Pakt von Latlilana

von Kiui
GeschichteMystery, Fantasy / P12
OC (Own Character)
22.04.2018
20.03.2019
11
4.663
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
22.04.2018 326
 
Ich trug gerade meine gewöhnliche Kutte,die meine silbernen,bis zur Hüfte reichenden und leicht lockiges Haar,sowie meine bernsteinfarbenden Augen versteckten. Das einzigste was man sah,war mein lindgrünes Kleid im Lolitastyle,das aus vielen Spitzen und Schleifen bestand. "He,Pay! Wir bekommen bald einen neuen Gast und dessen Seele duftet vorzüglich.",sagte das weißgrau gefleckte Frettchen auf meiner Schulter. "Beruhige dich Caramell!",sagte ich und reinigte gerade den Eislöffel. Er sprang von meiner Schulter und verwandelte sich in einen Menschen. Er umarmte mich von hinten und lehnte sich an mich:"Du bist schwer....geh runter! ....Außerdem sollst du doch nicht deine wahre Gestalt als Dämon zeigen,wenn wir einen Gast erwarten...." "Du bist einfach zu zimperlich...",murrte er und löste sich von mir.
Daraufhin öffnete sich die Tür und ein kleines ,rothaariges Mädchen mit zwei  Zöpfen stand plötzlich vor mir:"Ich möchte meiner Mutter helfen,sie wird bald sterben...." "Dafür habe ich genau das richtige.",sagte ich und kam hinter den Tresen hervor. Ich erkannte deutlich ihre Angst vor mir und nahm meine Kapuze ab. "Puppe....du siehst aus wie eine Puppe.",sagte sie und vergriff sich einwenig in meiner Kutte. "Hier,diese Eispraline ist mit Schokolade überzogen und ist mit Marzipan ummantelt. Sie heilt Krankheiten und Verletzungen.",ich reicht ihr die Eispraline,"...aber mein Eis hat seinen Preis...ich nehme mir dafür das wichtigste,was du besitzt." Ich sah,dass das Mädchen überlegte:"Für meine Mama tu ich alles." Sie aß die Praline und schloß die Augen:"Und jetzt?" "Geh zu deiner Mutter.", sagte ich und sah ihr nach. Caramell war wieder ein Frettchen und stand dem Tresen:"Du bist zu gutmütig..." "Ach lass mich in Ruhe...",sagte ich genervt,"....von dem Mädchen nehme ich mir,die Angst etwas zu verlieren."
Review schreiben