Mutter Natur ist seltsam

von KiraNear
KurzgeschichteFreundschaft / P6
Garnet Peridot Steven Universe
22.01.2018
22.01.2018
1
489
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
 
22.01.2018 489
 
"Steven, du hast mir doch erzählt, dass alle Vögel auf diesem Planeten fliegen können. Jetzt habe ich ein paar Entdeckungen in dieser Datenbank namens Internet gemacht und habe ein paar Fragen an dich."
Mit vollkommen ernsten, aber auch neugierigen Gesichtsausdruck sah sie den kleinen Jungen an. Sie war bereits vor ein paar Monaten auf der Erde gestrandet und doch gab es noch so viel, das ihr fremd erschien. Es gab noch so viel, das sie verstehen möchte.
Mit der Fernbedienung stellte Steven den Fernseher auf Stumm, es lief gerade eine Wiederholung einer alten Crying Breakfast Friends Episode, nichts was er dadurch verpassen würde.
"Was hast du denn herausgefunden, Peridot?", fragte er hilfsbereit. Diese räusperte sich, zog ein paar Blätter hervor, auf welchen gut detaillierte Zeichnungen diverser Vögel zu sehen waren.
"Hast du sie selbst gezeichnet? Wow, Peridot, das sieht ja cool aus!"
"Danke, Steven", sagte sie peinlich berührt, bevor sie sich wieder dem eigentlichen Thema zuwandte.
"Ich habe herausgefunden, dass es auf der Erde ein paar Vögel gibt, die nicht fliegen können. Wie der ...Pinguin, der ... Kiwi oder der Vogel Strauß ... Warum ist das so? Sind das Fehler der Natur? Ergebnisse abartiger Experimente der Menschen? Wenn sie nicht fliegen, sind sie dann keine Vögel? Lapis Lazuli hat auch Flügel ... ist sie dann ein Vogel hier auf der Erde? Erkläre mir das bitte, Steven."
Ihre Miene änderte sich nicht, selbst als Steven zu grinsen begann.
"Nein, Lapis ist und bleibt ein Gem - sie ist kein Vogel. Es stimmt, diese Vogelarten haben von Natur aus keine Flügel, was eigentlich ziemlich traurig ist ..."
Er schniefte ein wenig, da spürte er eine wohl bekannte Hand auf seiner Schulter.
"Garnet!", stieß er vor Freude aus und wischte sich die Tränen aus den Augenwinkeln.
"Sie haben zwar keine Flügel, aber sie sind dennoch Vögel. Sie sind einfach etwas ganz besonderes. So wie du. Du bist zur Hälfte ein Mensch und doch ein Gem. Oder du, Peridot. Du hast nicht einmal deine Waffe beschworen, läufst ohne deine Glieder Verlängerungen herum und bist dennoch ein Gem. Sapphire ist auch ein Gem, auch wenn sie im Gegensatz zu den meisten anderen nur ein Auge hat. Was ich damit sagen will, ist, nur weil etwas anders ist, heißt es nicht, dass man nicht dazu gehört. Versteht ihr beiden das?"
Sie sahen sich an, bevor sie zustimmend nickten.
"Dann ist ja gut", sagte Garnet und tätschelte ihnen den Kopf.
"Wollt ihr beide dann mitkommen? Greg ist hier und hat eine große Pizza mitgebracht. Amethyst sah nicht so aus, als würde sie die mit uns teilen wollen. Gut, nicht unbedingt mit Pearl, aber wenn wir uns beeilen, könnten wir eventuell etwas abbekommen. Jedenfalls sagt das mein Zukunftsblick", dabei zwinkerte sie Steven zu. Dessen Augen begannen zu glänzen, und er ließ sich nur allzu gerne mit Peridot zum Strand tragen.
Review schreiben