Epistulae Melancholiae

GeschichteAllgemein / P16
27.12.2017
27.12.2017
2
1994
2
Alle
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
 
Servus,

ich möchte zu meiner Person gar nicht viel an 0815 Informationen vorwegnehmen. Ihr werdet mich durch diese Briefe eh auf einer ganz anderen Ebene kennen lernen. Und das ist okay für mich. Einfach weil ihr mich nicht kennt. Die Anonymität des Internets ersetzt meinen alltäglichen Schutzpanzer. Dafür liebe ich das Internet an einigen Stellen: schonungslos direkte Ehrlichkeit. Sowieso mein Ding.

Ich habe so etwas in der Art tatsächlich noch nie gemacht, aber mich reizt die kreative Herausforderung sowie dieser Therapeutische Aspekt, unter dem man sein Leben nochmal reflektiert. Ich hoffe mal, dass das für irgendwen hier auch interessant ist. Mein Leben liest sich wie ne schlechte Soap Opera mit zu viel Drama und schlechten Witzen.

Hier nochmal die altbekannte Struktur:


Tag 1: An deinen besten Freund
Tag 2: An deinen Schwarm
Tag 3: An deine Eltern
Tag 4: An deine Schwester
Tag 5: An deine Träume
Tag 6: An einen Fremden
Tag 7: An deinen Ex-Schwarm
Tag 8: An deinen besten Internetfreund
Tag 9: An jemanden, den du gerne mal treffen würdest
Tag 10: An jemanden, mit dem du nicht so viel Kontakt hast, wie du gerne haben würdest
Tag 11: An einen Verstorbenen, mit dem du gerne reden würdest
Tag 12: An die Person, die dir sehr wehgetan hat
Tag 13: An jemanden, von dem du dir wünscht, dass er dir vergibt
Tag 14: An jemanden, von dem du dich entfernt hast
Tag 15: An die Person, die du am meisten vermisst
Tag 16: An jemanden, der nicht in deinem Bundesland lebt
Tag 17: An jemanden aus deiner Kindheit
Tag 18: An die Person, die du einmal sein wolltest
Tag 19: An die Person, die deine Gedanken manchmal plagt – ob gut oder schlecht
Tag 20: An die Person, die dir am dollsten das Herz gebrochen hat
Tag 21: An jemanden, den du nach deinem ersten Eindruck beurteilt hast
Tag 22: An jemanden, dem du eine zweite Chance geben möchtest
Tag 23: An die letzte Person, die du geküsst hast
Tag 24: An die Person, die dir deine schönste Erinnerung gegeben hat
Tag 25: An die Person, von der du weißt, dass sie das meiste durchmachen muss
Tag 26: An die letzte Person, der du ein Indianerehrenwort gegeben hast
Tag 27: An die freundlichste Person, die du nur einmal in deinem Leben gesehen hast
Tag 28: An jemanden, der dein Leben verändert hat
Tag 29: An die Person, der du schon immer mal was sagen wolltest, dich aber nicht getraut hast
Tag 30: An dein Spiegelbild

Einen wunderschönen Abend,

euer Guerteltierchen
Review schreiben
 
'