Klohne

GeschichteHumor, Romanze / P16
Izaya Orihara Shizuo Heiwajima
12.03.2018
11.02.2020
3
3190
2
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
1 Review
 
 Datenschutzinfo
 
 
Hallo meine lieben. Ich bin zur Zeit wieder auf meine Shizaya Tour und sah wieder diese Izayas und Shizuos. Also dachte ich mir, na komm. Es geht hier eigentlich nur um Shizaya, natürlich kommen die Klohne dazu, aber das einzige Paar ist Shizuo x Izaya. Viel Spaß :)
............................................................................................................................................................................


* ..... * Celtys PDA

                                                                                  Shinraaaaa!!!!!?????
                                                                        ~~~~~~~~~~~~~~~~~


In Shinjuku bei Izaya Orihara
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,


Der Tag lief ganz normal vor. Erst aufstehen, duschen, anziehen, frühstücken, Zähhne putzen, Kaffee oder Tee machen und dann ab an den Computer für seine Informationen für seine Kunden. Alles war perfekt, keine nervenden Propleme, keine zickende Namie, keine Schwestern, einfach alles war toll für den 23 jährigen Informant. Als er jedoch einen Anruf vom Shinra bekam, wurde seine Laune von glücklich zu genervt. Seufzend ging der Schwarzhaarige an sein Handy, nahm ab und hielt es an sein rechtes Ohr.
,,Ja Shinra? Was ist den?", fragte der Orihara ziemlich genervt.
,,Komm mal bitte schnell zu mir! Ich habe ein großes Proplem und brauche deine Hilfe! Beeil dich! Schnell!!", und mit diesen Worten legte der untergrund Arzt auf. Izaya stand dann auf, zog sich Mantel und Schuhe an, nahm seinen Haustürschlüssel und ging aus seiner Wohnung raus. Er schloss natürlich ab bevor er ging und lief zum Bahnhof. Dort stieg er in den Zug und fuhr nach Ikebekuro.
"Wehe es ist nicht wichtig", dachte der Informant und sah raus aus dem Zug.


In Ikebekuro bei Shizuo Heiwajima
.........................................................


Shizuo hatte keine Lust auf Shinra. Dieser hatte ihn ebenfalls angerufen und meinte, er hätte ein Proplem und bräuchte ihn. Der Blondhaarige lief in die Richtung wo der Brillenträger wohnte und klingelte dort dann auch. Nach Sekunden machte ihm Celty auf. Der Raucher ging dann in die Wohnung, setzte sich auf die Couch und sah den Arzt an.
,,Und? Was ist den?", fragte der Heiwajima dann. Doch bevor Shinra was sagte klingelte es erneut. Erst dachte Shizuo, es wäre ein Nachbar oder so, aber nein, es musste sein Feind sein. Der Floh Izaya. Beide sahen sich an. Shizuo mit einen wütenden Blick und Izaya mit einen Grinsen im Gesicht wie immer. Celty tippte was in ihren PDA ein. Als sie fertig war zeigte sie es den beiden Feinden.
*Hört Shinra erst mal zu und lasst die Wohnung heil. Ich habe erst geputzt* Beide setzten sich dann hin und warteten auf eine Antwort.

Nach Minuten, die sich wie Monate oder sogar Jahre anfühlten stand der Brillenträger auf, nahm einen Schlüssel aus seinen Mantel und zeigte den beiden, sie sollen mit ihm kommen. Dies taten die dann auch. Sie folgten den heimlichen Arzt zu einem abgeschlossenen Zimmer wo !Verboten! drauf stand. In groß auch noch. Shinra schloss auf, ging rein, lies die beiden rein kommen, schloss wieder ab, legte den Schlüssel auf den Tisch neben der Tür und machte das Licht an. Was die beiden Feinde dann sahen, lies denen die Spucke aus. Sie sahen 8 kleine Kinder, wo 4 aussahen wie Shizuo und 4 aussahen wie Izaya. Die Kleinen weinten, schrien und schliefen. Keiner wusste was zu tun war, naja, fast keiner. Izaya ging einfach zu den Kindern was beide schrecken lies. Der Schwarzhaarige nahm einen kleinen Izaya in den Arm. Dieser hatte eine pinke Jacke um und pinke Kopfhörer. Der Informant lächelte auf einmal. Ehe sich alle versahen setzte der Orihara sich zu den kleinen und spielte mit ihnen. Währendessen packte Shizuo den Arzt am Kittel und schrie ihn wie immer an wenn was falsch läuft.
,,WAS HAST DU GEMACHT!? WAS SIND DAS FÜR KREATUREN!!??", fragte der Blonde sauer. Doch Izaya stand auf und ging zu den beiden.
,,Das sind Klokne Shizu~chan, ich werde die da nehmen. Wie heißen sie Shinra?", kam es plötzlich aus dem Informant raus,, Du hast Psyche, Tsugaru, Tsukishima und Roppi gewählt. Shizuo~kun, du bekommst dann Delic, Hibiya, Shitsuo und Sakuraya, Hier sind die Akten der 8. Passt gut auf. Bye", und mit diesen Worten lies der Arzt die 10 raus. Ohne ein Wort zu verlieren ging Izaya mit seinen 4 nachhause und Shizuo mit seinen 4.

............................................................................................................................................................................


Ich: Das war es mal wieder von mir. Was ich für Ideen habe oder? *Kleines kichern*
Shizuo: Und jetzt haben wir die Kinder am Hals während du schlafen gehst oder was? Das wird böse enden Fräulein!
Izaya: Ich finde es gar nicht so schlimm. Viel Spaß Shizu~chan. Bye Leute. Gute Nacht!
Ich: Äh..... Ja... bye....