Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Sehen wir uns wieder ? (Noragami ff)

GeschichteFantasy, Liebesgeschichte / P16 / Gen
OC (Own Character) Yato
19.11.2017
06.05.2020
9
11.241
1
Alle Kapitel
9 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
19.11.2017 815
 
In der Erinnerung ist sie 13 Jahre alt .
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ich saß auf mein Bett mit meinem Handy samt Kopfhörern und hörte Musik . Ich zeichnete ,ich höre immer Musik beim zeichnen ! Ich liebe es zu zeichnen . Nachdem das letzte bisschen weiß ,voll mit Farbe war ,hörte ich auf . Ich setzte meine Kopfhörer ab und war zufrieden

(Sucht euch aus was )

Diesesmal zeichnete ich um die Zeit zu vertreiben. Eigentlich wartete ich auf Yato ,ja Gott Yato . Ich weiß das Yato ein Ungeilsgott ist ...das weiß jeder . Aber bisher ist ja nichts passiert ! Also warum verurteilt man jemand wenn es lange her war ? Ich war nie wirklich sauer auf Yato ,das konnte ich nie . Aber ich wusste das er immer für mich da war . Wir trafen uns jeden 2. Tag ,erzählten ,alberten rum oder hörten zusammen Musik.

Diesesmal war das Treffen anders .

Auf meinen Nachtisch stand eine Duftkerze ,um die Zeit zu vertreiben beschloss ich etwas zu üben . Nachdenklich ließ ich die kleine Flamme durch die Luft wahllos umher schweben . Bis ich eine Stimme hörte ,Yato's Stimme .

,,Man spielt nicht mit Feuer ,haben deine Eltern dir das nicht beigebracht Kira ?'' Fragte er mich mit einem frechen grinsen . Schnell blickte ich auf und ließ die Flamme zu dem Kerzendocht schweben ,,Yato !'' Rief ich voller Freude . Er kam durch mein offenes Fenster herein und sein grinsen wurde breiter . Null Komma nichts stand ich auf und rannte zu ihm . Yato breitete seine Arme aus und ich umarmte ihn . Seine glatten Haare vielen ihn leicht ins Gesicht als er zu mir runterschaute ,,Es ist schön dich zu sehen '' lächelt er und seine blauen Augen strahlen . Sein schöner Duft drang in meine Nase was ein Grund war mich noch mehr an ihn zu drücken ,,Ich freue mich auch dich zu sehen '' grinse ich ihn an . Dann ließ ich ihn los und holte meine Zeichnung vo Bett . Aufgeregt sprang ich auf und ab und zeigte es ihm stolz ,,Yato schau mal !! Das hab ich gemalt !'' Seine Augen wurden etwas größer und das Lächeln was ich an ihn so mag tauchte wieder auf ,,Wow ! Kira ich bin stolz auf dich !'' Daraufhin verwuschelte er meine Haare und fragte ,,Aber wann zeichnest du denn mich ? '' ,,Bald '' kicherte ich ,daraufhin zog er mich nochmal in eine Umarmung. Lachend löste ich mich und fragte ihn ,,Aber Yato warum wolltest du mit mir reden ?'' Fragte ich ,was ich nicht wusste ist das seine Antwort ein Loch in mein Herz schlagen würde . Er setzte sich auf mein Fensterbrett und fing an zu reden ,,Kira ...ich werde auf die Erde gehen ,zu den Menschen ...ich gehe in das Diesseits '' es traf mich wie ein Schlag in den Magen ,mein Herz raste und war gerade dabei in tausend Teile zu zersplittern . Mit zitternden Händen ließ ich das Blatt fallen und taumelte ein paar Schritte zurück . Es herrschte Totenstille,das einzigste Geräusch war mein Schluchzen . Mein ganzer Körper zitterte .

Yato stand auf und fragte ,,Warum weinst du jetzt ?'' Er kniete sich hin um Augenkontakt mit mir zu haben ,,Du wirst gehen '' die 3 Worte konnte ich noch sagen bevor ich komplett die Fassung verlor . Ich war mich in seine Arme und weinte . Ich weinte und weinte und weinte . Yato probierte mich zu trösten ,streichelte mir beruhigend den Rücken bis er die Umarmung löste ,,Kira ,wovor hast du Angst ? '' ,,Du wirst ge-gehen u-und du-du wir-wirst mich ver-vergess-vergessen '' schluchzte ich und blickte ihn aus verweinten Augen an . Der Mond stand hoch am Himmel und tauchte alles in weißes Licht ,genauso gut konnte  man die Sterne sehen die hell und das Zimmer scheinen ,,Was? Nein . Kira ich werde dich nicht vergessen und ich werde dich besuchen ! '' sagte er ,,Ver-versprochen ?'' Fragte ich ,,Versprochen'' er schaute mir in die Augen als er das Versprechen gab .... er stand auf ,ging zum Fenster und wollte gerade raus,ich hob das Bild auf und packte es zurück aufs Bett , als ich ,,Warte!'' Rief . Ich umarmte ihn ein letztes Mal fest . Yato verwuschelte meine Haare ,immer mehr Tränen rannen mein Gesicht runter als ich fragte ,,Was soll ich denn jetzt machen ? Mit wem lache ich denn jetzt ? Wer tröstet mich ? '' Yato kniete sich hin und sagte ,,Du wirst jetzt neue Freunde finden Kira ,du wirst normal aufwachsen und dein Leben leben . Schmeiß es nicht hin ,ja ? Machst du das für mich ?'' Aus Yato's Augen kullerte eine Träne runter . Hastig nickte ich mit meinem Kopf ,,Ja '' er sagte ,,Danke'' und gab mir einen Kuss auf die Wange . Dann stand er auf und flog zum Fenster raus .

Das war der letzte Tag an dem ich Yato sah .
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast