Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

*ein Herz und eine Seele*

GeschichteFreundschaft, Liebesgeschichte / P18 Slash
Karma Akabane Nagisa Shiota
29.12.2017
17.08.2020
72
97.486
22
Alle Kapitel
120 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
17.08.2020 437
 
Karma leckt ihm rau über die Wange. Er spürt dabei das weiche Fell des Katzenschwanzes im Nacken hin und her streifen. Er spürt,wie sich Nägel tief in das Fleisch in seinem Rücken vergraben,während er in fließende Bewegung hinüber geht. Sein kleines Kätzchen schnurrt auf,Goldauge legt auf und der Motor wird laut. Die Wunden werden immer tiefer,die Geräusche lauter und die unglaublich aufsteigende Hitze unterragbarer. Mit zufriedenem Grinsen und vollgesabberten Lippen vergräbt Karma seine strahlend weißen Katzeneckzähne in Nagisas Schulter. Er schnaubt laut auf,zerzaust Nagisas Haare dabei. Sie verschmelzen mit einander,küssen sich gegenseitig ab und die Stimmen verhauchen zu Eins. Während Karmas Hände arbeiten,umklammert Nagisa seine Liebe und zieht ihn an sich ran. So nah,das die Leidenschaft das Atmen unmöglich macht.
Bevor die Sterne vor seinen Augen explodieren, blinzelt Karma in die frühen Sonnenstrahlen hinein. Er verzieht eine tiefe Miene,schnieft und dreht sich auf die Seite. Nagisas schlafendes Gesicht sieht so friedlich aus,unheimlich niedlich und hält einen überhaupt nicht auf,ihn nicht anfassen zu holen. Goldauge legt eine Hand auf Nagisas Wange und streicht mit dem Daumen entlang. Als ein schwarzer Katzenschwanz hinter Nagisas Seite erscheint,muss Karma erst einmal blinzeln. Er kneift die Augen zu einem kleinen Schlitz zu und ergreift das Schwänzchen. Just in diesem Moment bewegt sich Nagisa und lächelt ein wenig verschmitzt im Schlaf. Karmas Augen werden groß. Da springt Flo hinter Nagis Seite hervor und krallt Karma in den Finger. Er nimmt die Katze und lässt sie ´´sanft´´ zu Boden. Nur,um im Anschluss mit der Hand wackelnd sich zurück zu legen und sich zurück an seinen Freund zu kuscheln. ,,Haah,und auf zu einem weiteren Tag´´ nuschelt er,schließt die Augen und sein Atem wird ruhiger.





Das gehört nicht zur geplanten Überraschung,aber ein !kleines! Update für die ganzen Neuankömmlinge. Und ja,ich habs heute mal auf die harmlose Version probiert. Und ja,es ist ziemlich kurz. Yeah,i know,jetzt werden wieder einige gehen. Aber kay,Bye. Wie ihr merkt, nach 3 Jahren wird man abgebrühter was die Sensibilität von verschwindenen ´´Fans´´ angeht.
Balt geht es hier aber wieder groß weiter,und ich hoffe,dass viel mehr kommen als gehen. Denn seien wir mal ehrlich, wenn nichts von Außen kommt,kommt auch nichts von Innen,weil es sich dann nicht lohnt. Tut mir für zwar die Fans,die seit Tag oder Woche eins dabei sind,leid,aber was soll man machen
Aber nun gut,wir sehen uns,meine Lieben. Mit Munterkeit,neuer Frische und neuer Energie. Geburtstag von dieser Geschichte wird dieses Jahr nicht special,dafür aber nächstes Jahr wieder.
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast