Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

*ein Herz und eine Seele*

GeschichteFreundschaft, Liebesgeschichte / P18 / MaleSlash
Karma Akabane Nagisa Shiota
29.12.2017
17.08.2020
72
97.486
22
Alle Kapitel
120 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
13.03.2018 1.090
 
(wird vllt in der nächsten Zeit noch etwas geändert,deshalb auch kein Titel,gomen! T-T)

Nagisa steht um 7 Uhr auf,macht seiner Katze was zu Essen in ihren Napf und stellt ihr eine kleine Wasserschüssel hin. Danach geht er ins Bad und duschen und trägt sich danach zum letzten Mal,in seinem Hoffen,für eine lange Zeit die Salbe auf.
Dann macht er das Pflaster,wo Blut durchgedrungen ist,ab,sieht sich sein Gesicht im Spiegel an. Leichte Augenringe,seine Augen sind etwas rot,er sieht müde und kaputt aus. Er gähnt,legt seine Hand an den Spiegel. ,,Seit wann bin ich so? Wieso wehr ich mich nicht? Ist es,weil ich wieder den Ärger bekomme? Weil die mit allem durchkommen?" fragt er sich und zeichnet mit den Fingerspitzen sein Gesicht am Rande nach. ,,Was soll ich tun? Ich kann nichts sagen,ich kann nicht handeln,ich kann gar nichts!" sagt er schon etwas lauter. ,,Was haben die denn? Die Typen müssen nicht Schwul sein,sie müssen uns nicht lieben oder mögen,aber die sollen uns..mich...einfach in Ruhe lassen,VERDAMMT!" Er tritt vom Spiegel weg,holt sich neue Pflaster,geht wieder zum Spiegel und befestigt sie in seinem Gesicht. ,,Phuuu,ganz ruhig. Du schaffst das,Nagisa! Du bleibst dann einfach bei den anderen und gut." redet er sich gut zu,atmet tief ein und aus.
Er geht ins Arbeitszimmer,setzt sich an den Laptop,meldet sich auf einer Seite an und bestellt etwas. Danach meldet er sich wieder ab und fährt den Laptop herunter. ,,Nagisa,lass dich nicht ärgern. Das würde alles nur schlimmer machen,also ganz ruhig,du stehst das Heute durch. Morgen kommt mein Baby wieder." sagt er sich und lächelt etwas. ,,Lass dir nichts sagen,du bist stark!" sagt er laut und geht ins Wohnzimmer. ,,Nhh,jetzt bin ich pleite,und in paar Monaten ist erst Weihnachten. Ich weiß,das wir uns gegenseitig nichts schenken wollten,aber er hat ja dann Geburtstag,also muss das sein,hehe." denkt er sich schon gut gelaunter. Er kümmert sich noch etwas um seine Katze und macht sich dann letztendlich auf den Weg nach Draußen,zur Bushaltestelle. Er ist früher als gewöhnlich los gegangen,der frischen Luft wegen.

'Ob Yuma-kun und Hiroto-san es noch jemanden sagen? Oder vllt sogar öffentlich machen?? Naja,ich rate ihnen nein,aber sie sollen machen,was sie wollen.' denkt sich unser kleiner Nagi,während er auf den Bus wartet.
Nach 5 Minuten kommt der Bus auch endlich. Er kann einsteigen und sitzt in der letzten Reihe,am Fenster und wartet nun auf seine Freunde. 'Ob das wirklich genäht werden muss? Mh,ich hoffe ja nicht,ich will keine Narben im Gesicht haben. Die Letzten haben wir ja mit 'ner Creme gut weg bekommen,aber ob's wieder so gut klappt? Phhuu,ich sollte nicht so viel nachdenken,ich sollte mich eher auf später vorbereiten. Mental,versteht sich. Egal jetzt,alles egal!' ,,Hey." schon leicht erschrocken blickt er zu Sugino und Yuma auf. ,,Ah,morgen." ,,Ihnen einen guten Morgen,Herr Shiota." lacht Sugi und lässt sich neben seinen Besten in den Sitz gleiten. Yuma setzt sich dann neben Sugino. ,,Haben wir heute Englisch ausfall?" ,,Wieso sollten wir?" fragt Nagisa seinen 'Bruder' verwundert nach dessen Frage. ,,Bitch-Sensei sagte doch Gestern,dass sie heute eher weg müsse und wir deshalb eher aus haben. Du warst mal wieder in deinen Gedanken,Nagisa-kun,haha" lacht Yuma und grinst aus dem Fenster. ,,Oh,okay. Hört sich ja gut an." ,,Jap."

,,Ich frag mich, was die anderen in den 2 Tagen so erreicht haben?" wundert sich Sugino,als er aussteigt. Yuma vor,Nagisa nach ihm. ,,Würde ich auch gerne wissen." ,,Ach Jungs,sie werden sicher was geschafft haben." bringen sich die Mädchen mit ein,die klammheimlich hinter sie getreten waren,da Beide wieder nicht im Bus waren. ,,Ja,das glaub ich aber auch. So hart,wie wir alle aber auch immer trainieren." ,,Ja,genau." ,,Hm-hm" reden sie 5 Freunde etwas,während sie sich auf den Weg zu ihrer Schule machen. Nagisa bekommt,zum Unterschied der Anderen,schon mit,dass ihm 2,3 Mal zugezwinkert,natürlich nicht im guten Sinne,wurde. 'Ach,fickt euch doch' denkt er sich sauer,trotz monotonem Blick,und versucht sie zu ignorieren.

Wenige Minuten später,jedenfalls,kommen sie in der Klasse an,setzen sich und reden mit den Mitschülern. Nagisa nimmt das Kissen von seinem Platz und schafft es wieder zum Lehrerpuld vor. Danach nimmt er wieder bei sich Platz.
,,Nagisa,gehen wir heute in der großen Pause in die Caffee?" fragt Sugino ihn,als er sich neben seinen Besten gestellt hat. ,,Klar." ,,Sag Mal,du überspielst mit diesem Lächeln doch was. Was ist es?" schaut Sugino hinter Nagisas Kulisse. ,,Ni..nichts" ,,Nagisa" ,,Ich habe einfach keine Motivation heute..tut mir leid.." ,,Mhh,okay..ist okay..hmm,Ah! Willst du nach der Schule mit zu mir? Ich will dich ablenken und zum Lachen bringen!" lächelt Sugino breit. ,,Wenn du denkst,das du das schaffst,klar,gerne doch" lächelt Nagisa nun wahr. ,,Also wenn ich das nicht schaffe,dann möge ich doch nicht dein Bruder ein,also echt,hahaha." sagt Sugino leise und redet am Ende wieder normal laut. ,,Okay. Und was wollen wir machen?`´ fragt Nagisa neugierig und steht auf,lehnt sich an seinen Tisch. ,,Hmm,wie wärs,mit ´en paar
Videospiele?´´ ,,OKay,gerne.´´ ,,Gut,dann machen wir das.´´ lachen die Beiden und sehen aus dem Fenster,auf den so schönen Platz heraus. ,,Ey,Nagisa-kun.´´ ,,Nagut,ich lass euch danmal allein.´´ lacht Sugino und lässt Nagisa mit Yuma allein.







Entschuldigt wegen der Wartezeit,das es so kurz ist und höchstwahrscheinlich wieder Fehler drinnen sind (Fehler werden wie immer im Nachhinein,irgendwann xD, behoben).
Aaaber,Leute,omg,nicht Mal mehr 70 Aufrufe und dann haben wir 3000!! 0.0 :3  <3
Das ruft doch förmlich nach einem #YaoiHoch2 und 'nem #SpecialHoch3 ,oder nicht? ;3
Natürlich wieder Mal eine Ausnahme für diese Anzahl,könnte aber daher auch etwas länger dauern,das nächste Kapitel zu bringen. Kommen aber dann so 5000 Wörter. Entweder freu ihr euch jetzt,oder ihr denkt euch: ,,Och  nö,nicht so viel von dem Scheiß" xD . Ist aber schon in Arbeit und ijaa,bis Bald, #LoveYaAll<3
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast