Nicht allein

von Julirot
GedichtFreundschaft / P12
29.05.2018
29.05.2018
1
296
6
Alle Kapitel
7 Reviews
Dieses Kapitel
6 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
 
Ich hab mal wieder in meiner Gedichtekiste gekramt und hoffe euch gefällt was ich gefunden hab.
LG und eine sonnige Woche.
Julirot

*********************

Nicht allein


Nimm nichts im Leben so einfach hin
Denn wirklich alles hat seinen Sinn
Nicht jeder Tag ist wunderschön
Es werden auch viele schlechte vergeh'n

An solchen sollte man dran denken
Es gibt Leute, die einen zum Trost hin lenken
Auch ohne Gegenleistung, einfach so
Machen sie dich wieder froh

Wenn die Sonne auch nicht immer scheint
Und dein Herz vor Schmerzen weint
Denke an die schönen Zeiten
Lass dich von deinen Freunden leiten

Zwar kannst nur du allein
Letztendlich der Motor für dein Leben sein
Doch sie können dich treiben, sie hören dir zu
Lassen dich nicht einfach so in Ruh'

Zuzusehen wie jemand leidet
Und den Weg zu seinen Gedanken meidet
Ist schlimmer als Tränen zu trocknen und Wunden zu heilen
Denn man wird selbst mit weinen

Mit jedem Tag auf dieser Welt
Strebt man nach dem großen Geld
Was einen nicht wirklich glücklich, vielleicht nur etwas sich'rer macht
Doch bedenkt man dabei nicht, auch so wird es jeden Abend Nacht

Und dann sprechen die Gedanken
Lassen alles in dir wanken
Packen dein ganzes Wesen beim Schopf
Und gehen nicht mehr aus deinem Kopf

Sie zu bändigen ist furchtbar schwer
Damit gehen Leiden einher
Doch dazu ist man nicht allein
So sollte es zumindest sein
Denn es gibt Leute, die sind bestrebt
Dass die Sonne in deinen Augen wieder lebt

***********

Danke fürs Lesen und ich freue mich auf eure Kommentare.
Review schreiben