The Girl with the Fallen Angels (Ashley FF)

von Kilisgirl
GeschichteRomanze, Freundschaft / P12
Andrew Dennies Biersack Ashley Purdy Christian "CC" Coma Jake Pitts Jeremy Miles "Jinxx" Ferguson OC (Own Character)
07.05.2018
10.11.2019
29
24721
1
Alle Kapitel
38 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 
Erzähler Sicht:
,,Wo bleiben diese Idioten wenn man sie braucht?!", fluchte Andy rum und wühlte in den Sachen von CC rum.
,,Du weißt das CC dich umbringt wenn er das sieht", sagte Ashley und lehnte sich locker in den Türrahmen.
,,Dann sag mir wo zum Teufel meine Schuhe hin sind!"
,,Ich dachte du suchst seine String Tangas."

Verstört sah Andy Ash an.
,,Alter was ist falsch bei dir da oben?!"
Lachend ging Ash und verstummte plötzlich.
,,CC! Andy sucht deine Tangas!" Natürlich sprach Ash so laut das Andy es mit bekam.
,,Den bring ich um", knurrte Andy und knallte den Koffer zu.
,,Meine Tangas sind im anderen Koffer. Wenn du aufklappst links", sagte CC und wackelte mit den Augenbrauen.
,,Willst du noch nen Kuss?!"
,,Komm her Schatzi!" Mit einem Knutschmund ging CC auf Andy los.
,,Verschwinde", lachte Andy und wandte sich ab.

,,Ok. Spaß bei Seite. Was suchst du?"
,,Ich meine ich habe gestern meine Schuhe bei dir vergessen."
,,Nawwwww. Hat der Herr Biersack gestern noch ein heißes Date gehabt und seine Schuhe vergessen?", lachte Ash.
,,Schnauze Ash!", riefen beide im Chor. Schmunzelnd hob Ashley die Hände und ging.

CC verschwand im Bad und kam mit Andy's Schuhen wieder.
,,Hab sie extra ins Bad gestellt. Sonst noch was?" CC hob eine Braue und sah ihn an.
,,Danke das wäre es erstmal. Oder? Ne. Warte. Kajal. Du hast mich bestimmt lieb und willst mir deinen leihen oder?" Augenrollend ging CC ins Bad und holte seinen Kulturbeutel mit der Schminke.

,,Wiedersehen macht Freude."
,,Du bist meine Rettung", sagte Andy, nahm den Beutel und verschwand. Lange saß Andy in der Maske und machte sich für das bevorstehende Konzert fertig. Die Halle war voll, das Konzert ausverkauft. Bis nach 12 sang Andy sich die Seele aus dem Leib. Nach dem Konzert verzog Andy sich in sein Zimmer zurück und schminkte sich ab. Jinxx klopfte und trat ein.

,,Lust was trinken zu gehen?" Andy stoppte und lugte durch die Tür.
,,Ömm..... Warum nicht?! Gib mir 5 Minuten."
,,Du und 5 Minuten? Du hast dein Gesicht noch voller Schminke."
,,Gib mir 5 min", knurrte Andy und schloss die Badezimmertür.

,,Wer stellt die Stoppuhr?" Ohne zu fragen zog Jake sein Handy und stellte die Stoppuhr.
,,Hat das Mädchen dir geschrieben?", fragte Jinxx an CC gewandt. Ashley und Jake horchten auf und sahen CC an.
,,Was geht ab? Was haben wir verpasst?"
,,Jinxx und ich waren am Morgen in einem Café und haben uns über das Konzert heute Abend unterhalten bis wir uns etwas beobachtet fühlten", fing CC an.
,,Wir lächelten ihr zu da sie uns wohl erkannt hat. Peinlich berührt, so schien es, lächelte sie zurück und wandte sich ab. Sie hat an ihrer Jacke unser Logo also gehe ich von Fan aus", fuhr Jinxx fort.

,,Ich hab ihr meine Nummer auf eine Serviette geschrieben und ihr beim vorbeigehen auf den Tisch gelegt. Bis her kein Anruf oder eine Nachricht."
Schweigen. Bis Andy aus dem Zimmer kam.
,,Und? Wie lange hab ich gebraucht?" Jake stoppte die Uhr.
,,4:25" Stolz zeigte Andy Jinxx den Mittelfinger und ging vor.
,,Arsch", knurrte Jinxx und folgte.
,,Ich hab nicht irgendeinen Arsch, ich hab nen geilen Arsch ja!", protestierte Andy. Faceplam von Ashley.
,,Wie gerne würde ich meinen Kopf gegen die Wand schlagen" sagte er und twitterte schnell was über das Konzert.

Nicht weit vom Hotel entfernt war eine ruhige Bar. Sie setzten sich an einen recht großen Gruppentisch, Ash erklärte sich breit die Getränke zu holen. Da Ash nicht im Cafe war wusste er nicht das Eleanor neben ihm an der Bar saß. Gedankenverloren rühre sie in ihrem Cocktail. Ash musterte sie mit ihren Lila Haaren und dem Verband am rechten Arm. Ohne was zu sagen nahm er die 5 Flaschen Bier und ging zum Tisch.
,,Die kleine mit den Lila Haaren an der Bar sieht niedlich aus", sagte Ash als er das Bier verteilte. Bei Lila Haare horchte CC auf.
,,Wo sitzt sie?", fragte er und sah Ash an.

,,Wenn du so wild auf sie bist, da hinten." Er deutete mit dem Daumen hinter sich. Ohne ein Wort zu sagen stand CC auf und ging auf Eleanor zu.
,,Hey, du bist doch das Mädchen aus dem Café heute Morgen oder?" Eleanor schreckte hoch und sah CC an. Sie wurde etwas rot und stammelte: ,,Ja... Und du bist..... Christian Coma", kam es schon fast quietschend raus. Er lächelte und setzte sich neben sie auf den Hocker.
,,Alter der macht sich die klar", meinte Andy und beobachtete alles.
,,Bist du schüchtern?", fragte er und sah sie an. Eleanor wurde noch roter und drehte ihr Gesicht weg.
,,Was heißt schüchtern. Ich bin seit 2 Tagen hier in Chicago. Urlaub und so."

CC nickte und sah auf ihr leeres Glas.
,,Möchtest du noch was trinken?"
,,Ich.... Emm..... Gerne..... Jack Daniels..." Eleanor traute sich nicht wirklich ihn anzusehen.
,,Ich weiß das du ein Fan bist. Das ist mir heute morgen schon aufgefallen. Warst du vorhin auf dem Konzert?" Schweigen. CC verstand, legte Geld aufs Tresen, nahm ihre Hand samt Drink und zog sie mit.
,,Dafuq was machst du!"
,,Dich mit nehmen", sagte CC und zog sie grinsend mit.
,,Darf ich vorstellen..... Emm..... Wie heißt du eigentlich?" Leicht schmunzelnd stellte Eleanor sich vor. Nach einander stellten sich die anderen vor.
,,Setz dich", sagte CC und deutete auf den Platz neben Andy.
Review schreiben