Hetalia One Shots

von Kassi34
GeschichteAllgemein / P12
30.12.2017
23.04.2019
10
6736
1
Alle Kapitel
4 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
-Reader POV-

Wieder eine Party auf die ich mitgezogen wurde.
Seufzend sah ich mich um, brachte mich aber sofort zu einem Lächeln als meine Beste Freundin (Name) mich ansah. Nur für sie war ich heute da. Sonst wäre ich wahrscheinlich zu Hause und hätte einen neuen Anime angefangen...
Wieder sah ich mich an, doch auf einmal sah ich einen Jungen der mich ebenfalls ansah. Er hatte smaragdgrüne Augen und... Gott sind das große Augenbrauen. Schlecht sah er aber dennoch nicht aus. Seine blonden Haare waren unordentlich gemacht und er trug ein weißes Shirt, eine schwarze Jeans und eine weiße Jacke. Er lächelte mir zu und hob sein Getränk. Automatisch lächelte ich zurück und hob mein (Lieblings getränk) hoch.
Wir beiden tranken einen Schluck, bevor der Fremde sich einen Weg durch die tanzende Menge machte.
"Hallo." Lächelte er.
"Hey." Erwiderte ich.
Kurz blieb es still, bis er sich umsah. "Willst du rausgehen? Draußen kann man sich besser unterhalten."
Nickend lief ich ihm nach draußen, mir wurde es eh heiß da drinnen.
Ich holte tief Luft als wir beiden draußen ankamen.
"Arthur Kirkland." Sagte der Fremde auf einmal und hielt mir seine Hand entgegen.
"(Vorname) (Nachname)." Erwiderte ich lächelnd und schüttelte seine Hand.
"Bist du öfters hier?" Fragte er während er sich eine Zigarette nahm.
"Nein. Meine Freundin hat mich hier her geschleppt..." Sagte ich während ich in den Himmel sah.
Es war ein kühler Sommerabend, keine einzige Wolke am Himmel und die Sterne strahlten.
Arthur zündete sich seine Zigarette an und nahm einen Zug.
"Es ist ein schöner Abend."
"Mhm." Nickte ich zustimmend und lächelte.
Ein leichter Wind wehte.

Wir beide unterhielten uns den ganzen Abend, und ganz ehrlich... Ich bin glücklich das ich aus dem Zimmer gekommen bin. Sonst hätte ich Arthur nicht kennengelernt.
Wir tauschten unsere Nummern und verabschiedeten uns dann.
Mit einem lächeln lief ich nach Hause und summte als ich in mein Zimmer lief. Sofort warf ich mich auf mein Bett und starrte auf mein Handy. Und tatsächlich, eine nachricht von Arthur. Hätte nicht gedacht das er sich so schnell melden wird.

-Timeskip für neun Monate-

Mittlerweile sind es neun Monate her das ich Arthur kennengelernt habe. Er ist ein totaler Gentleman! Wir schreiben regelmäßig und treffen uns oft. Und ganz ehrlich? Ich habe mich verknallt.
Heute wollten wir uns wieder treffen und ich habe es mir vorgenommen es ihm zu sagen. Wenn er meine Gefühle nicht erwidert sage ich einfach das Alfred mit mir eine Wette abgeschlossen hat.
Ich stand bereits im Park und wartete brav. Ich sah auf meine Uhr. Er hatte noch fünf Minuten Zeit.
Und keine zwei Minuten später kam er.
"(Name)! Es tut mir leid, das ich so spät bin..." Keuchte er.
"Du bist drei Minuten früher da Arthur. Jetzt beruhige dich." Lachte ich.
"Über was wolltest du reden?" Fragte Arthur dann als er sich beruhigt hatte.
"Ich... Ach egal." Ich wank ab. Und wieder verlor ich den Mut es ihm zu sagen.
Arthur legte den Kopf schief, lächelte aber. "Ich spendier dir ein Eis." Er nahm meine Hand in seine.
Aber Hey, vielleicht schaffe ich das noch nicht, aber irgendwann werde ich es ihm sagen das ich ihn liebe.
Review schreiben