MMFF: Zalgo's Games of Fear 2 - Rise

von bloodflow
MitmachgeschichteThriller, Angst / P16
BEN DROWNED Jane the Killer / Jane Arkensaw Jeff the Killer / Jeffrey Woods OC (Own Character) Sally Williams Zalgo
03.01.2018
11.01.2019
4
13592
4
Alle Kapitel
18 Reviews
Dieses Kapitel
3 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
Hallo Leute!
Lange ist es her…fast schon zwei Jahre!
Meine Güte, wie die Zeit vergeht…
Nun aber ist es endlich so weit:
Zalgo’s Games of Fear geht in die zweite Runde, und wieder wird der Dämonenfürst seiner Kreativität freien Lauf lassen und unsere OCs in Spiele um Leben und Tod schicken.
Und auch einige alte Bekannte werden wir wiedersehen…
An alle Neueinsteiger: Es ist nicht zwingend nötig, den ersten Teil gelesen zu haben, aber um die Story besser zu verstehen, empfehle ich es euch.
Viel Spaß mit dem Prolog!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Das Geisterwesen gab ein schrilles Kreischen von sich, als es seinen Gegenüber attackierte, indem es sich auf ihn warf. Dieser war davon gar nicht begeistert, und stieß seinen Angreifer grob mit seinem behandschuhten Arm zurück.
„Ich hab doch gesagt, dass ich nur mit dir reden will!“ fauchte der Mann genervt und schlug mit seiner zur Faust geballten Hand auf den Kopf des Geistes. Dieser gab ein stöhnendes Wimmern von sich und seine Gestalt begann, zu flackern.
„Jetzt hör aber auf zu jammern!“ schimpfte der andere weiter, während er in seiner Gürteltasche kramte und schließlich eine kleine, durchsichtige Kugel hervorzog. „So weh tat das gar nicht.“
Der Geist gab ein weiteres Heulen zum Besten, während der Mann die Kugel an den Kopf des Wesens hielt, das darauf hin in den Gegenstand eingesaugt wurde. Sofort begann das Glas, in einem merkwürdig glimmernden Licht zu leuchten.
Der Mann kratzte sich am Bart und hielt die Kugel vor sein Gesicht. „Jetzt hörst du mir aber zu!“ sagte er ungeduldig. „Ich brauche deine Hilfe. Und ich weiß, dass du mir helfen wirst. Du kennst mich, und du brauchst keine Angst vor mir zu haben. Ich werde dich mitnehmen.“
Das Licht glimmerte weiter vor sich hin, und der Mann deutete dies wohl als ein Ja. Er steckte die Kugel in die Tasche, wo sich bereits einige weitere ihrer Art befanden, und zog den Verschluss sorgsam zu.
Dann holte er eine Uhr aus der Brusttasche seines Mantels hervor und klappte sie auf. Was er da sah, gefiel ihm gar nicht, denn er zog die Augenbrauen finster zusammen. „Es ist bald soweit“ murmelte er gedankenverloren, während er aus einer weiteren Tasche einen Flachmann zog und einen kräftigen Schluck daraus trank.
Dann zauberte er ein Stück Kreide hervor und zeichnete damit einen Kreis um sich herum auf den Boden, in den er verschnörkelte Schriftzeichen schrieb. Kaum hatte er sein Werk vollendet, begannen die Linien, weiß zu glühen, und einen Moment später waren sie mitsamt der Person in ihrer Mitte verschwunden.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Regeln:

Ja Leute, es gibt Regeln. Und sobald ihr euren Steckbrief abschickt bestätigt ihr, euch an diese Regeln zu halten, bis diese MMFF abgeschlossen ist.

-Nur Steckbriefe per Mail werden angenommen.

-Es werden nicht mehr als 9 Personen aufgenommen.

-OCs, die bereits in Teil 1 aufgenommen wurden, können natürlich kein zweites Mal eingeschickt werden. Das bedeutet aber nicht, dass Autoren, die bereits dabei waren, keine neue Charaktere einsenden dürfen.

-Die Updates kommen unregelmäßig. Es kann viel Zeit zwischen einzelnen Kapiteln vergehen.

-Reviews sind erwünscht. Ich möchte schließlich wissen, ob ich euren OC gut getroffen habe. Ihr müsst nicht nach jedem Kapitel eines dalassen, aber zumindest ab und zu sollte es doch möglich sein, Feedback zu geben.

-Ich schreibe diese Fanfiktion. Wenn ich einen Vorschlag oder einen Rat brauche, frage ich euch darum. Solche Meldungen wie „Wäre toll wenn...“ „aber ich möchte unbedingt...“ „Könntest du ...ändern“ erspart mir. Ich höre sowieso nicht drauf.

-Falls ich euch per Mail um Rat fragen sollte, und innerhalb einer Woche keine Antwort erhalte, werde ich mir selbst etwas einfallen lassen. In diesem Fall dürft ihr euch nicht beschweren, falls dieser Punkt eurer Meinung nach nicht zu eurem OC passt.

-Die Chance zu sterben ist hoch. Ob euer OC stirbt oder nicht, überlasst ihr voll und ganz mir und ihr werdet euch mit diesem Schicksal abfinden müssen, ob es euch passt oder nicht.

-Jeder OC ist ein Mensch. Es gibt keine Dämonen, Vampire, Engel,... oder Kinder von Creeps. Auch Mörder seid ihr nicht. Nur gewöhnliche Menschen.

-Jeder Partner kann nur einmal gewählt werden. Ist er vergeben, musst du dir einen neuen aussuchen.

-Passwort: Nudelauflauf. Nur um sicher zu gehen, dass die Regeln auch gelesen werden.

-Ja, die Creeps werden vorkommen. Nein, es wird keine Romanzen zwischen OCs und Creeps geben.

-Für meinen OC gelten dieselben Regeln wie für eure. Er kann sterben, leiden und überleben. Auch darüber werdet ihr euch nicht beschweren.

-Mary Sues sind scheiße. Falls ich tatsächlich eine aufnehmen sollte, wird sie die erste sein, die stirbt. Und zwar so richtig schön dämlich.

-Ich werde eure OCs so richtig schön foltern und leiden lassen. Auch damit seid ihr einverstanden.

-Sich über den Storyverlauf zu beschweren ist verboten. Akzeptiert, was ich schreibe oder schreibt eure eigene MMFF.

-Solltet ihr gegen eine der obigen Regeln verstoßen, wird euer OC sterben. Und zwar einen richtig schön erbärmlichen Tod. Falls es nur ein kleiner Verstoß sein sollte, kann es bei erstmaligem Vorkommen auch nur eine Verwarnung geben.

-Die Regeln oben sind da um uns blödes Gezicke zu ersparen. Ich will Spaß haben, zu schreiben, und ihr wollt doch auch bestimmt Spaß haben, die Story zu lesen, oder?


Folgende Partner stehen zur Auswahl:

-Virus (vergeben an bloodflow)
-Mensch (vergeben an The Snowqueen)
-Klagegeist (vergeben an Hidansama)
-Erscheinung (vergeben an Silversnow)
-Poltergeist (weiblich) (vergeben an Mikary)
-Poltergeist (männlich) (vergeben an Inksolation)
-Zombie (vergeben an Ariannalarinna)
-Waldgeist (vergeben an SamirasStorys)
-Dämon (vergeben an Jean Bones)
-Schutzgeist (vergeben an Hidansama)

Steckbrief:

Aufgrund der großen Überzahl an Männern werden nur noch weibliche Charaktere aufgenommen!
Klammern nach dem Ausfüllen löschen!
(mit * markierte Felder müssen nicht ausgefüllt werden)

Vorname:
*zweiter Vorname:
Nachname:
*Spitzname:
Geschlecht:
Alter(10-30):
*Geburtstag:
Nationalität:
*Sexualität:

Haarfarbe:
Frisur(lang/kurz, glatt/lockig...):
Augenfarbe:
Kurze Gesichtsbeschreibung(Große Augen, kleine Nase, schmale Lippen...):
Hautfarbe:
*Körperliche Merkmale(Narben, Piercings, Tattoos...):
Statur:
Größe:
Kleidung:
*Schmuck:
*Makeup:

Charakter(höflich, selbstsicher, eingebildet,...):
*Krankheiten(ADS, Hyperaktivität,...KEINE SCHIZOPHRENIE! DAS IS DAS AUSGELUTSCHTESTE OC-KLISCHEE ALLER ZEITEN!!):
Angewohnheiten(sagt oft..., macht häufig...):
Mag:
Hasst:
Hat Angst vor:
Todesangst:
Hobbies:
Passwort:

Wichtige Personen in deinem Leben(Familie, Freunde, Feinde...)
Kurze Beschreibung jeder Person und wie du zu ihr stehst:

Kurze Zusammenfassung deines bisherigen Lebens:

Dein Spielpartner (siehe Liste oben):
Zweite Wahl:
Versuchst du, gut mit ihm zusammen zu arbeiten, oder bevorzugst du es, alleine zu operieren?
Könntest du im Notfall töten, um zu überleben?
Wenn du in einen Kampf verwickelt wirst, welche Waffe würdest du bevorzugen?
Würdest du deine Freunde verraten, um bessere Überlebenschancen zu haben? (Falls ja, bitte mit Begründung und wie schnell du dazu bereit bist)


*Sonstiges:

Falls du willst, kannst du von deinem OC auf Rinmaru Games ein Bild machen, es auf Imgur oder sonst wo hochladen und mir den Link mit dem Steckbrief schicken.
(Übertreibt es dabei nicht und bleibt menschlich!)



Ich freue mich auf eure Steckbriefe!
LG
blood
Review schreiben