Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Das ganze Leben ist ein fucking Kreis

Kurzbeschreibung
GeschichteAllgemein / P12 / Gen
21.12.2017
29.03.2018
4
1.483
1
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
21.12.2017 244
 
„Morgen, mein Name ist Stefan Vollmer und ab heute bin ich euer neuer Klassenlehrer. Trommelwirbel.“, begrüßte Stefan seine neue zwölfte Klasse.  Dann blickte er in die Runde. Die Klasse schien gut miteinander klar zu kommen und das obwohl sie sich gerade mal paar Monate kannten, da die Klasse neu zusammengewürfelt wurde. Es waren welche von anderen Schulen dabei, sowie ein paar Sitzenbleiber. Dann fiel Stefan eine Schülerin auf die ganz alleine saß und ihn nur kurz angeguckt hatte. Dann sollte sich die Klasse vorstellen. Das Mädchen hieß Emma und ist sitzengeblieben. Vorher ging sie allerdings auf einer Hauptschule, hatte jedoch die Schule gewechselt, da diese geschlossen wurde. Dann fing Stefan mit dem Unterricht an. Emma machte gut mit. Jedoch merkte an ihrer Antworten die Unsicherheit und Angst.

In der Pause wollte sich Stefan sich erholen. Gerade als er sich auf seinen Stuhl fallen lassen wollte, betrat Karin nervös das Lehrerzimmer. „Was los Karin? Ist ein Löwe hinter dir her?“, grinste er frech seiner Freundin zu. „Sowas in der Art. Meine Mutter.“ „Noch schlimmer.“, murmelte er. „Stefan mein Junge.“, begrüßte die Mutter Stefan. „Charlotte, hallo.“, begrüßte er weniger gut gelaunt seine Schwiegermutter.

Als es endlich wieder zum Unterricht schellte und Stefan sich von Charlotte befreit hat, machte er sich auf dem Weg zu seiner Klasse. Wieder saß Emma alleine vorm Klassenraum auf dem Boden, während der Rest der Klasse etwas weiter zusammen standen. Verwundert sah er zu ihr und schloss die Klasse auf.
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast