You are my Love

GeschichteDrama, Romanze / P16 Slash
Christophe Giacometti Otabek Altin Phichit Chulanont Victor Nikiforov Yuri Katsuki Yuri Plisetsky
01.10.2017
22.04.2019
14
10.414
5
Alle Kapitel
6 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
15.10.2017 585
 
„Wieso lächelt unser Goldmedaillen Gewinner den nicht?“ fragte der Schweizer seinen besten Freund der mit ihn im Aufzug stand. „Wenn ich dran denke das nur 2 Punkte gefehlt haben, kann ich nicht lächeln“ hauchte der Russe der etwas an seinen Handy nachschaute.

„Aber trotzdem hast du gewonnen und Yuuri hat es nur als Platz 2 geschafft“ meinte Chris, während die Fahrstuhltür aufgeht. Gemeinsam stiegen sie aus und gingen Richtung Saal, wo der Banquet stattfinden soll.

„Für meine nächste Kür und Kurzprogramm muss ich mir was einfallen lassen, damit ich soweit in Führung liege das er mich niemals besiegen kann“ meinte Victor der sich sofort ein Champagnerglas nahm und aus ihn trank.

Lächelnd nahm auch der Schweizer eins, eher er dann ernst zu seinen besten Freund meinte „Ich finde ihr beide würdet gut zusammen passen. Ihr beide liebt das Eislaufen, mehr als alles andere auf der Welt. Ihr beide habt sogar einen Pudel das ist doch ein Zeichen Victor. Bestimmt wird ihr euch irgendwann gut verstehen und heiraten und ich werde dann der Trauzeuge sein.“

Der silberhaarige sah ihn mit großen Augen an und verschluckte sich an sein Champagne. „Du denkst Yuuri und ich werden uns jemals gut  verstehen. Chris wie viel hast du den bitte schon getrunken das du auf solche blöde Idee kommst. Katsuki Yuuri und ich werden uns niemals verstehen“ sagte der Russe, worauf der Schweizer nur anfing zu lachen.

„Obwohl du mich überhaupt nicht magst, redest du trotzdem viel über mich“ hörten die beiden jemanden hinter sich sagen. „Oh Yuuri herzlichen Glückwunsch zu deinem Sieg. Ich werde euch beide irgendwann besiegen und nicht mit den dritten Platz nachhause gehen“ lächelte der blondhaarige.

„Auch der dritte Platz ist trotzdem ein guter Platz“ lächelte der Japaner nur, während er etwas von seinen Champagne trinkt. „Yuuri solche Wörter hätte ich nicht von dir gedacht, übrigens  findest du es nicht auch toll wenn du und Victor euch endlich verstehen würdet. Ich meine wie lange seit ihr schon Rivale seit 9 Jahren und-“ fing der grünäugige an, eher er von den braunäugigen unterbrochen wurde.

„Für einen Rivalen finde ich das er trotzdem zu viel über mich redet oder?“ meinte der Brillenträger der gespielt zu den Russen lächelte. „Findest du es nicht etwas unfreundlich deinen Kollegen mit einen unechten Lächeln anzulächeln“ sagte der blauäugige der nur ernst zu den Japaner schaute.

Yuuri fing an zu lächeln, eher er leise zu den älteren hauchte „Für dich habe ich leider nicht mehr als dieses gespielte lächeln. Wenn ihr mich entschuldigt ich muss zu meinen Coach“ verbeugte sich der schwarzhaarige leicht eher er sich von den beiden abwendete.

„Ich kann ihn nicht leiden und ich weiß das es sich niemals ändern wird“ zischte der Russe wütend, eher er genervt sich zu den Tisch bewegte wo mehr Champagnergläser stehen und holte sich ein Glas.

„Vitya du sollst nicht so viel trinken, sondern zu deine Sponsoren gehen und dich bedanken und lächele dort gefälligst und rede nett mit ihnen“ meinte der ältere Russe der sich neben Victor hinstellte. „Ich kann nichts dafür und ich werde gleich auch dahin gehen“ murmelte der silberhaarige nur eher er sich ein Glas nahm und langsam Richtung seine Sponsoren zu gehen.

„Als ob ich mich jemals mit ihn verstehen würde. Ich hasse ihn“ murmelte der Russe und drehte sich kurz um damit er den Japaner noch einmal sehen konnte, der sich grade mit seinen Coach unterhaltet. Seufzend drehte sich Victor wieder um eher er zu seine Sponsoren ging um sich mit ihnen zu unterhalten.
Review schreiben