Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

*ein Herz und eine Seele*

GeschichteFreundschaft, Liebesgeschichte / P18 / MaleSlash
Karma Akabane Nagisa Shiota
29.12.2017
17.08.2020
72
97.486
22
Alle Kapitel
120 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
25.01.2018 1.003
 
Am nächsten Morgen wacht Nagisa mit  seinen 3 Freunden auf. Heute gehen sie in eine Stadt,aber diese ist etwas weiter weg. Das hatte Nagisa vergessen Karma zu sagen,der wusste das aber auch ohne sofort. Die 4 machen sich mit Koro,Karasuma wollte den Mal los werden,wenn schon Irina nicht mitgeht,auf den Weg in die Stadt. Sie laufen eine halbe Stunde dorthin. Als Hiroto dann eine kleine Mauer sieht,kann er nicht anders. Er klettert mit Yuma und Sugino darauf. Lachend balancieren sie da entlang. Nagisa hält sein Handy in der Hand. ,,Die haben doch nen Schaden." meint er lachend zu Karma. ,,Worauf wartest du? Los,hoch mir dir!" befiehlt Karma ihm und grinst. Nagisa sieht zu Koro. Wieder einmal diese dumme Verkleidung. ,, Koro-Sensei?" ,,Ja, Nagisa?" ,,Könnten sie vllt mein Handy halten? Ich will's nicht fallen lassen." ,,Natürlich." ,,Hallo Koro-Sensei" Nagisa klettert ebenfalls herauf. Koro unterhält dich etwas mit Karma und hält die Sicht auf Nagisa. ,,Du bist am Arsch,wenn du fällst." ,,Eyy,sei ruhig,ich hab ein bestimmtes Gleichgewicht!"
,,Jahahaha" ,,Hey,Nagi,Fall nicht." ,,Tch,seit ruhig." schmollt Nagisa zu seinen Freunden die ihn ärgern. Nagisa springt eher als die Anderen von der Mauer. Dankend nimmt er sein Handy wieder entgegen. Plötzlich vernimmt Nagisa lautes Pochen aus dem Handy. ,,Karma-kun,alles okay?" er nickt lächelnd. ,,Komm raus du scheiß Balg!" Karma sieht zur Tür,regt sich nicht,antwortet dann lachend: ,,Komm rein,wenn du Pisser dich traust!" ruft er ihm entgegen. ,,Karma-kun. Wer ist das?" Karma sieht wieder zu Nagisa und steht auf. ,,Der neue Lover meine Mom." ,,Komm raus! Wie konntest du ihr Zeug zerstören!?!" Karma nickt kurz,dann macht er Musik an seinem Handy,leiser als Gestern an. ,,Leg dich bitte nicht mit dem an!'' ,,Mach ich nicht,keine Sorge." ,,Scheiße,komm raus,sonst töte ich deine fucking Schwuchtel!!" schreit der Mann. Karma sieht wieder zur Tür. ,,Mach dir vllt doch Sorgen. Bis später Schatz."
,,Karma-kun,Nein!" ,,Ich hau ab. Bis dann" ,,O..okay..bis dann" Hiroto lenkt Nagisa ab. Yuma redet ihm gut zu und Sugino bestätigt ihm,das Karma weiß was er tut,und er nicht sein Versprechen bricht. Nagisa bedankt sich und zieht mit seinen Freunden weiter ihr Ding durch. 'Genießen' ihren Tag und spielen und reden. Koro geht mit ihnen zu Läden,zu kleinen Veranstaltungen und sonst wohin.

Sie kommen am Abend in der Schule an. Nagisa erhält einen Anruf von Karma. ,,Hay,alllssoo. Die Beiden haben sich beruhigt,die meinte,die wollte das sowieso bald wegwerfen." berichtete Karma ihm Augenverdrehend. ,,Bin denen trotzdem nicht unter die Augen getreten. Und weg sind die eh 24/7"
,,Gut so." ,,Ja. Wie war euer Tag?" ,,Ehm,eigentlich war er ganz gut." ,,Schön" Die beiden reden noch,was sie jeweils morgen machen. Karma trifft sich mit ein paar Freunden und Nagisa versucht mit seinen Freunden Koro zu erledigen. Karma sieht sich noch einmal das Video an und legt sich dann,nach 2 Tagen ohne Schlaf,Mal wieder hin und schläft.


Die ganzen Ferien über redet Narma jeden Tag. Die Sehnsucht,den Andern endlich wieder in die Arme zu schließen wächst täglich. Karma hat sich was überlegt,das hat er schon die ganzen Ferien über vor.

Nach einer großen Zeitspanne,-,die Ferien sind nun endlich vorbei.  Nagisa hat sich mit Yuma,Sugino und Hiroto vor Schul-Beginn zu einem Laden aufgemacht. Sie haben sich was zu Essen geholt und laufen nun zusammen zur Schule. Nagisa muss durchgehend lachen und Grinsen. Er freud sich rießig auf seinen Karma. Die E-Klasse wartet unten auf dem eigentlichen Schulgelände auf ihre Klasse. 2 Mädchen aus einer anderen klasse sehen Karma an und fragen mit süßer Stimme: ,,Oww,sind die für deine Freundin?" und deuten auf den Blumenstrauß,bestehend aus Rosen, Nelken,Tulpen und ein paar grünen,längeren Blättern. Sowas mag Nagisa. ,,Nope,ich habe keine Freundin." antwortet er und tut den Strauß leicht hinter seinen Rücken verstecken. Die beiden Mädchen tuscheln verwundert. Wirklich offen waren Nagisa und Karma in der Schule ja nie, deshalb weiß das auch nur ihre Klasse. ,,Ihihi,wie die denken,das du ne Freundin hättest." flüstert Rio zu ihm kichernd. ,,Ja,hahaha" ,,Das ist aber wirklich süß von dir Karma." redet Yukiko mit. ,,Ja,danke." er stellt schonmal seine Sachen ab. Die  4 Jungs laufen auf das Gelände. Nagisa sucht schon Karma. Gleichzeitig sehen sie sich. Karma stellt sich wieder schräg hin und hält den Blumenstrauß zur Seite. Nagisa's Mund bleibt offen stehen. Er lässt seine Schultasche fallen und rennt zu Karma. Er springt ihm voller Freude in die Arme. Und wird sofort mit einem Arm gehalten. Nagisa versteckt sein Gesicht sofort in Karmas Schulter. Die Mädchen,genau wie die Mobber Nagisas und andere Schüler sehen die Beiden blöd an. Damit haben die nicht gerechnet. ,,Hehe,hallo,mein Kleiner." Nagisa nickt nur. Er lehnt sich nach oben. ,,Heyy,nicht weinen" sagt Karma ihm liebevoll lächelnd und reicht seinem Schatz den Strauß. Nagisa nickt nur,lächelt,wischt sich Tränen weg und nimmt den Strauß entgegen. Karma hält mit seiner anderen Hand Nagisa nun auch fest. ,,Hehe,komm her,Schatz." sagt er und umarmt ihn. Er löst sich kurz und küsst ihn. Dann nimmt er ihn wieder in die Arme. ,,Danke..hiff" Yuma hat Nagisas Schultasche mitgenommen und legt sie neben ihnen auf den Boden. Langsam kommen immer mehr ihrer Klasse hinzu. Als sie vollzählig sind reden sie noch kurz und machen sich dann auf den Weg. Karma lässt Nagisa runter und nimmt ihn an der Hand. Dann laufen sie mit.


Ijaa,ich weiß,war en scheiß Moment um vorzuspulen,aber diese Wiedersehensscene wollte ich einfach endlich schreiben <3 nicht böse sein,nach und nach wird Mal was aufgedeckt :3

Bye,Bye ^^
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast