Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Prisma x Liquefacere fines

von Tsubaki
GeschichteMystery, Freundschaft / P12 / Gen
01.12.2017
06.12.2018
95
91.211
6
Alle Kapitel
32 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
07.12.2017 360
 
Abschnitt 25


Die Tür klemmte. Alles schien aussichtslos, als Lynn am Türrahmen zog und Jane immer panischer versuchte den eisigen Türgriff dazu zu bewegen etwas anderes zu tun, als Lärm zu machen. Doch die Tür wollte sich einfach nicht öffnen lassen. Sie saßen in der Falle und der Werwolf wusste das genauso gut wie sie.
Er hatte einen kurzen Sprint auf seinen krummen Tatzen zurück gelegt und stand nun fast direkt vor ihnen. Jetzt schien er es überhaupt nicht mehr eilig zu haben und umkreiste sie gierig. Lynn und Jane erstarrten ebenfalls und folgten mit den Augen jeder Bewegung des Ungeheuers.
„Jetzt ist es aus“, flüsterte Lynn Jane zu. „Good Bye beautyful world.“
„Hast du gewusst, dass es echte Pokemon gibt?“, wisperte Jane zurück und versuchte aufmunternd zu klingen.
„Nein, aber ich werde die Welt nicht mehr an meinem Wissen teilhaben lassen können“, murmelte Lynn und richtete die Augen für einen Moment gen Himmel.
Diesen Moment nutze das Wolwerock und schlug zu. Die Pranke riss Lynns Arm auf und auf einmal kam wieder Leben in den Raum. Lynn schrie und drängte Jane zur Seite. Das führte dazu, dass die beiden noch ein paar aussichtslose Schritte zu rennen versuchten und sich dann in der nächsten Ecke gemeinschaftlich dem gierigen Wolwerock gegenüber sahen. Doch wussten sie jetzt zumindest, dass auch weglaufen völlig sinnlos wäre. Denn die Holztür klemmte und die Eingangstür war zugefallen.
Ein Gefängnis aus dem höchstens ein Insekt einen Ausweg finden würde, wenn es danach nicht in der Kälte starb. Der Raum war mittlerweile von dem eisigen Wind erfüllt, der durch das Fenster hereinzog und die beiden Mädchen hatten daher mehr als nur einen Grund um zu zittern, als die roten Augen sie fixierten und die Lefzen vor ihnen trieften, bei ihrem Anblick.
Plötzlich hörte Lynns Hand auf zu zittern, die Janes bis eben festgehalten hatte. Jane war irritiert, doch dann vernahm sie Lynns fast zufriedene letzte Worte.
„Tja, aus diesem Gefängnis wird nicht mal ein Wolwerock wieder herausfinden. Er stirbt mit uns!“
Und damit verabschiedeten sie sich von dieser Welt. Der eine früher, der andere später.

- GAME OVER -

(Gehe zurück zur letzten Wahlmöglichkeit oder beginnen von Neuem)
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast