Verführerische Hoffnung

GeschichteDrama, Suspense / P18
Black Widow / Natasha Romanoff Captain America / Steven "Steve" Grant Rogers Falcon / Samuel "Sam" Wilson Iron Man / Anthony Edward "Tony" Stark OC (Own Character) Winter Soldier / James Buchanan "Bucky" Barnes
18.11.2017
03.03.2018
17
52223
 
Alle Kapitel
5 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
 Datenschutzinfo
 
 
Liebe LeserInnen,

erst einmal herzlich willkommen in dieser AR-Erzählung (Alternative Realität) nach „Captain America II: The Winter Soldier“! :)

Diese Idee ist mir mehr oder weniger beim Schlafen gekommen beziehungsweise, ich habe eine bestimmte Szene aus dieser Erzählung geträumt und irgendwie sah einer der beiden Protagonisten aus wie Steve Rogers – das musste ich doch natürlich in meinem geliebten Notizbuch festhalten und eine Erzählung drumherum entwickeln. (Besagte Szene wird mit einer kleinen Anmerkung noch kenntlich gemacht, denn ich dachte nach dem Aufwachen nur „Was ist nur in deinem Köpfchen los, verflucht?“ ^^)

Bei meiner ersten AR-Geschichte Νέμεσις και Αἰδώς hat es mich ja ein wenig Überwindung gekostet den Canon außer Acht zu lassen, aber ich habe wohl Blut geleckt, wie es so schön heißt.
Da ich Steve noch nicht so häufig bearbeitet habe wie Bucky, war es hier auch an der Zeit noch einmal alle Gehirnzellen anzustrengen und mich auf den guten Captain zu konzentrieren und hier eben seine Suche nach Bucky, der scheinbar spurlos verschwunden ist. Ein Zuckerschlecken wird das wieder einmal nicht, aber das wisst ihr bestimmt, weil mein Pseudonym drübersteht... Schuldig im Sinne der Anklage.
Das heißt also wieder: P18 steht nicht ohne Grund in der Alterseinstufung (auch da dürft ihr mich gerne korrigieren, wenn ich es zu streng eingeschätzt habe) und es gibt wie gewohnt ein Kapitel in der Woche (immer samstags).

An dieser Stelle hoffe ich natürlich, dass ihr ihn mit auf diese Suche begleiten wollt und viel Spaß dabei habt! Es soll auch schon direkt losgehen und ich freue mich auf eure Meinungen, Diskussionsansätze und sonstigen Gedanken hierzu.
Für Rückmeldung, Anregungen oder konstruktive Kritik bin ich immer offen.

LG, Erzaehlerstimme
Review schreiben