Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Kampf der ,,Schwestern“

von Chraze
KurzgeschichteAllgemein / P12 / Gen
Callie Inkling Marie
10.12.2017
19.04.2018
5
6.765
2
Alle Kapitel
3 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
15.12.2017 1.066
 
Die ganze Welt von Splatoon hielt den Atem. Keiner der Zuschauer, nicht ein mal Aioli und Limone selbst, konnten glauben was Aioli da gerade vorgelesen hatte.,, Was ist das nächste Splatfestthema?“, fragte Limone nochmal ungläubig nach.,, Wie schon gesagt. Das zudem LETZTE Splatfest ist der ultimative Sea Sirens Showdown: Aioli gegen Limone!“, bestätigte Aioli nochmal.:,, Doch die wichtigste Frage ist: Was denken unsere Zuschauer? Stimmt am Splatfestwahlstand darüber ab. Bis dahin. Bleibt spritzig!“. Sofort als die Sendung vorbei war, gerieten Aioli und Limone in ein Wortgefecht. Wer zur Hölle hat sich den dieses Thema ausgedacht?“, beschwerte sich Limone lauthals. Aioli kannte ihre Cousine gar nicht so aufgebracht und versuchte sie daher zu beruhigen. Doch vergebens.,, Wenn das also das ultimative Splatfest ist, dann wird Team Limone dich dieses Mal so was von zerstören. Schließlich weiß jeder, das ich beliebter bin als du Aioli.“, meinte Limone angeberisch. Aioli reagierte darauf empört:,, Wie bitte? Ich bin doch die lebhaftere von uns beiden. Zudem klingt meine Stimme 10-mal besser als deine. Ich bin die beliebtere von uns beiden!“ Und da war es passiert. Die beiden sonst so netten Cousinen waren dank des Splatfestes quasi zu Todfeinden geworden.,, Ich werde dich und dein gesamtes Team wegsnipern, Aioli.“, schrie Limone todernst.,, Vorher werde ich dich schon plattgerollt haben.“, gab Aioli mehr als giftig zurück. Einer der Studiomitarbeiter versuchte die Situation zu beruhigen, doch vergebens. Aioli und Limone stritten noch mindestens eine halbe Stunde weiter, bis einer der Produzenten sie aus dem Studio warf.,, und kommt erst wieder wenn ihr nicht mehr streitet.“, warf er ihnen zum Schluss noch hinterher. Doch dies hielt Aioli und Limone nicht davon ab ihren Streit weiter zu führen. Im Gegenteil. Direkt vor dem Studio wurde der Streit sogar noch heftiger. So heftig bis beide ihre Waffen zogen und sich feindlich anstarrten. Natürlich sahen das die meisten der Inklinge und wollten an diesem Spektakel teilhaben. Die Inklinge gruppierten sich natürlich in zwei Gruppen. Die ein gesellte sich zu Aioli. Die andere Gruppe stellte sich hinter Limone. Es sah fast danach aus, als würde es schon vor dem Splatfest eskalieren. Aioli hielt Limone bedrohlich ihren Roller vor und meinte plötzlich spöttisch:,, Du bist es nicht wert hier besiegt zu werden. Das regeln wir ganz offiziell beim Splatfest. Und dieses Mal werde ich mitkämpfen. Team Aioli wird gewinnen und du wirst untergehen meine liebe Limone!“ Darauf antwortete Limone nur genauso spöttisch:,, Du wirst auf dem Schlachtfeld untergehen liebe Aioli. Und Team Limone beim Feiern zusehen!“ Aioli wollte gerade etwas gemeines zurückgeben, wurde aber von einem Inkling hinter ihr gestoppt. Dann guckte sie wieder zu ihrer Cousine und meinte etwas beruhigter:,, Möge die bessere von uns beiden gewinnen, Limone.“. Dann ging sie und ihre Begleiter folgten ihr. Auch Limone schien sich etwas beruhigt zu haben, denn auch sie und ihr Team gingen wieder. Und so war das einzige was noch übrig der Splatfestwahlstand zum Wählen eines der beiden Teams.

(Am nächsten Morgen)
Beim Splatfestwahlstand brach schon früh am Morgen das ultimative Chaos aus. Dutzende Inklinge hatten sich dort versammelt und stritten darüber welche der beiden Sea Sirens besser war. Dieser Streit war so laut, dass immer mehr Inklinge dazu kamen. Doch statt den Streit zu beenden, schlossen sich die Neuankömmlinge dem Streit an. Irgendwann kamen auch Aioli und Limone dazu. Doch statt der gestrigen Aktion versuchten sie dieses Mal den Streit aufzulösen. Nach ungefähr einer Viertelstunde hatten beide es geschafft ihre jeweiligen Reihen zu beruhigen. Doch dann sagte Limone plötzlich etwas, was sie lieber hätte nicht sagen sollen:,, Schaffst du es jetzt nicht mal deine eigenen Fans zu beruhigen Aioli? Das allein zeigt doch wie lächerlich du bist!“,, Was hast DU gerade gesagt?“, fragte Aioli ungläubig. Doch bevor Limone ihre Aussage wiederholen konnte, pfefferte Aioli ihrer Cousine ihren Heldenroller ins Gesicht. Völlig mit Farbe bedeckt flog diese ein paar Meter  zurück und blieb ein paar Minuten liegen. Als sie wieder aufstand, regte sie sich lauthals auf. Doch statt eines Rückzuges lautete Limones Devise: Angriff. Sie holte ihren Helden-Konzentrator hervor und schoss Aioli einen Batzen grüner Farbe ins Gesicht. Diese fand das natürlich überhaupt nicht witzig. Und so entbrannte ein erbarmungsloser Kampf zwischen zwei Personen die sonst eigentlich so nett zu einander sind. Aioli machte ihren Roller bereit und stürmte auf Limone zu, doch diese holte zu einem Schuss aus und zielte mit einer nahezu      
tödlichen Präzision auf Aioli. Aioli jedoch war völlig unbeeindruckt. Sie parierte diesen Schuss mit ihren Roller und holte eine Hatfbombe hervor die sie Limone ans Gesicht warf. Binnen weniger Sekunden explodierte die Bombe und überströmte Limone mit lila Farbe.,, So du willst also einen Bombenkampf?“, meinte Limone angesäuert.:,, Den kannst du gerne haben!“ Aioli guckte erst etwas verwirrt, sah dann jedoch, dass Limone grün aufleuchtete. Ihre Spezialwaffe war aufgeladen. Limones Spezialwaffe war der Klecksbombenhagel und sie war sich nicht zu schade Unmengen davon auf Aioli zu werfen. Diese hatte natürlich keine Ausweichchance und wurde quasi von grüner Farbe übergossen. Als Limone fertig und Aioli völlig grün dastand, musste Limone lauthals lachen. Doch Aioli ließ sich das keinesfalls gefallen. Auch sie leuchtete lila auf und holte ihre Spezialwaffe hervor. Die Heulboje. Sie richtete den Zielstrahl auf die kichernde Limone und jubelte hämisch:,, Guten Flug, Cousinchen!“ Noch bevor Limone hoch gucken konnte, wurde sie von dutzenden lila Schallwellen eingefangen und mehrere Meter durch die Luft geschleudert. Jetzt musste Aioli laut loslachen. Aber Limone wollte ihr keinen langen Triumph gönnen. Sie wollte gerade zum Gegenschlag ausholen, als plötzlich der Miezrichter erschien.,, Miauz, fauch!“ (Was fällt euch beiden eigentlich die ganze Stadt zu verwüsten. Wenn ihr so scharf aufs Kämpfen seid, dann wartet gefälligst bis zum Splatfest. Andernfalls bin ich gezwungen das Spaltfest abzublasen. Und ihr seid dann schuld!“). Sofort nach der Ansage des Miezrichters wurde alles totenstill. Nur noch Aioli und Limone schauten sich grimmig in die Augen. Und beide schrien zeitgleich:,, Das bedeutet Krieg!“ Der Miezrichter schaute nochmal zurück, um auch wirklich sicher zu gehen, dass die beiden Sea Sirens nicht gleich noch einen Kampf anfangen würden. Als er sah, dass die beiden mitsamt ihrer Anhänger in jeweils anderen Richtungen verschwanden, machte er sich wieder auf dem Weg zu seinem Schlafplatz vor dem Tintenturm dem Herzen des Inkopolis-Platz. Aber eine Sache war in Inkopolis nach diesem heftigen Kampf jeden klar: Beim diesem Splatfest sollte es definitiv härter zugehen, als jeder der Bewohner sich bis dato auch nur hätte vorstellen können.
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast