Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

3 Words Challenge (Shadowhunters)

von Claire4JJ
Kurzbeschreibung
OneshotAllgemein / P12 / Gen
18.01.2018
20.04.2018
15
11.945
5
Alle Kapitel
70 Reviews
Dieses Kapitel
5 Reviews
 
 
18.01.2018 931
 
Hallo Leute,
ich habe vor ein paar Tagen Ririchiyo gefragt, wie sie es schafft, praktisch jeden Tag einen One-Shot zu schreiben, Sie hat mir dann erzählt, dass die meisten in einer Schreibübung entstehen bei der ihr eine Freundin Fandom, Charaktere die Vorkommen und drei Wörter die vorkommen müssen schickt und sie muss dann eine Geschichte dazu schreiben. Ich fand die Idee total gut und hab sie etwas abgewandelt. In eine Losbox habe  ich die  Namen der Shadowhunter Hauptcharaktere bzw. der Charaktere die ich mag geschrieben und habe dann wilkürlich zwei gezogen. Dann habe ich mir von einer App (es gibt wirklich für alles eine App mittlerweile) drei Wörter ausspucken lassen und das ist dabei rausgekommen. Viel Spaß
_____________________________________________________________________________________________

SPOILER für Staffel 1, Folge 12

1. Unerwarteter Besuch

Charaktere: Lydia und Izzy

Wörter die vorkommen müssen: Bettdecke, Konzert, lesen



Lydia saß in ihrem Bett, als es an der Tür klopfte. Beim ersten Mal reagierte sie nicht darauf. Sie hatte gerade wirklich überhaupt keine Lust gestört zu werden. Wenn es wichtig war, sollte derjenige sich morgen nochmal melden. Es klopfte erneut, diesmal energischer. Lydia stöhnte und legte ihr Buch weg, in dem sie gelesen hatte.
„Herein“, rief sie dann, da der Besucher vor der Tür, eh keine Ruhe geben würde. Sie hatte irgendwie erwartet, dass es Alec war. Er war derjenige mit dem sie am meisten im Institut zu tun hatte und den sie von allen am besten kannte (Immerhin wollte sie ihn vor knapp zwei Wochen noch heiraten). Umso überraschter war sie, dass statt Alec seine Schwester Izzy ihren Kopf in ihr Zimmer steckte.  „Oh, hallo Izzy. Was gibt’s ist was passiert?“, fragte sie. Die Angesprochene antwortete nur mit einem knappen „Nein, nichts los“, während sie ein bisschen durch Lydias Zimmer schlenderte um es sich genauer anzuschauen. Sie war noch nie hier drin. Lydia beobachtete sie eine kleine Weile, dann fragte sie: „Okay. Es ist also alles in Ordnung. Warum bist du dann hier, wenn ich fragen darf?“ Izzy drehte sich ruckartig zu ihr um. „Was darf ich dich nicht einfach mal besuchen kommen?“ Lydia zog verwirrt eine Augenbraue hoch. „Aber du hast mich noch nie besucht.“
„Wirklich? Dann wurde es ja höchste Zeit“, stellte Izzy klar und stemmte ihre Hände in die Hüfte. Ungefähr drei Sekunden lang, hielt sie die Spannung aufrecht, dann platzte es aus hier heraus. „Ich will mit dir auf ein Konzert gehen!“
„Was?“, fragte Lydia überrascht. „Wann? Wo?“
„In knapp zwei Stunden im Central Park“, kam die Antwort. Lydia horchte auf. „Du willst, dass ich jetzt gleich aufspringe und mit dir auf ein Konzert komme?“
Izzy nickte als sei es das normalste der Welt. „Das wird lustig. Clary kommt auch mit, das wird ein reiner Mädelsabend. Also, bist du jetzt dabei?“
„Ich“, Lydia überlegte kurz, „ich kann nicht. Ich hab voll viel zu tun, geht ihr mal lieber alleine.“ Sie konnte sehen wie Izzy sie und das Buch neben ihr, was eindeutig keine Arbeit war, kritisch musterte. Dann machte sie einen plötzlichen Satz nach vorne, sodass sich Lydia zusammenreißen musste, nicht aufzuschreien vor Schreck. Allerdings konnte sie nicht mehr verhindern, dass Izzy ihr die Bettdecke wegzog. „Hey“, protestierte sie, doch Izzy lachte nur. „Komm schon Lydia, du kannst dich nicht ewig in deinem Zimmer verkriechen. Ich weiß warum du das machst.“
„So, weißt du das?“ Erneut an diesem Abend wanderte eine Augenbraue von Lydia in Richtung Haaransatz.
„Jep“, Izzy klang stolz, „Du willst nicht unter Leute gehen. Nicht nach der Beinahe-Hochzeit bei der du Alec freigegeben hast, damit er mit Magnus zusammen sein kann.“
Lydia zog scharf die Luft ein. „Ich bereue diese Entscheidung nicht. In keiner einzigen Sekunde“, sagte sie leise. Izzy setze sich neben ihr aufs Bett. „Das weiß ich doch. Aber es war dennoch ziemlich unangenehm für dich“ Lydia ließ ein abschätziges Lachen fallen. Izzy war ziemlich direkt, aber tröstend war das nicht gerade. Das schien diese auch zu merken. „Ich weiß, dass die anderen über dich reden und dass dich das fertig macht. Aber das braucht es nicht. Ich bin dir sehr dankbar dafür. Was du für Alec getan hast. Das war sehr mutig und edel von dir. Ich weiß nicht, ob ich das gemacht hätte. Allerdings wäre ich auch gar nicht erst vor den Altar getreten.“ Sie lachte kurz über ihren eigenen Witz, riss sich dann jedoch zusammen. „Du darfst dich jetzt aber nicht ewig in deinem Zimmer verschanzen.“ Sie erhob sich vom Bett. „Also, kommst du jetzt mit zu dem Konzert?“ Lydia zögerte. Einerseits hatte sie schon irgendwie Lust, andererseits war es auch gerade sehr schön, in ihrem Bett zu sitzen. „Habe ich eigentlich schon erwähnt, wer überhaupt spielt?“ Lydia schüttelte den Kopf und beobachtete wie sich erneut ein Lächeln auf Izzys Gesicht breit machte.
„Ruelle*.“ Lydia horchte auf. Das war ihre absolute Lieblingssängerin. Offenbar hatte Izzy das auch gewusst, denn sie grinste noch breiter. Lydia merkte wie sie auf einmal extrem aufgeregt wurde, im positiven Sinne.  „Gehen wir jetzt?“, fragte Izzy. Lydia schnappte sich ihr Lesezeichen, legte es in ihr Buch und klappte es zu.
„Worauf wartest du noch?“, fragte sie und sprang mit einem Lächeln aus dem Bett.



___________________________________________________________________________

*Ruelle singt den Titelsong zu Shadwohunters „This is the Hunt“

https://www.youtube.com/watch?v=VuN789Agt7w



_____________________________________________________________________________________________
So das war's auch schon. Der nächste One-Shot ist bereits in Arbeit, ich habe  tatsächlich ohne zu schummeln Alec und Magnus gezogen *juhuu* und bin gerade noch dabei es zu schreiben. Es kommt aber sicherlich im Laufe der Woche. Lasst doch ein Review da.
LG Claire4

PS: Lest unbedingt mal bei Ririchiyo rein https://www.fanfiktion.de/u/Ririchiyo
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast