Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Stürme rufen

GeschichteDrama, Fantasy / P12 / Gen
"Syl" Sylphrena Dalinar Kholin Kaladin Renarin Kholin Shallan Davar
09.03.2018
13.02.2019
5
681
1
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
09.03.2018 135
 
Der Sturmfater grollt. Menschen! Verräter, fragil und mächtig und und untreu, so sind sie!
Nun ja. Und Sonderwünsche haben sie!
Kannst du ihr die Vision schicken, und mich da platzieren, nein, doch nicht da, was mache ich denn jetzt!
Man tat auch noch, was sie wollten, und dann waren sie unzufrieden. Bindeschmiede! Die Menschheit im Allgemeinen! Unerhört.
Und nun wagen sich auch noch andere an ihn heran, der Sohn von Ehre und von Jezrien schreit Bitte  und Du musst doch.
Der Sturmvater muss nicht und er hört kein Bitte, denn er IST der Sturm.
Sylprena wirft ihre Arme hoch, wispert Jetzt muss ich ihn beruhigen, er ist ganz fertig!
Der Sturmvater grollt. Menschen! Gesocks! Und gibt nach und schiebt den Menschen in die richtige Richtung. Nur damit Sylphrena ihren grollenden Menschen nicht beruhigen muss.
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast