Kann es wirklich Liebe sein?

GeschichteDrama, Fantasy / P12
Frodo Meriadoc / Merry Brandybock OC (Own Character) Peregrin / Pippin Tuk Samweis / Sam Gamdschie
31.12.2017
15.09.2019
23
33843
1
Alle Kapitel
19 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
 Datenschutzinfo
 
 
Ich war nervös. Wie immer wenn ich ihn sah. Doch dabei blieb es nicht. Es kam zu einem Kribbeln in meinem Bauch, als würden Schmetterlinge darin fangen spielen. Unzählige Schmetterlinge. Wie immer war er mit seiner Clique unterwegs. Sie sahen alle gut aus, keine Frage, dennoch stach er mit seinem Aussehen hervor. War es die Art, wie seine dunkelblonden Locken sein Gesicht umrahmten? War es sein verschmitztes Lächeln, das mein Herz jedes mal erneut dahinschmelzen ließ? Oder waren es seine Augen, die so eine Lebensfreude und Energie ausstrahlten, dass sie einen beinahe blendeten? Die Tatsache, dass er größer und schlanker war, als seine Freunde? Wenn ich darüber nachdachte, war alles an ihm perfekt. Wann hatte er mich nur so in seinen Bann gezogen? Was für eine Frage. Die Antwort wusste ich natürlich. Als er auf dem 111. Geburtstag von dem Hobbit Bilbo zusammen mit seinem besten Freund Merry die Rakete von Gandalf heimlich gezündet hatte, da war es um mich geschehen. Sein frecher Charakter hatte mich beeindruckt. Seitdem konnte ein Name mich komplett erröten, mich vor Gefühlen beinahe platzen lassen. Pippin. Meine Liebe, mein Leben. Und doch gingen diese Gefühle mit einem schrecklichen, nahezu unerträglichen Schmerz einher. Denn so manche Liebe ist einseitig. Und das Härteste, was ich in meinem Leben jemals hatte aushalten müssen, war die Kenntnis darüber, dass Peregrin Tuk noch nicht einmal meinen Namen kannte.


Hallo, das hier ist das erste kurze Kapitel meiner FF. Ich freue mich über Reviews und bin offen für Kritik.
Viele Grüße von Lovehaendel:)
Review schreiben