Wen OCs und uns nur zu bekannte Charakter ein Eigenleben in MEINEM Leben entwickeln

GeschichteHumor, Freundschaft / P12
Elladan Elrohir Ereinion / Gil-galad Glorfindel OC (Own Character) Thranduil
13.04.2018
28.07.2019
20
10436
3
Alle Kapitel
24 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
"Was ist los, dass du mir so spät am Abend einen Besuch abstattest, Anuriel?" fragte ich meine nächtliche Besucherin, ohne nach hinten zu sehen.

"Das ist jetzt nicht dein Ernst?!" rief sie aus. "Du hast schon wieder neue Charaktere im Blick?Warum machst du das? Es ist jetzt schon schwierig, alle Charaktere im Blick zu behalten! Wieso willst du jetzt schon wieder neue Charaktere einplanen?"

Ich schmunzelte wissend. Mir war sofort klar, wenn sie meinte.

"Ich denke mal, du meinst, Mornloth, Amandilme, Sinyayesta und Alexander, nicht wahr?"wollte ich sicher gehen. Mehr zu mir selber schimpfte ich: "Mist verschrieben, Alexander müsste eigentlich sein, aber warte, Aleyander tönt auch noch schön!"

Anuriel schlug sich die Hand vor die Stirn und stöhnte verzweifelt auf: "Warum nur müssen wir mit einer Autorin gestraft sein, der ständig neue Ideen in den Sinn kommen?"

"Ganz einfach, Anuriel:" erwiderte ich zuckersüss: "Weil eure Abenteuer sonst gar niemand aufschreiben würde. Im übrigen ist eine viel interessantere Frage aufgetaucht: Was geschieht mit den Silmarillen am Ende, wenn ja der Fluch gelöst wird?"

Anuriel wurde wieder ernst und dachte streng nach: "Dazu darf ich nur so viel sagen, dass sie eine bedeutende Rolle spielen werden, nicht wahr? Ansonsten gibt es nur wieder Spoiler, nicht wahr?"

"Jep, vermutlich, aber die Frage kam von keinem der Leser, sondern von mir persönlich und ich weiss ja was sie für eine Rolle spielen!" erwiderte ich und grinste breit, den ich wusste genau, was die Silmarille noch für eine Rolle spielen würden.

"Oh, dann hast du es erst jetzt hin gebracht, eine Idee diesbezüglich zu finden?" fragte Anuriel erstaunt nach.

"Ja, und ich verrate dir jetzt mal ein klein wenig, inwiefern sie eine Rolle spielen: Ich sage nur so viel: Der Fluch und die Eislande!"

"Ich hätte sie lieber wieder zurück!" knurrte urplötzlich wie aus dem nichts der liebe Feanor, der wohl rein gar nicht wollte, dass ich jemandem die Silmarille in die Hände bekam.

"Bekommst du dann auch, aber nicht in der Form, in der du sie gerne hättest!" grinste ich breit und legte den Kopf schief.

Frustriert schnaufte meine Lieblingsgrummelelb auf und verschwand so schnell wieder, wie er auch gekommen war.

"Hast du noch weitere Fragen, Anuriel!" fragte ich bei meinem Lieblingsopfer nach.

"Wirst du beide Namen verwenden?" wollte sie noch wissen und als ich nickte, verschwand auch sie wieder.

A/N: Keine Sorge Thrandulas, die fünf Charaktere werden nicht sofort eingeführt, aber sie werden bedeutende Rollen spielen, zumindest die drei genannten Damen. Die Jungs sind sonst schon verplant für Teil drei.
Wie die Mädchen eingeführt werden, werdet ihr alle dann schon och sehen, es kommt nämlich erst am Schluss vom zweiten Teil raus.

Man liest sich!
Review schreiben