Star Trek: Sovereign Teil I - Einöden des Deltaquadranten

von Schafi95
GeschichteAbenteuer, Sci-Fi / P12
OC (Own Character)
04.11.2017
21.12.2017
7
13862
1
Alle Kapitel
4 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
 
Vorwort


Disclaimer: Ich besitze keinerlei Rechte an Star Trek und veröffentliche diesen Text ohne die Absicht, damit einen Gewinn zu erwirtschaften.


So, Freunde der Nacht, nach fast genau drei Jahren bin ich wieder aus der Versenkung aufgetaucht. Da sich die lange angekündigte Überarbeitung meiner Werke ja nun offensichtlich nicht von allein tut, muss ich allem Anschein nach doch wieder selber tätig werden – wozu mich im übrigen auch der diesjährige NaNoWriMo und ein Ork mit Appetit auf Schafsköpfe motiviert haben ;)

Bevor es los geht aber vielleicht noch ein paar Worte zu diesem mehr oder weniger runderneuerten Werk: Auch wenn die grobe Rahmenhandlung gleich geblieben ist – was nicht zuletzt auch den folgenden, auf diesem ersten Teil aufbauenden Sovereign-Teilen geschuldet ist, so habe ich doch den allergrößten Teil der FF neu geschrieben. Dementsprechend sollte diese FF nicht nur sprachlich auf einem besseren Niveau sein als der ursprüngliche Text, sondern es hat sich auch inhaltlich an der ein oder anderen Stelle etwas getan.
Diese inhaltlichen Änderungen mögen zwar nicht so gravierend sein, dass jemand, der diesen Sovereign-Teil schon gelesen hat, jetzt noch mal von vorne anfangen müsste, um die folgenden Teile zu verstehen, aber für manche Leser lohnt sich vielleicht doch noch mal ein Blick auf die Story.
Für den Fall, dass sich doch noch der ein oder andere frühere Leser nochmals hierher verirrt, werde ich in meinen ANs unter den jeweiligen Kapiteln noch etwas detaillierter auf die einzelnen Änderungen eingehen.

Dann noch ein paar Anmerkungen am Rande: Zum einen möchte ich darauf verweisen, dass ich „Star Trek: Discovery“ bisher nicht gesehen habe, und in absehbarer Zeit auch nicht vorhabe, dies zu tun. Dementsprechend werden die Ereignisse aus „Discovery“ hier bis auf weiteres unberücksichtigt bleiben.
Mein Canon-Wissen ist während meiner schreibtechnischen Untätigkeit zugegebenermaßen ein wenig eingerostet. Ich werde mein bestes tun, das mit Memory Alpha auszugleichen, aber falls mir doch mal ein Fehler durchrutscht, bitte ich das zu entschuldigen.
Und zuletzt noch eine kleine historische Angabe: Die Handlung dieser FF beginnt im Jahr 2374.

Gut, dann bleibt mir jetzt nur noch, euch viel Spaß beim Lesen zu wünschen.