieses Kapitel
4 Reviews
 
 
 
08.06.2018 519
 
SAVIN‘ ME



Joanne “Jo” Young/21 Jahre alt/Mitglied einer Straßengang
Andrew „Andy“ West/24 Jahre alt/Jura-Student




Twenty words that began forever
“Du schon wieder! Sag‘ mal, verfolgst du mich?“
„Sehe ich so aus, als hätte ich es nötig, dich zu verfolgen?“



Nineteen words that made us laugh
“Was hat sich das Schicksal nur dabei gedacht, uns zusammenzuführen?“
“Ich weiß es nicht. Auf jeden Fall nicht viel.”



Eighteen words that nearly ended it all
“Du verurteilst mich, doch tief in dir bist du wie ich, aber zu feige, um dir das einzugestehen!“



Seventeen words that betrayed me
“Du hast es wieder getan, trotz deinem Versprechen.“
„Meine Versprechen sind nichts wert. Es war mir egal.“



Sixteen words that meant the world to me
“Zusammen können wir das schaffen. Ich liebe dich, Jo. Mehr als alles andere.“
„Ich dich auch.“



Fifteen words that engulfed me in my wake
“Es gibt keine Rettung, Jo. Weder für dich, noch für mich. Merk’ dir das endlich.“



Fourteen words that woke me up 
“Es gibt kein Entkommen. Die Dunkelheit wird immer da sein.“
„Warum denkst du das?“



Thirteen words that created the bridge
“Da ist diese dunkle Seite in mir. Ich zerbreche daran, sie zu unterdrücken.”



Twelve words that broke my heart
“Es gibt keine Zukunft für uns. Niemals. Wir sind einfach zu verschieden.“



Eleven words that sealed our fates
“Ich werde dich niemals aufgeben. Um keinen Preis der Welt. Versprochen.“



Ten words that cured our boredom
“Jetzt mach’ schon.”
“Da ist ein zehn Meter tiefer Abgrund!“



Nine words that drove me mad
“Sie will nicht gefunden werden. Finde dich damit ab.“



Eight words that scared the wits out of me
“Ich bin böse. Ich habe kein Glück verdient.“



Seven words that made me fall back in love with you
„Du bist meine Rettung und mein Glück.“


Six words that seduced me
“Lass’ uns ein neues Leben anfangen.”



Five words that overjoyed me
“Ich entscheide mich für dich.”



Four words that took us to the skies
“Wir haben es geschafft.”



Three words that I hated
“Vergiss’ ihn endlich.”



Two words that saved us from falling
“Wir zusammen.”



One word that started it all
“Dunkelheit.”





Hallo erstmal!

Es freut mich, dass ihr meine Geschichte gelesen habt :) Die Inspiration dazu habe ich von einem guten Freund, bzw. von Pinterest. Dabei ging es um eine Anregung zum Schreiben, die folgendermaßen aussieht:
Put your playlist on schuffle
Design a character inspired by the first song that plays
Design another character inspired by the second song that plays
The third song that plays describes their relationship
Ich habe den Text jetzt so übernommen, wie er im Original steht. So sind die Charaktere, um die es hier geht, entstanden. Falls es euch interessiert: die Lieder waren Heavydirtysoul und Doubt von Twenty One Pilots und The Last Goodbye von Billy Boyd. Ich weiß, eine sehr seltsame Mischung :‘D
Auf jeden Fall hoffe ich, dass es euch gefallen hat. Und über Rückmeldungen würde ich mich wirklich riesig freuen, lasst einfach eure Gedanken, oder was euch dazu einfällt da!
glg Sharon


PS: oben habe ich noch eine Pinterest-Pinwand verlinkt :)




Review schreiben
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast