Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Der Traum von Freiheit

von JessiJJ
Kurzbeschreibung
KurzgeschichteDrama, Liebesgeschichte / P18 / Gen
Clarissa "Clary" Fray Jace Wayland / Jonathan Christopher Herondale
18.11.2017
19.01.2020
12
14.031
3
Alle Kapitel
14 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
18.11.2017 330
 
Hey Leute, dies wird nur eine ganz kleine Geschichte mit viel Drama aber ich hoffe sie wird euch gefallen.
******************************
Prolog

Clary

Sie sind Tod! Mein Vater sowie mein Bruder sind Tod! Nun bin ich allein, na gut vielleicht nicht ganz allein. Ich habe ja noch Jace, Luke, Simon, Izzy, Alec und Magnus. Das ist nun meine Familie. Doch wie soll es jetzt weiter gehen? Ich weiß es noch nicht. Das einzige was ich weiß ist, dass ich mein Leben dem Institut und Jace widmen werde. Jace und Ich haben endlich die Chance Zusammen zu sein und ein Leben ohne die Lügen und Intrigen meines Vaters sowie Bruders zu Leben. „Baby komm lass uns endlich heim gehen! Ich will nicht noch mehr Zeit ohne dich Verschwenden.“, sagte Jace zu mir und endlich schaffte ich es von der Leiche meines Vaters weg zu sehen und ging zu ihm. Er legte seinen Arm um meine Schultern, zog mich in seine starken Arme und Küsste mich auf den Haaransatz. Ich hob den Blick und er nutzte den Moment um mich inniger zu Küssen. Der Kuss wurde immer intensiver und er ließ erst von mir ab als wir beide keine Luft mehr bekamen. Dann sah er mich an und sagte: „Lass uns unser Leben neustarten. Lass uns versuchen endlich Seite an Seite zu stehen ohne, dass irgendwer dazwischenfunkt.“. „ Die Idee gefällt mir gut, doch ruhe werden wir nie haben. Es wird immer jemanden geben der uns stören wird. Selbst wenn es nur Izzy ist die uns belauscht.“, sagte ich mit einem kleinen Lächeln im Gesicht. „ Wir werden es schaffen vertrau mir.“, sage Jace und richte mir seine Stele, damit ich die Rune für die Portale Zeichnen konnte und dies tat ich dann auch. Keine 30 Sekunden später waren wir wieder im Institut von NY und unser neues Leben, zu zweit, konnte beginnen.
*********************************
Okayy also es wird keine lange Geschichte aber ich fand die Idee ganz cool. Review sind immer erwünscht. (Ideen, Meinungen, Vorschläge usw.)
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast