Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

little Robbie

von Talysa
GeschichteHumor, Freundschaft / P12 / Gen
Freddie Faulig Sportacus Stephanie
30.01.2018
24.04.2018
6
3.612
1
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
1 Review
 
21.03.2018 544
 
Sportacus wachte mitten in der Nacht auf und sah Robbie an. Er strich ihn über das Gesicht als er merkte das Robbie seine Augen auf hatte. Er fühlte nass. Ja tatsächlich er fühlte die Tränen die Robbies Gesicht runterliefen. Sofort war sportacus hellwach. ,,Robbie ? Was ist los ?“ Robbie schluchzte,, Ich vermisse ihn“ Sportacus runzelt die Stirn ,,Wen?“ Robbie sah ihn mit großen Augen an ,,Glanni, meinen großen Bruder“ sportacus sah ihn mit offenem Mund an ,,Du hast einen Bruder ? Du hast nie von ihm erzählt.“ Robbie sah ihn fragend an ,,Wie könnte ich auch ? Wir kennen uns erst seit ein paar Stunden“ Sportacus wurde rot ,,Stimmt“ sagte er schnell. Trotzdem wurden Robbies Augen wieder feucht ,, Glanni hat mir alles gezeigt was ich für später mal brauchen würde , ich weiß zwar nicht wofür ich dieses eine komische große Fernrohr brauchen würde, aber Glanni war der einzige der sich um mich gekümmert hat“ ,,kümmert sich deine Mutter nicht um dich ?“ ,,Meine Mutter sorgt dafür das wir nicht in die Nähe von Nummer 9 kommen , aber sonst sind wir ihr egal“  ,,bist du nicht in der Schule ?“ ,,doch ich bin in der ersten Klasse , die Schule hat mir eure Sprache beigebracht“ ,,was meinst du mit ,,unsere Sprache?““ ,, naja bist letztes Jahr könnte ich nur isländisch sprechen.“ ,, Du bist Isländer ?“ sportacus machte ein ungläubiges Gesicht. ,,Japp,bin dort geboren und war bis vor knapp 10 Stunden auch noch dort , warum ich hier bin weiß ich ja immer noch nicht“ ,,Hör mal Robbie, was hälst du davon wenn wir Glanni mal anrufen?“ Robbie sah ihn mit leuchtenden Augen an ,,Jetzt ?“ ,, Na klar“


Schon rannte Robbie zum Telefon und wählte Glannis Nummer. ,,Glanni er það þú?“ (Glanni bist du das ?) ,,hver ert þú?“ ( wer bist du ?“ ,,Robin“ (Robin) ,,hvað gerðist við þig? þú hljómar eins og þú notaðir“ ( was ist denn mit dir passiert?  Du hörst dich an wie früher) ,,Ég hlusta á sjálfan mig eins og alltaf?“ (Ich höre mich doch an wie immer?) ,,Allt í lagi, Robbie, sama hvað þú gerir fyrir brandara, af hverju hringir þú?“ ( Okay Robbie egal was du gerade für einen Streich macht’s , warum rufst du an ?) ,,Vinsamlegast komdu til Lazytown. Ég er svo ein hér“ (bitte komm zu mir nach LazyTown, ich bin hier so alleine) ,,Lazytown? Hvernig í fjandanum ertu að koma til LazyTown? en það er sama, ég kem og sjá það allt“ ( LazyTown ? Wie zur Hölle kommst du nach LazyTown ? Aber egal , ich werde kommen und mir das alles mal ansehen) Und damit legte er auf.


Sportacus runtelte die Stirn. Er hat kein Wort verstanden was Robbie und sein Bruder besprochen haben, da isländisch keine Sprache ist die er beherrscht. ,,Was hat er gesagt ?“ fragte er Robbie vorsichtig. ,,Er kommt her“ Sportacus lächelte ,,das ist doch schön“ aber insgeheim machte er sich sorgen. Wie soll nur die Verständigung zwischen den bewohnern LazyTowns und Glanni funktionieren ? ,,Ich werde morgen gleich mal Pixel fragen“ überlegte er. Dann legten sich die beiden wieder schlafen. Robbie kuschelte sich an sportacus und steckte einen Daumen in den Mund. Sportacus lächelte über die Angewohnheit die Robbie scheinbar schon als Kind hatte. Dann schlief er auch ein.

Hi! Könnt ihr in die Reviews schreiben wie ihr das findet wenn ich das mit isländisch zwischendurch beibehalte ? :)
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast