Liam's Stuff

von kweenron
OneshotRomanze / P16
Liam Payne OC (Own Character)
19.10.2017
22.10.2017
2
786
 
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
1 Review
 
 Datenschutzinfo
 
 
It’s not that easy (1)

„Er ist auch dein Sohn, Liam. Als Vater hast du ihm gegenüber Pflichten.“
„Das weiß ich doch. Ich versuche da zu sein, versprochen.“

~

„Ich kann es ihm nicht weiter durchgehen lassen.“
„Verstehen Sie doch… Sein Vater ist wenig Zuhause und es ist nicht ganz leicht für ihn.“
„Er schlägt andere Kinder, Miss Payne, verstehen Sie das nicht? Mir ist vollkommen egal wie berühmt sein Vater ist und wie oft er daheim oder eben nicht ist. Wo ist er jetzt überhaupt?“
„Er hat es wohl nicht rechzeitig geschafft…“
„Ihm ist die Karriere wichtiger als seine Familie? Das sagt dann wohl alles.“
„Nein, Sie verstehen das nicht.“
„Ich wüsste nicht, was es daran nicht zu verstehen gibt. Wir sind hier fertig, Miss Payne.“

~

„Das muss aufhören Taylor, in Ordnung?“
„Ich kann nichts dafür Mum! Wäre Dad einmal da gewesen…“
„Dein Vater ist nicht derjenige, der deine Klassenkameraden schlägt.“
„Aber der, dem sogar der Geburtstag seines Sohnes egal ist!“

~

„Mami?“
„Ja, Hazza, was gibt es?“
„Was ist mit meinem Bruder?“
„Das ist nicht so wichtig, mach dir keine Sorgen.“

~

„Ich bereite deiner Mutter keine Sorgen, Taylor.“
„Wärst du gar nicht zu dieser dummen Show gegangen, dann wäre alles viel einfacher geworden.“
„Ich hätte deine Mutter wahrscheinlich nie kennen gelernt und es würde dich und deine Schwester gar nicht erst geben.“
„Vielleicht wäre das ja besser so! Anscheinend machte ich euch ja sowieso nur Probleme“
„Schluss jetzt, beide. Geh auf dein Zimmer Taylor.“
„Wieso ich?! Mum-“
„Geh!“