Selbsthass oder Liebe?

GeschichteDrama, Romanze / P16 Slash
Freddie Faulig Sportacus Stephanie
30.03.2018
05.04.2018
3
937
 
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
Es war ein normaler Tag in LazyTown, Robbie hatte mal wieder einen von seinen Streichen gespielt. Dieses mal hat er sich als Baseball Spieler verkleidet. Auf dem Sportplatz hat er mit Sportacus eine Wette vereinbart, sie spielen gegeneinander. Wenn Robbie gewinnt, muss Sportacus für immer die  Stadt verlassen. Und deshalb steht er nun in seinem UntergrundBunker an seinem Werktisch, und Bastelt einen Baseball der Laute Geräusche macht. Der Plan von Robbie ist es, ihn in Sportacus Luftschiff zu verstecken, damit er eine Schlaflose Nacht hat und Robbie das Spiel gewinnt. Und damit auch, damit Sportacus nie mehr wiederkommen darf. Robbie schleicht zum Sportplatz. Robbie nimmt seine kleine Kanone und den Ball. Dann geht er nach oben vor die Plakatwand, und schießt den Lärm machenden Ball direkt in Sportacus Luftschiff. Böse lachend geht er wieder runter in sein Versteck. Das war eine Schlaflose Nacht für Sportacus.

Am nächsten Morgen findet das große Spiel statt. Alle Kinder und Erwachsenenen sind sehr aufgeregt, schließlich kann es bedeuten das Sportacus für immer die Stadt verlassen muss. Robbie und Sportacus stehen sich gegenüber. Doch der Held steht gebeugt, auf seinen Schläger gestützt da, und schläft. Robbie erzielt zwei Punkte. Als er nochmal wirft, wacht Sportacus plötzlich auf, und schlägt den Ball Kilomter weit weg. Alle freuen sich, denn Sportacus kann bleiben. Bei dem verzweifelten versuch wütend davon zu Stampfen, fällt Robbie über seine eigenen Füße. Sportacus kann ihn gerade noch auffangen. Dabei rutscht Robbies rechter Ärmel hoch. Sportacus schaut ensetzt auf die zahlreichen unübersehbaren Narben, die Robbies Unterarm zieren. Als er in Robbies Gesicht schaut, sieht er Tränen in den Augen des Schurcken. Auch alle anderen haben diese Narben gesehen. Robbie reißt sich ruckartig von Sportacus los, und flüchtet in sein Versteck. Die Kinder kommen zu dem Held. ,,Sportacus was war das an Robbies Unterarm?" Fragt Ziggi. ,,Das sind Narben von selbstverletzung Ziggi." Antwortet er. ,,Zum Beispiel durch Messer oder sonstige scharfe dinge. Aber macht das bitte nicht nach! Das ist Lebensgefährlich." Fügt er noch hinzu. ,,Und warum macht er das?" Fragt Stephanie. ,,Das kann viele Gründe haben. Aber ich denke es ist Selbsthass." Antwortet er.
Review schreiben