Verschlungene Wege

von MiaMaya
GeschichteRomanze, Tragödie / P16
Elijah Mikaelson OC (Own Character)
20.11.2017
03.12.2019
20
12404
1
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
 
Kapitel 20 (Epilog)
Melissa stand auf der Veranda des kleinen Hauses und lehnte sich auf das Geländer. Ihr Vater und ihr Bruder waren nun schon seit 2 Jahren tot und es war viel passiert. Dank der Hilfe von Elijah und seiner Familie hatte sie alles schnell regeln können und war dann zusammen mit ihm losgezogen. Am Anfang zogen sie ohne ein festes Ziel durchs Land und obwohl sie die neuen Orte und Eindrücke genoss hatte sie bald wieder den Wunsch sich irgendwo nieder zu lassen. Nachdem sie sich auf dem Dach geküsst hatten machte er keine Anstalten mehr sich ihr zu nähern und vor einem Jahr dann hatte sein Bruder angerufen und es gab irgendwo Ärger mit seiner Familie und er musste weg. Elijah hatte ihr dieses Haus gekauft und sie waren noch unregelmäßig in Kontakt. Hin und wieder rief er an oder schrieb ihr Nachrichten und sie merkte dass sie ihn sehr vermisste und heute konnte sie sich in den hintern treten dass sie ihm damals gesagt hatte sie wollte nur mit ihm befreundet sein. Ihr war egal was er war oder was für ein Leben sie an seiner Seite führen würde Hauptsache sie war beim ihm, also hatte sie ihm eine lange Nachricht auf die Mailbox gesprochen und ihm alles gesagt was sie auf dem Herzen hatte. Es waren nun schon einige Tage vergangen und sie hatte gemerkt wie ihre Hoffnung immer weiter sank. Jeden Tag stand sie auf der Veranda und hielt Ausschau nach ihm aber vielleicht hatte er schon eine andere Frau gefunden die ihm nicht gesagt hatte sie wollte nur mit ihm befreundet sein. Gerade wollte sie reingehen um sich eine Jacke zu holen als sie einen Lufthauch spürte und ihr eine Anzugjacke über ihre Schultern legte. "Hallo Melissa, ich habe deine Nachricht erhalten." sie schloss die Augen und lehnte sich an ihn, jetzt war sie wirklich zuhause.
Review schreiben