Familliar of Zero! Ein Bruch in der Zeit

GeschichteFantasy, Sci-Fi / P12
16.11.2017
21.12.2018
2
2225
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
Standort Luftraum über Gallia. Genau Positzion. Truppentransporter Sylphid.
"Hier spircht Flight Commander Tabitha Pilotin des Schiffs Sylphid. Wir haben unsre Mission abgeschlossen und kehren zurück zur Akadamie" Im Kockpit des Schiffes saß ein junges Mädchen mit Blauen Haaren und einer roten Brille. Ihr Name ist Tabitha. Flight Commander an der Trsitain Militär Akademie.
"Ausgezeichnete Arbeit. Wir erwarten sie und die Gefangen in 4 Stunden zurück. Over and Out." Kahm es vom Funkgerät. Im hinterem Teil des Drachen ehnlichen Shuttels saß der rest von Tabithas Team.
"Puuh! Entlich haben wir das hinter uns! Jetzt ab nach Hause und dann wird ordentlich geschlemmt!" Die Stimem war Jung und aufgeweckt. Das Mädchen war etwas größer als Tabitha und hatte langes Pinkes Haar. Dieses war jedoch zerzaust als were es grade in eine Explosion geraten. Ihr Name ist Louise Valliere. Sprengstoff Expertin des Teams und ein ziemlicher Goofvall.
"Meine liebe Louise denkst du auch mal an was anderes als essen?" Ihr gegenüber saß ihre beste Freundin. Kirche von Zerbst. Eine warlig...Feurige Persönlichkeit. Man könnte sie am besten als Pyro Maniac bezeichnen. Sie hatte langes rotes Haar und eine recht gut gebreunte Haut.
"Könntest ihr mal ruhig sein? Manche von uns müssen sich konzentrieren" An der Werkbank am hinteren Teil des  Schiffes saß der-zu sienem leidwesen-einzige Junge des Teams. Guiche Grammont ein Meister auf dem Gebiet der Robotik. Neben ihm saß wiederum Montorency de la Montorency. Sie war wie immer an so ziemlich allem Desentriessiert was die anderen zu tun schienen und schlief.
"Ihr solltet nicht so locker sein! Louise hör auf unsre Vorräte aufzufressen! Montorency wach gefälligst auf!" Die letzte im Bunde und die Kommandantin des Teams. Siesta Colbert. Adoptieftochter des großen General Colberts so wie auch die beste in ihrem Jahrgang. Schnippische Zunge aber ein großes Herz. besser könnte man Lutennant Cimmander Siesta nicht beschreiben.
"Urgh. Siesta komm schon. Wir haben grade ein paar der größten Kriminellen der Geschichte geschnappt! Wir haben das recht auf was zu essen!"
"Wir sind vor 2 Stunden losgeflogen und du hast sietdem NUR gegessen!" Sagte Siesta streng.
Da ertönte der Alarm.
"TABITHA! WAS IST LOS?"
"Vor uns hat sich ein Portal geöffnet! Es saugt uns ein ich kann nicht ausweichen!" Alle rannten zum Cockpit.
"Volle Energie auf die Schubdüsen! Voll Schub Rpückwerts!"
"Ich versuche es aber...ARGH! ES FUNKTZIONIERT NICHT!"
"Tabbi beruige dich wenn du dich wieder aufregst wird das eh nichts"
"ICH BIN RUHIG!" Fauchte sie Kriche an.
"...ja...seh ich." Da erstönte ein Knall.
"Oh nein! Linkes Triebswerk ist ausgefallen....LOUISE DAS IST DEINE SCHULD! DAS IST DAS WAS DU DEMULIERT HAST!"
"LOUAAAA! WIE OFT MUSS ICH MICH NOCHT ENTSCHULDIGEN?"
"Tz! Keine Zeit zum Streiten! Wir werden eingesaugt!" Das Schiff wurde durch das Grüne Portal gesaugt. Es wurde wie in einem Vakuum Umhergeschleudert und uhrülötzlich waren sie wieder in der Luft. Doch stprtzten ab.
"ALLE MANN DIE RETTUNGSKAPSELN!"  Schnell sprang jeder in eine Kapsel und wurde aus dem Schiff geworfen. Louise hatte keine ahnung wo sie gelandet ist. Langsam stieg sie aus ihre Kapseln und war von Rauch umgeben.
"Hm? Wo bin ich hier? Meine Fresse ist das viel Rauch" Sie ging aus der Staubwolke und erblickte...sich selbst.
"WOWY! Was....zur....hölle..." Schokiert starrte sie auf die 2 Louise. DIe starrte genauso schokiert zurück.
"...Worin habe ich mich jetzt schon wieder reingeritten?"
Review schreiben