Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

*ein Herz und eine Seele*

GeschichteFreundschaft, Liebesgeschichte / P18 Slash
Karma Akabane Nagisa Shiota
29.12.2017
17.08.2020
72
97.383
22
Alle Kapitel
120 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
11.01.2018 1.181
 
Bevor das Kapitel Anfängt: Ihr seit soooo süße Leser und Fans,danke! Nach 3 Kapiteln 8 Favos und 1 Empfehlung. Ihr seit die Besten Fans,Liebe euch <3333


Karma ruft den zwei Tuschelnden und Lachenden: ,,Ey,habt ihr 'en Problem oder was?!" zu. ,,Karma,nicht.." sagt Nagisa ihm leise,als die Beiden auf sie zukommen. ,,Doch!", erwidert der Ältere nur bestimmend. Die 2 Typen bleiben paar Meter vor Karma und Nagisa,der sich etwas kleiner auf Karmas Rücken macht,stehen. ,,Wir haben was gegen Schwuchteln. Und,seit ihr schwul?" ,,Tja weiß nicht." beantwortet Karma die Frage gehässig. Er macht eine kurze Bewegung,die Nagisa höher sitzen lässt,schwingt ihn leicht vor und küsst ihn. ,,Also,womöglich schon. Aber genauso möglich ist,dass ihr dumme Hurensöhne seit,die auf 'dicke Macker' machen wollen,weil sie nichts in der Hose haben!". Völlig empört,aber auch entsetzt sehen die 2 ihn an. Karma lässt Nagisa runter,ergreift seine Hand und läuft mit ihm,lachend,weg,während die Typen verdutzt da stehen,dann fluchen,und dann hinterher rennen. Leider,leider (hust,hust) haben sie Karma und Nagisa verloren,schnell verloren. Die Kerle geben es unglaublich schnell auf und gehen zurück. Hand in Hand schlendern Nagisa und Karma über den großen Steg,der im Fluss,im Wasser endet. Karma sieht zu dem Wald. ,,Müsste Recht tief sein.." überlegt er leise zu sich selbst sagend. ,,Was ist?" fragt Nagisa ihn nach. ,,Ach,nichts,Liebling" antwortet der Befragte grinsend und gibt seiner großen Liebe einen Kuss auf den Hals. Narma läuft bis an das Ende des Steges und setzt sich dort hin. Es wird langsam dunkler. Sie sehen in den Dunkelblauen Himmel und lauschen der Musik im Hintergrund.
,,Hey,was habt ihr vor?!" hören die 2 Koro sich aufregen und drehen sich um. Ihre Klasse läuft an ihnen vorbei und Jeder Schüler springt ins Wasser. Sie lachen und strecken ihrem Lehrer die Zunge heraus. ,,Ihr Bälger,raus aus dem Wasser! Was soll dieser Scheiß jetzt schon wieder!!" mischt sich Irina genervt mit ein. Karasuma steht an der Seite von dem Steg und lacht leicht auf. Karma flüstert Nagisa etwas ins Ohr. Dieser errötet leicht und nickt lächelnd. Karma steht auf,zieht Nagisa hoch und rennt mit ihm Hand in Hand zurück,den Steg nach hinter entlang. Karasuma sieht die 2 davon laufen und hört Irina meckern: ,,Und wo wollen die hin?!" Karasuma stellt sich vor sie. Irina lächelt ihn lieblich an. Dieser schubst sie ohne eine Mimik zu verziehen ins Wasser.
,,Hey,hört auf!" fordert die junge Frau auf,als die Schüler Sie mit Wasser bespritzen. Karasuma wird von Koro ins Wasser gestoßen,bevor er jedoch fällt reißt er Koro mit sich. ,,Nicht ihr Ernst!?!" meckern Yuma, Sugino und Hinata,als sie sehen,das Ihr Koro-Sensei auf einem Schwimmreifen sitzt,welchen er sich soeben Mal herbei geholt hat.
Während die Schüler und dessen Lehrer Spaß dabei haben,sich gegenseitig mit Wasser nass zuspitzen,rennen Karma und Nagisa Richtung Wald,und schnell hinein.

Sie laufen Tief, ungefähr bis in die Mitte des Waldes. Außer Atem bleiben die 2 stehen. Karma sieht sich genaustens um. ,,Wenn Koro-Sensei hier rumschnüffelt bring ich ihn um!" ,,Dann sollten wir uns nicht erwischen lassen. Ehehe" lacht Karma dreckig und drückt Nagisa an einen Baum. Sogleich ist er bei dem Kleineren und küsst ihn verlangend. ,,Endlich hab ich dich." flüstert der Rothaarige lächelnd und küsst Nagisa am Hals entlang. Dabei führt er eine Hand zu Nagisas Oberkörper und fängt an,ihm langsam seine Weste und Hemd auf zuknöpfen. Nagisa stöhnt verführerisch auf,als Karma die,noch,freie Hand in seine Hose schiebt. ,,Ahhhh,Karma-kuuuuuaaann. Was,wenn unaaah,Jemand er..erwischt ahh?" stöhnt der Kleine,kein klaren Satz zu Stande bringend. ,,Wär mir auch egal,ich will dich,und das Jetzt!" ,,Ahh,dann nimm mich" verlangt der Kleine Knallrot und lässt sich die Hose von Karma runterziehen. Eine deutliche Beule zeichnet sich in den Hosen Beider Jungs. Nagisa geht auf die Knie und öffnet von Karmas Hose den Hosenstall und lässt die Hose runter rutschen. Zögernt lässt der Kleine das harte Glied seines Partners in seinen Mund gleiten. Nagisa fängt zu saugen an,während Karma den Kopf in den Nacken legt und genüsslich aufstöhnt. Karma merkt,wie er dem Höhepunkt näher rückt,daher entzieht er sich aus Nagisas Mund und zieht ihn sanft auf dessen Beine zurück. Er drückt seinen Kleinen Freund wieder an den Baum,nimmt eines seiner Beine und legt es auf seinen eignen Arm ab. Karma schiebt Nagisa 2 seiner Finger in den Mund und lässt sie vom Blauhaarigen anfeuchten. ,,Darf ich?" flüstert Karma laut atmend. Nagisa nickt ungeduldig und stöhnt laut auf,als Karma ihm die 2 befeuchteten Finger,zum Vorbereiten vorsichtig einführt und auch,nach kurzem Warten,bewegt.  ,,Ahhh,Karmaaaaa,jetzt.. ahh..jetzt mach schon..ahh" Karma lacht dunkel auf,zieht seine Finger zurück und hält seine große Liebe an der Taille fest,ein Bein immernoch über dem Arm. Karma führt sein bestes Stück sanft in seinen Geliebten ein. Darauf abwartend,das Nagisa sich an das Gefühl gewöhnt,legt Karma das eine Bein seines Partners von seinem Arm und deutet ihm mit kurzen Bewegungen an,sich an den Baum zu stützen. Was der Kleinere bereitwillig tut. Als Nagisa nickt,weiß Karma sich langsam in seinen Liebsten zu bewegen. Nagisa hält seinen Atem nach den Stößen und atmet gleich. ,,Ahhh..Karma..kun.." grinsend greift der Ältere nach vorne und nimmt das harte Glied seines Lovers in die Hand,und beginnt,mit den Stößen mit zu pumpen. Karma stößt schneller zu,und Beider Atem wird schwerer und schwerer ,,Naahhgisaa,ahh..ich komme.. ahh" ,,Hah,ich..ich ahhhuchh" Nagisa spritz dem Baum entgegen,und Karma in Nagisa. Karma zieht sich aus seinem Kleinen und dieser sinkt zu Boden. Karma stellt sich an den Baum und lässt sich an diesem runtergleiten. ,,Hah,Hah..Nagisa..Hah" leise Atmend streckt er die Hand nach Nagisa aus und zieht ihn auf seinen Schoß. ,,Ich..ich mach.." bestimmt der Kleinere knallrot und lässt sich auf Karmas Spitze gleiten. Er wirft den Kopf in den Nacken,während er sich nach Unten lässt. Nagisa legt seine Hände auf Karmas Schultern ab und legt auf eine Seite seinen Kopf ab. Er stützt sich nach Oben und lässt sich wieder fallen. Karma wuschelt Nagisa durchs Haar,ehe er seine Hände auf Nagisas Hüfte legt und ihn festhält,wobei Nagisa ihn nebenbei reitet. ,,Ahhh..Karma-kun..ich kann nicht mehr..AHHHH" mit einem heißeren Lustschrei erlöst Nagisa sich auf Karmas Bauch. Zugleich kommt Karma ein zweites Mal in Nagisa. Ausgepowert und erschöpft legt Karma seine Arme um Nagisa,legt seine Lippen an seinen Hals und ringt nach Atem,wie sein Freund. Nagisa stützt sich kurz auf und setzt sich ein Stück hinter Karmas Glied. Beide ruhen sich aus und verweilen etwas,ehe sie eine Stimme hören.

Am nächsten Chapter wird schon gearbeitet :3
Bis Bald meine Lieben ^^
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast